Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

StopGlazer

Member & Friend
  • Content Count

    9,962
  • Avg. Content Per Day

    3
  • Joined

About StopGlazer

  • Rank
    *****

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Vienna, Cliftonville, Orlando Pirates, Newcastle United, Kataller Toyama
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Japan
  • Geilstes Stadion
    San Siro/Meazza, Ellis Park
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Link auf http://www.firstviennafc.at

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    OÖ (wohnt in Wien)

Recent Profile Visitors

18,319 profile views
  1. https://www.wfv.at/Aktuell/Klasseneinteilung-fuer-die-Saison-2020-21.html
  2. eine frechheit! hoffe das diplom wurde bei passender gelegenheit nachgereicht.
  3. was soll das? bitte halte dich ein paar tage von der tastatur fern. besser für alle beteiligten.
  4. auf der gegenseite kam übrigens mit lukas hinterseer ein weiterer ehemaliger blau-gelber zu einem (kurz-)einsatz.
  5. konstantin kerschbaumer schoß seinen fc heidenheim auf den relegationsplatz. im direkten duell wurde der hsv besiegt. heidenheim muss den 3. platz allerdings in der letzten runde noch behaupten. da geht es auswärts gegen meister bielefeld, der hsv empfängt zu hause mit sandhausen den (am papier) leichteren gegner.
  6. und dominik "poidl' rotter zu wienerberg. er hat vor kurzem seinen vertrag mit der wiener viktoria aufgelöst (die viktoria ist übrigens als gerettet zu betrachten, nachdem ihr ein gönner einen namhaften betrag zukommen ließ). poidl hätten ja, wenn ich mich richtig an die kommentare erinnere, einige von euch gerne wieder bei uns gesehen.
  7. je kleiner man den kreis der eingeweihten hält, desto geringer die ausapperungsgefahr. meist ist die quelle dann im umfeld der betreffenden spieler oder trainer, seltener bei den vereinsverantwortlichen.
  8. warum sollte sie/er? das wäre ja kontraproduktiv.
  9. es wäre nicht so schwer gewesen: ostliga auf 18 teilnehmer mit je einem aufsteigendem verein pro landesverband aufstocken. im spielplan wäre das unterzubringen gewesen (ausgehend von normalem meisterschaftsbetrieb, wenn nicht, ist es auch mit 15 oder 16 schwer), drei heimspiele mehr täten angesichts der möglichen zuschauerobergrenzen allen gut und die siegprämien haben jetzt alle gekürzt, soweit dies möglich war. ein "amtsweg" wäre noch nötig gewesen: laut öfb-meisterschaftsregeln §2 (3) ist die teilnehmer-obergrenze pro bewerb bei 16 festgelegt. ausnahmen kann aber das öfb-präsidium genehmigen. das wäre m.e. angesichts der umstände durchgegangen. um es nicht zu verschweigen: problematisch wären fünf absteiger am saisonende. da gibt es nur ein kleines "gesichertes mittelfeld"...
  10. wieder die einfachste lösung, weil die hohen herren nicht weiter denken wollen als ihre nasenspitze lang ist... 😵🤬
×
×
  • Create New...