Jetzt Poscht's aber19

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.615
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über Jetzt Poscht's aber19

  • Rang
    Vollä in's Kreiz

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Vienna
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Übers ASB

Letzte Besucher des Profils

6.891 Profilaufrufe
  1. 39A bleibt direkt davor stehen, trotzdem breiter Weg für dich.
  2. Meine konstruktive Anmerkung hat dir hoffentlich nicht den wohlverdienten Schlaf geraubt ich konnte beruhigt schlafen, da ich dachte auch für dich wäre meine konstruktive Ergänzung ok
  3. Da Du dir über die Saison ein dickes Mitarbeitsplus erarbeitet hast, hat das auf deine Gesamtnote keinen Einfluss
  4. Naja, wenn ich so aus dem Fenster schau, so ist das SCHNEESCHUHWANDERN, RODELN und PISTENRUNTERRUTSCHEN oder ein gemütlicher Cobenzlspaziergang sicher die elegantere Sonntagvormittagvariante, für den noblen Döblinger... als ein Derbyaufeinandertreffen in der Halle.
  5. Sie sei DIR erteilt
  6. Es hätte sogar eine Niederlage mit 3 Toren Differenz gereicht, nicht nur ein Remis wie Lewo schreibt, um aufzusteigen. Also noch ärgerlicher, da sie für mich auch noch überheblich gespielt haben, oder vielleicht schon zu siegessicher...auf jeden Fall war der Block mit Felix, Flo, Baba, Drocic...nicht mehr vorhanden, bzw wusste defensiv auf das aggressive Spiel des Gegners keine entsprechende Antwort (vorher spielten sie phasenweise echt guten Hallenfußball). Was man noch merkte, auch der Goalie wirkte mit Fortdauer des Turniers immer unsicherer (oder spielte ein Anderer??.) und brachte mit teils ungenauem Zuspiel die Vorderleute noch mehr in Bedrängnis Obs nun der Goalie war oder der fehlende Nachdruck in der Defensive oder andere Termine morgen vormittags, wer weiß? Spaßerl ich kann morgen ausschlafen...passt Danke
  7. Einer seiner besten Artikel... nur fehlt mir hier in der Kürze seiner Zeilen oder für den Leser nur angedeutet, welch massiver Aufwand darin bestand, einen Verein (ein Unternehmen) im "Freien Fall", wieder wirtschaftlich gesund auf zwei Beine zu stellen, vor dem Konkurs, dem Verlust der HOWA, zu bewahren, und vieles mehr....und daher... Das die Verantwortlichen, welche unter Starkstrom(!) stehend, im Stundentakt, Gespräche in allen Richtungen führen mussten, um das Schlimmste zu verhindern und gleichzeitig Zukunftsplanungen zu erstellen...das fehlt mir hier ein wenig. Was er aber wieder gut herausgearbeitet hat, ... die kleine Welt des WFV dessen Funktionäre und eben die fehlende Zeit (siehe oben) Einer der Fehler bestand darin, dass man nicht verstand, dass es die Psyche und die Befindlichkeiten der Verbandsfunktionäre erfordert hätten, mit diesen nicht nur einmal im März 2017 zu sprechen, sondern auf deren weitere Entscheidungsfindung durch ständigen Kontakt Einfluss zu nehmen. Hier wurde einerseits das fehlende Augenmaß des Verbands und andererseits die Wirkung der eigenen Vorgangsweise auf diesen unterschätzt. Aufwärts gehts
  8. Wir spielen also durchgängig bis runter mit Uniqa-Dressen..das macht Sinn, toll! Nicht so zusammengefixelte alte ausrangierte Dressen, welche die Eltern der Kinder irgendwo ausgebettelt hatten, weiter so. Das stärkt natürlich auch von klein auf den Zusammenhalt und die Identifikation...usw
  9. Wenn ältere Kicker, oder welche schon schlimme, langwierige Verletzungen hatten, nicht spielen, so wäre das für mich kein Problem, im Gegenteil...klug, weil das Parkett fördert nicht unbedingt die Erhaltung von "de Bandln, de Gelenke und de Knochn" auch wenn das Hallenspiel "a Hetz is"....
  10. Rene Fischer ist ein Superbursch (Wenn man das über einen Erwachsenen schreiben darf), jedoch Vollzeit berufstätig...(Kleer hatte auch mehrere Tätigkeitsfelder abgedeckt, mehr als ein Fulltimejob, wäre auch noch erwähnenswert!) Er ist ein echter Blau-Gelber und wollte unbedingt zu uns, ob er jedoch die Ressourcen hat, alle diese Agenda zu übernehmen, ist mehr als fraglich, weil in seine normale Dienstzeit vieles an Organisation hineinfällt, auch den Nachwuchs und die Reserve betreffend (Verband, Spieler etc), wir wollen ja angeblich, so schnell wie möglich wieder hinauf. Als Interimstrainer traue ich ihm das durchaus zu, wenn er sich das selber zutraut, immerhin. Bravo. Da ich befürchtet hatte, dass Hans Kleer zum Wuaschtglubb wechselt, war ich etwas konsterniert ... daher wünsche ich ihm nun (erleichtert) von ganzem Herzen viel Erfolg, auch weil er von der Klasse her einfach mindestens Erste Liga-Trainer sein muss, Alles Gute
  11. Du (Dein Wörterbuch!) hast schon zum zweiten Mal "aus" statt "auch" geschrieben
  12. Nein, weil es auch nur der Anstoß für weitere Abgänge sein kann, da er bei den Jungen sehr beliebt ist
  13. Deshalb hat er gestern nicht gegrüßt...naja...Reisende soll man nicht aufhalten
  14. Der wäre mir aus der Vergangenheit auch noch eingefallen... wobei das auch direkt mit seinem Autohaus und der Werbung dafür zu tun hatte, was seinen Einsatz für "uns" natürlich nicht schmälern soll, und der Verein damals auch Honda Havelka Vienna "hieß" (nicht Fritz)!