Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

swisspower

Members
  • Content Count

    1,668
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About swisspower

  • Rank
    ASB-Messias

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,667 profile views
  1. Ich habe die Rennen nicht gesehen... aber das es mit unserem Rumpfteam für Platz 5 und 6 gereicht hat, ist schon erstaunlich 😮
  2. Haha interessantes Starterfeld haben wir da. Who the fuck ist Semyel? Das Kriechmayr und Mayer hier an den Start gegangen sind, verstehe ich auch nicht... bei den kurzen Torabständen war eh klar, dass es nix wird.
  3. Extrem wichtiger Sieg für YB. Das Spiel war Wahnsinn, man sah absolut gar nichts, der Nebel was so dicht. Jetzt noch ein Sieg gegen Cluj, dann können wir das Jahr ja vielleicht doch noch irgendwie retten... Aber wenn ich denke, dass der FC Basel gegen diesen absoluten Husarenverein ZSKA Sofia ausgeschieden ist, kommt mir die Galle hoch.
  4. Ist der FIS-Ticker nur bei mir im Arsch oder haben sie es wieder mal nicht hingekriegt?
  5. Ja stimmt schon, aber zum den ersten Quali-Lauf zu interpretieren trotzdem interessant. Schaut aber tatsächlich nicht so einseitig aus, trotzdem ist Blau schneller.
  6. Naja das Rennen liegt unseren Damen scheinbar nicht wirklich. Zwar Ränge 3, 11 und 12, aber alles auf dem schnelleren Blauen Kurs. Gut möglich, dass wir mit Gut nur eine Fahrerin im Finale haben werden. Mal schauen was Holdener und Rast noch zeigen auf dem blauen Kurs.
  7. Und hast du deine Statistiken schon ausgewertet, wie viel ist Blau schneller? 2 Zehntel?
  8. Das wird schon gut Punkte geben für uns. Wir haben ja so viele Fahrerinnen am Start, und man muss ja nicht in die Top 16 kommen, um Weltcuppunkte zu sammeln. Holdener scheint tatsächlich noch etwas ausser Form. Dafür gefällt die Leistung von Gut-Behrami. Bin gespannt, was sie in dieser Saison zeigt, die Berichte vom Training waren vielversprechend.
  9. Ich habe das Spiel gesehen, das war eine gute Leistung von Salzburg, viel besser als im Hinspiel. Man scheint doch etwas dazugelernt zu haben, es war nicht mehr der ultra naive Hurrah-Fussball. Der Torhüter ist halt noch immer nicht CL-tauglich. Die grossen Siege des FC Basels in der CL waren oft auch auf überragende Torhüterleistungen sowie ein überzeugendes Abwehrkonzept zurückzuführen. Man sollte da bei Salzburg schon nachbessern, neben dem Torhüter auch im defensiven Mittelfeld. Gegen die Russen zählt es dann. Hier muss man taktisch geschickt agieren gegen das Defensiv-Bollwerk. Mal schauen, ob Marsch das kann. Bei einem Sieg ist im letzten Spiel gegen Atletico alles möglich, sollten diese nicht gegen Bayern gewinnen.
  10. Classic Red Bull Asshole move Ich weiss, ich weiss, es war ja auch nicht ernst gemeint, beruhigt euch mal wieder. Auch wenn das Rennen in Zürs ein absoluter Witz sind, wird sich natürlich niemand absichtlich anstecken. Man kann ja auch sonst einfach nicht antreten, wie es Shiffrin macht. Und bestimmt auch ganz viele andere Athleten.
  11. Fair enough. Es war auch nicht ernst gemeint... Aber es gibt durchaus Sportler, die mit dem Gedanken spielten, sich absichtlich zu infizieren, um nicht in den entscheidenden Momenten zu fehlen. Verstappen zum Beispiel... aber eben, eine ausgesprochen dumme Idee. Hier noch der Text dazu: https://www.srf.ch/sport/motorsport/formel-1/auf-widerstand-gestossen-red-bull-dachte-an-corona-camp-fuer-verstappen-und-co Hoffen wir, dass die Impfung bald kommt, gut wirkt und wir wieder zur Normalität zurückkehren können.
  12. Schon etwas verdächtig, das die Corona-Meldungen gerade vor diesem unnötigsten Event des Winters eintrudeln... Schwarz ist ja auch positiv gemeldet. Auch Shiffrin wird nicht teilnehmen.
  13. Es scheint fast so, als hätten all die Experten, die uns schon seit Jahrzehnten von der Klimaerwärmung und deren Folgen warnen, doch recht... wer hätte es gedacht. Es wird schwierig werden für den Wintersport in Zukunft, das ist klar. Aber die Welt wird in 50 Jahren weit grössere Probleme haben als die Frage, wann und wo man noch Skifahren kann.
  14. Natürlich ist der Tod durch Krebs meistens unangenehmer als mit Corona. Das bestreitet ja niemand. Es geht darum, das man die Todesfälle bei Covid mit gescheiten Massnahmen verhindern kann, das ist keine "Panikmache". Aber dem Schröcksi geht es eh nur um die Kohle mit seinen Bergbahnen, darum leugnet er ja auch den Klimawandel. Einfach widerlich.
  15. Ich verkneife mir hierzu jeglichen Kommentar. Dieser Unmensch disqualifiziert sich eh selber: https://www.nau.ch/sport/wintersport/osv-boss-peter-schroksnadel-sterbe-lieber-an-corona-als-an-krebs-65824326
×
×
  • Create New...