Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Roche

Members
  • Content Count

    2,125
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About Roche

  • Rank
    Postaholic
  • Birthday 10/02/1976

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Dann nehmen wir noch die Corona Lockerungsverordnung dazu: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011162 Jedenfalls immer zu beachten Mindestabstand von 1m. Ich bin da sehr pessimistisch ob das im Unterhaus so umgesetzt werden wird....
  2. Hihihi, ich sehe schon wir werden als selbst trainiertes Kollektiv wieder Geschichte schreiben, Sport- und Rechs.
  3. Also das hört sich für mich nicht nach Notlösung an: "Wäre Zellhofer eine Option? Alex ist eine Option. Ein Sportdirektor muss immer Optionen haben. Nur soviel: Alex und ich gehen seit zwei Jahren Seite an Seite. Er trainiert die U18/U23 und ist unser Nachwuchsverantwortlicher. Er ist ein absoluter Fachmann mit hoher Sozial-Kompetenz und großer Kommunikationsbereitschaft. Für sein Alter bringt er bereits sehr viel Erfahrung mit. Aber wie gesagt: bitte um Nachsicht und Geduld, dass ich dazu nicht mehr sagen kann. Noch nicht." Hört sich eher nach "Habe gesehen was er macht, habe gehört was er will und bin der Meinung er bringt das was wir wollen". So nein, glaube nicht an Notlösung sondern an Plan A, der durch Covid durcheinandergewirbelt wird.
  4. Lenko ist tatsächlich ein sehr schlauer Zug, denke ich.
  5. Wir waren gestern im kleinen Kreis, aufgrund Covid-19 aktuell nicht anders möglich, im KZ Mauthausen und haben an einer Führung/Rundgang zum Thema „(Über-)Leben: Fußball im KZ-Mauthausen“ teilgenommen. Es wird im Herbst, oder sobald möglich, einen Termin geben an dem alle teilnehmen können. Wann und wie das stattfinden wird werden wir sobald wie möglich bekanntgeben. Ein paar zusätzliche Informationen bzw. ein Bericht des Deutschlandfunkes Kultur: https://www.mauthausen-memorial.org/de/Aktuell/Spezialrundgang-am-16-Juni-2018-(Ueber-)Leben-Fussball-im-KZ-Mauthausen https://www.deutschlandfunkkultur.de/fussball-im-kz-mauthausen-die-einen-spielten-die-anderen.966.de.html?dram:article_id=463580
  6. Zeigt uns einfach das virtuelle Ticket am Handy oder druckt es aus.
  7. hehehe, verstehe deinen Blickwinkel, aber ich habe jetzt mit den Leuten seit einiger Zeit zu tun. Die Zusammenarbeit ist seit letzten Sommer ohne jede Probleme. Ich vertraue, dass mir kein Blödsinn erzählt wird. Sollts a Blödsinn werden kann ich das mit dem Vertrauen ja neu evaluieren.
  8. Also ich hab letzten Sonntag nachgefragt bezüglich Trainer und "keine Sorge ist ein guter" war die Antwort. Also würde ich den Teufel noch nicht an die Wand malen. Was immer auch die Verzögerung auslöst, sportlich wirds für den Herbst keine Rolle spielen, aber natürlich ist es ein Zeichen der Rückkehr zur Normalität wenn auch die Herren wieder das Training aufnehmen.
  9. Mmh ich bin gespannt, also wenn Mecki Katzer mit "Überraschung bzw. den anwesenden Supporters vermutlich nicht bekannt" keinen Schmäh gemacht hat dann lässt mich die Liste ein wenig ratlos zurück... "Also: Cseh, Lipa, Slunecko, Akagündüz, Polster, Ristic, Rapp, Schweitzer, Fellner, Ogris, Djuricin, Zellhofer." Akagündüz soll es ja nicht sein; Fellner, Lipa, Slunecko und Zellhofer der Jüngere waren oder sind bei der Vienna beschäftigt also Supporters doch bekannt; Ogris, Polster, Djuricin, Zellhofer der Ältere sind auch bekannt; Cseh, Risitc, Rapp, Schweitzer sind gestandene RLO-Trainer und würde ich jetzt auch nicht als großartige Überraschung sehen. Aber wenn der neue Trainer in der Liste tatsächlich dabei ist, dann einer aus den 4. Vermute ich. Ristic, Rapp sollens laut Medien nicht sein, dann tippe ich auf Cseh oder wirklich mit Schweitzer einen Ex-Rapid II und WSC Trainer?
  10. Mich interessiert wirklich wieso da diskutiert werden muss. Die Saison wurde annulliert, gabs nie, daher Tabelle 18/19 Ebreichsdorf wird an den letzten Platz gereiht und der erste Absteiger, Parndorf, spielt weiter in der RLO. Und wenn Parndorf nicht will, selbes Spiel, und St. Pölten Juniors hat den Platz. https://www.weltfussball.at/wettbewerb/aut-regionalliga-ost-2018-2019/ Bevor irgendwer anderer das Recht auf den Platz hat kommen die 4 Absteiger aus der letzten Saison, alles andere wäre nicht d'accord mit "Saison ist annulliert", dann könnens den Platz gleich verlosen.
  11. Wir werde es spätestens bei der übernächsten GV sehen, was budgetär passiert ist. Ich glaub das schon, wenn ichs letztes Jahr richtig verstanden habe, dann gab es noch ein paar Verträge aus der" CE" oder "wir bleiben in der RLO" - Zeit.
  12. Lewo hat zu deine Punkten bereits ausführlich geantwortet, anbei noch ein paar Infos vom heutigen Fanbeirat. - Saisonabo Es war lange nicht klar wie es mit der Saison weitergeht, als die Entscheidung zum Abbruch/Annullierung getroffen wurde hat man die Option Rückgabe am 5.5 bis 31.5 angeboten da es administrativ und technisch nur bis 31.5 möglich war die Rückabwicklung durchzuführen. Das hängt mit dem verwendeten Abrechnungssystem und -zeitraum zusammen. - Sportliche Planung Männer Ziel ist es mit einem reduzierten Budget eine jüngere Mannschaft, die um den Meistertitel in der Wiener Liga spielt, aufzustellen und die sportliche Leitung ist überzeugt, dass das mit den bisherigen und noch folgenden Zugängen und Verlängerungen der Fall ist. Neuer Trainer, Spieler bzw. weitere Verlängerungen werden verkündet sobald diese fixiert sind. Vermutlich werden wir am Freitag oder Montag da wieder genaueres erfahren. Trainingsstart entscheidet der neue Trainer, wir werden hier also sicher nicht zu lange auf die Folter gespannt. edit: Das ist jetzt nicht allzu ausführlich, aber so wie sich das heute angehört hat wird es in den nächsten Tagen Infos geben, also wer noch spekulieren möchte der sollte das rasch tun.
  13. Stichwort "Nutzung der Hohen Warte außerhalb des Fußballbetriebes": - Es sind bisher keine Veranstaltungen geplant. Zur Zeit ist es nicht absehbar wie die Lage in den nächsten Monaten sein wird und daher ist es nicht abschätzbar was bezüglich Haftungen und finanziellen Risiko zu erwarten ist. Wenn es Projekte gibt wo diese beiden Punkte von den Veranstaltern übernommen wird, dh Haftungen und finanzielles Risiko beim Veranstalter, dann kann man sich mit der Vienna in Verbindung setzen. Stichwort "Testspiele/Freundschaftsspiele" - Es gibt bisher keine Vereinbarungen zu Test- oder Freundschaftsspielen. (An die Vienna wurden hier auch erst 1-2 Anfragen für Freundschaftspiele gestellt) Es wird noch dauern bis hierfür fixe Vereinbarungen getroffen werden können. - Match vs. Sheffield FC soll mit dem Spiel Österreich - England stattfinden, also nicht gleichzeitig sondern wie geplant am Tag davor/danach. Mehr Informationen sobald ein Termin für das Ländermatch feststeht. Stichwort "neue Mannschaft - Saison 2020/21" - Noch keine Informationen zu Zu- und Abgängen bei den Damenmannschaften. - Wir haben einen Fan- oder Infoabend sobald wie möglich angeregt. Wir hatten das Meeting auf der Tribüne und waren unisono der Meinung, dass das auch für mehr Leute stattfinden kann. Inklusive Vorstellung des neuen Trainers bzw. der neuen Spielerinnen und Spieler. Ich bin zuversichtlich, dass das umgesetzt werden kann, zeitlich wirds aber vermutlich ein wenig dauern. - Der Nachwuchs hat bereits heute wieder trainiert, wie nicht anders zu erwarten herrscht drinnen Maskenpflicht und außerhalb Social Distancing. Man war sehr vorsichtig um die Auflagen zu erfüllen und niemanden zu gefährden. Eigene Tests sind nicht geplant und soweit ich verstehe auch nicht notwendig. Stichwort "mixed Teams" (im Gegensatz zu anderen "Großklubs" haben wir ja Frauenmannschaften) - Die Idee war neu und wurde für einen möglichen Saisonauftakt aufgenommen, quasi Vienna Blau vs. Vienna Gelb mit "mixed Teams". Ebenso die Idee einen Saisonauftakt, Tag der offenen Tür, etc vor Meisterschaftsbeginn zu veranstalten. Im Zusammenhang mit den Fan-, Infoabend kann das bedeuten, dass es eine größere Veranstaltung die beides vereinigt gibt, vermutlich nicht vor August. Stichwort: "Ticketverkauf/Abo" - Die Idee ein Upgrade des Tagestickets (inklusive ein Upgrade des Abos für ein Spiel, oder wie oft man es machen will) ist sehr gut angekommen und wenn nichts dagegen spricht, manchmal liegt der Teufel im Detail, dann wir das umgesetzt. - Die Idee mit Sozialkarten ist ebenfalls sehr gut angekommen. Wir werden ein Konzept zur Umsetzung ausarbeiten, erste Idee zb war, dass bei einem Spiel x Sozialkarten gekauft werden, indem bei der Kassa oder online eine solche Karte zusätzlich erworben wird und diese 10 Sozialkarten für das nächste Spiel abrufbar sind. Wie und wer diese Karten bekommen kann wird Teil des Konzeptes. Wichtig, wenn Sozialeinrichtungen Interesse haben ein Spiel der Vienna zu besuchen, dann wird das, wie bisher, auch ohne Vorbedingung von vorhandenen Sozialkarten möglich sein. Noch eine Anmerkung von mir, wir alle möchten Fan-, Infoabend bzw. Saisonauftakt haben, aber es ist bisher nicht absehbar wann und wie das stattfinden kann. Hier bitte, genauso wie bei Test- und Freundschaftsspielen bitte abwarten was, wann dann tatsächlich möglich ist. Es kommt noch ein Post von mir bezüglich sportlicher Planung.
×
×
  • Create New...