Jump to content

StopGlazer

Member & Friend
  • Content Count

    10,109
  • Avg. Content Per Day

    3
  • Joined

About StopGlazer

  • Rank
    *****

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Vienna, Cliftonville, Orlando Pirates, Newcastle United, Kataller Toyama
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Japan
  • Geilstes Stadion
    San Siro/Meazza, Ellis Park
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Link auf http://www.firstviennafc.at

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    OÖ (wohnt in Wien)

Recent Profile Visitors

18,751 profile views
  1. lange her: https://trikotgeschichten.at/2021/02/20/verwechslungsgefahr-das-nationalteam-in-gelb/
  2. https://www.firstviennafc.at/news/2021-02-18/first-vienna-football-camp-2021.html
  3. https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=3818267331589393&id=100002184912875 "Der FC Mauerwerk distanziert sich von den vermeintlichen Anschuldigungen seitens der „Kronen Zeitung“ und dem erschienen Print-Artikel vom 17. Februar 2021 in Wien und Niederösterreich und bestreitet vehement sich nicht an Abstands- oder Trainingsregelungen gehalten zu haben. Am gestrigen Tag haben wir einen Teil unseres Teams die Möglichkeit gegeben, unter Einhaltung der seit voriger Woche geltenden Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung, das Betreten unserer Sportanlage zu ermöglichen. Trainiert wurde, wie auch auf der Verbandsseite des Wiener Fußballverbandes erlaubt, in Kleingruppen und Einzeltrainings. Auch die Polizei schaute bei uns am Sportplatz in Kaiserebersdorf beim Training vorbei um nach dem Rechten zu sehen. Nach einem kurzen Gespräch mit der Exekutive wurde unser Training weder abgebrochen noch für beendet erklärt. Die Polizei hatte somit nichts zu beanstanden und hat nach der Erklärung unseres Trainers das Gelände in Kaiserebersdorf wieder verlassen. Der FC Mauerwerk möchte sich hier noch einmal für die Öffnung des Trainingsbetriebes für alle Sportarten und Vereine in Österreich stark machen. Allerdings wollen wir noch einmal ganz deutlich klarstellen, dass wir uns bei unseren weiteren erlaubten Trainingseinheiten an alle Regeln halten werden und nichts Verbotenes machen. Der Sport muss in so einer schwierigen Zeit einfach wieder erlaubt werden. Mit sportlichen Grüßen FC Mauerwerk"
  4. normalerweise "helfe" ich ja zu den europäischen vertretern in diesem bewerb. aber heute abend spielt der europäer (der eh schon alles hat...) gegen ein blau-gelbes team 💙💛. https://www.fifa.com/clubworldcup/news/gonzalez-proud-tigres-came-here-for-the-trophy#carlos-gonzalez-of-tigres-uanl-reacts-after-a-challenge-from-luan
  5. mädchen im nebel - bilder vom lehrgang (c) gerhard breitschopf https://www.facebook.com/100006896884585/posts/2801189833454219/
  6. https://www.oefb.at/oefb/News/U17-Frauen-treffen-erstmals-wieder-zusammen mit dabei die vienna-spielerinnen lainie fuchs und nicole ojukwu (bzw. auf abruf es esther floh).
  7. hat er nicht die organisation der "viennalegenden" übernommen?
  8. gut, dass sie sich daran gewöhnen. für cupspiele gibt es nämlich eh keine punkte. ??
  9. es gibt auch einen von brucki (mit fotos aus der zaungastperspektive): http://brucki.blogspot.com/2021/01/vienna-rapid.html?m=1
  10. wir haben bereits eine kooperation mit rbs im nachwuchsbereich.
  11. der matchbericht lieferings belegt, dass wir uns offenbar mit "vielen" u18- ev. auch u16-spielern gematcht haben. lassen wir also die kirche im dorf und ziehen wir keine voreiligen schlüsse. sicherlich brachte der test unseren spielern wertvolle matchpraxis und dem trainerstab relevante erkenntnisse. das zählt. die passage aus dem lieferingbericht auskopiert (fette hervorhebungen aus dem original übernommen): "Die kostbare Erfahrung, welche viele unserer Akteure bei einem der ersten Auftritte gegen eine waschechte Erwachsenentruppe gewonnen haben, wird auch für die bevorstehende Rückrunde stählen."
  12. ich freue mich, dass laura wurzer zu uns gekommen ist. ob das foto draußen ohne mns (?!) oder drinnen mit masken aufgenommen wurde, ist mir einerlei. wie auch immer, innen hat man keine wahl - es ist für beide formal das arbeitsumfeld in geschlossenen räumen; maske zu tragen ist (nicht bloß wäre!) dieser tage auch ohne entsprechende vorschrift ein gebot gegenseitigen respekts und notwendiger rücksichtnahme. da geht es keinesfalls um "vorgaukeln 100%iger sicherheitsmaßnahmen". das braucht tatsächlich keine/r.
  13. eher weil die spieler entweder der km oder der akademie angehören. die admiramas selbst sind ja im amateurspielbetrieb der ostliga und sind daher als solche in der verbotszone dazwischen.
×
×
  • Create New...