StopGlazer

Member & Friend
  • Gesamte Inhalte

    9.798
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

14 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über StopGlazer

  • Rang
    *****

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    OÖ (wohnt in Wien)

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Vienna, Cliftonville, Orlando Pirates, Newcastle United, Kataller Toyama
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Japan
  • Geilstes Stadion
    San Siro/Meazza, Ellis Park
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Link auf http://www.firstviennafc.at

Letzte Besucher des Profils

17.650 Profilaufrufe
  1. bitte seid ein wenig milde. die organisation der 125-jahr-feiern hätte selbst dann mehr kapazität gebunden, als wir ohne die beiden abgänge im büro gehabt hätten. ich gehe davon aus, dass ab montag das liegengebliebene aufgearbeitet wird (auch wenn es verständlicherweise gerade jetzt blöd ist, wenn abofragen und mitgliedschaftsverlängerungen versanden...).
  2. da bin ich bei dir! btw. danke für deine mühen lelo. recht gelungen!
  3. https://www.thesun.co.uk/sport/football/9696070/az-alkmaars-stadium-roof-collapses/
  4. da wirst du bei alexander zellhofer und markus katzer offene türen einrennen... sprich doch mit ihnen!
  5. ich gehe davon aus, dass da thomas loy maßgeblich tätig ist.
  6. mario kempes lebt voll mit - das belegt auch, dass er vom verein (und umfeld) gut gebrieft und versorgt wird. gefällt mir, wie professionell das abgeht...
  7. natürlich. aber das ist nicht der punkt. ich hatte einfach nicht den eindruck, dass wir einen plan hatten. falls ja, dann war das heute mit müden beinen gepaartes unvermögen...
  8. war noch erbärmlicher als in wolkersdorf 😨.
  9. scouting-artikel vom "ghost": https://www.laola1.at/de/red/wintersport/eishockey/ebel/ebel-scout/scouting-in-fussball-und-eishockey--parallelen-und-unterschiede/
  10. sehr positiv aufgefallen ist mir übrigens (wie auch schon in den anderen vorbereitungsspielen auf die neue saison), dass die vienna ihren testspielgegnern wieder vienna-wimpel überreicht. das dürfte wohl die handschrift von thomas loy sein, der genau weiß, dass diese geste - ohne erwidert werden zu müssen - freude bereitet und die wimpel oft einen gut sichtbaren ehrenplatz bekommen, der uns über die vorbereitungsspiele hinaus wieder präsenter macht. bravo!
  11. ein wenig mehr schon. aber auch bei diesem gegner zeigten sich schwächen im umschaltspiel nach ballverlusten...
  12. orf sport+