Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

swisspower

Members
  • Content Count

    1,579
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About swisspower

  • Rank
    ASB-Messias

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,360 profile views
  1. Das ist so. Mit drei Teams in der Gruppenphase ist die Ausgangslage sowieso sehr gut. Ich kann mich noch gut an das Gejammere in unseren Medien erinnern, als wir nach der Quali praktisch keine Punkte hatten, dafür drei Teams in der Gruppenphase. Z.B. letztes Jahr. Ein Problem für euch könnte höchstens sein, dass Salzburg sich mal nicht anschüttet in der CL-Quali und dann aus dem 4. Topf ein schwieriges Team wie Gladbach zugelost bekommt.
  2. Wir hingegen haben nur noch Heimspiele... wenn Basel und St. Gallen weiterkommen wären das fünf Heimspiele. Krass. Das Spiel Basel gegen Famagusta ist nun gleich doppelt wichtig. Nicht auszudenken, wenn Basel sich anschüttet, dann hat Famagusta ein Heimspiel und kommt wahrscheinlich in die Gruppenphase. Auch toll wäre es, wenn St. Gallen die Griechen raushaut, so wirklich in Form scheint AEK Athen ja nicht zu sein. Kennt sich jemand im Zypriotischen Fussball aus? Wie ist Famagusta einzustufen? Die hatten ja scheinbar eine starke letzte Saison und sind auch ansprechend gestartet.
  3. Haha das sind die Nachwirkungen vom Vodka gestern.
  4. Puh Milan vermieden. Heimspiel für Basel, wahrscheinlich gegen Sofia. Sehr gute Auslosung für uns. 3 Heimspiele! Nur St. Gallen hat es übel erwischt mit Wolfsburg.
  5. Wolfsburg für St. Gallen. Shit!
  6. Zu Hause gegen YB auf Kunstrasen haben die Null Chance, da leg ich mich fest.
  7. Yes absolut geiles Los für YB, Tirana zu Hause. Damit ist die Gruppenphase zu 99 % sicher!
  8. Beruhig dich mal wieder Die Chance ist 1:3, irgendwann müssen wir ja auch mal Glück haben... Keine Ahnung, ehrlich gesagt...
  9. Gute Gruppen für YB und St. Gallen! Basel hingegen droht das absolute Horrorlos AC Milan! 1:3 Chance, fuck. Betet für uns, Leute.
  10. Nächste Woche wird extrem wichtig für uns. Da können wir theoretisch die Griechen und die Zyprioten dezimieren. Oder aber wir setzen es in den Sand und sind über Jahre weg vom Fenster. Mal schauen, wie deftig wir heute vom Los in den Arsch gefickt werden. Etwas angenehme Gegner für YB und Basel in den Playoffs wäre schon wichtig. Übrigens Gratulation zum Überholen von San Marino
  11. Basel in der ersten Halbzeit stark. In der zweiten Hälfte war es etwa so, wie ich befürchtet hatte: absolut grottig! Irgendwie hat man die Führung über die Zeit geduselt. Reims war zu stark für Servette. Die Genfer haben alles reingeworfen, aber die Qualität reicht einfach nicht. Angenehm das die Griechen zwei Teams verloren haben und die Dänen eins. Sonst lief es nicht wirklich gut. Das Ausscheiden von Hartberg war auch angenehm, ich hoffe die Polen schaffen es wieder mal zumindest mit einem Team in die Gruppenphase. Die Zyprioten zeigen einmal mehr gute Leistungen. Basel muss Famagusta jetzt einfach raushauen, sonst ist für uns über Jahre Platz 15 unerreichbar.
  12. Sieht so aus als hättest du recht...
  13. Durchgehend scheiss Resultate bis jetzt. Und bald gilt es für Servette und Basel. Meine Vodka-Flasche steht bereit. Betet für mich, Leute.
  14. Ich komme ursprünglich aus Luzern. Würde ich hier alles ausführen, würde es definitiv den Rahmen sprengen. Deshalb versuche ich mich kurz zu halten. In der Innerschweiz herrscht durchaus Leidenschaft für den Fussball, und der FC Luzern hat ein wundervolles Stadium. Leider glänzt die Führung seit Jahrzehnten durch Inkompetenz. Der Hauptgeldgeber ist ein durchgeknallter Firmenboss, der die Leute gerne schon mal anhand der Frisur beurteilt. Geld ist nicht wirklich viel vorhanden in Luzern... allerdings machte man in der Jugendarbeit einen Schritt nach Vorne und konnte vor wenigen Tagen einen richtig grossen Transfer von Jungtalent Males zu Inter realisieren. Fazit: Der FC Luzern ist ein klassischer Mittelfeld-Klub. Derzeit stufe ich die Chance allerdings höher ein, dass der Verein absteigt, als dass er einen Titel holen wird.
  15. Heute habe ich schon damit gerechnet, dass es schief geht. Alles halb so schlimm, es gibt viele angenehme Lose für YB in der nächsten Runde. Immer kann man nicht die Arschkarte ziehen. Aber ich will ja nicht einen auf Ook machen, das war heute in der zweiten Halbzeit schon sehr blamabel. Morgen gilt es. Verliet Basel, ist die Saison im Arsch und ich werde mir eine Höhle zum Überwintern suchen. Ich stufe die Chance, dass dies passiet, als 50:50 ein.
×
×
  • Create New...