Jump to content

Nikodemus

Members
  • Content Count

    176
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Nikodemus

  • Rank
    Leistungsträger
  • Birthday January 17

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wie alt der ist Didi jetzt? Irgendwann braucht man ihm gar nicht mehr abkaufen, nur noch seinen Erben.
  2. Na von diesen Fans ist aber weit und breit nichts zu sehen. Außerdem, Erwachsene sind nicht so leicht zu beeinflussen, genau deswegen sind ja die Kinder von vor 10 Jahren heute nicht im Stadion. Am Ende weiß wohl niemand wie es nach DM weiter geht. Seinen Sohn konnte er ja nicht positionieren. Und wie die Thais das ganze sehen...? Vielleicht verkaufen die das ganze auch, wäre ja ein gutes Geschäft, jetzt wo das alles so blendend läuft.
  3. Vielleicht steigt RB auch aus, das würde ich für das interessanteste Szenario halten. Wie würde RBS ohne RB aussehen?
  4. Glaube ich gar nicht das der schon eine Zusage hatte. Der lebt einfach in seiner eigenen Welt, so wie Polster und andere Spezialisten.
  5. Ich danke Andi Herzog für seine klaren Worte. Hier wird uns augenscheinlich aufgezeigt in welcher künstlichen Blase sich dieser Herr befindet. Abgehoben, dekadent und realitätsfremd, so präsentiert sich der ehemalige Starkicker. Noch dümmere Aussagen kennt man nur von den Herren Polster, Konsel oder Schinkels. Jeder normale Menschen der mit richtiger Arbeit sein Geld verdient (Nein, aufgeblasenes Geschwätz im Fernsehen oder von Ghosties verfasste Kommentare in div. Schundblättern gehört nicht dazu), kann bei solch Dummheit nur den Kopf schütteln. Und Idole sind diese Leute mit Sicher
  6. Das mit dem leichteren Weg sehe ich auch so. Der Herzog war schon ein guter und auch erfolgreicher Spieler mit riesen Potential. Er ist aber auch mit Werder und Rehagel zur richtigen Zeit an den richtigen Verein und Trainer geraten. Später bei Bayern, war er dann schnell die Moimose vom Dienst und ist dann auch gleich wieder in den sicheren Schoss an der Weser gewechselt. Und wenn ich mich recht erinnere galt er auch als Mama-Bub, was ja nicht unsympathisch ist aber eben auch auf Bequemlichkeit schließen lässt.
  7. Ich sag nicht das er der Richtige für uns ist, es geht ums Prinzip, um die Herangehensweise. Geh, der ist doch längst assimiliert.
  8. Übrigens: Die Ungarn verstehen zumindest grundsätzlich wie man das Thema Teamchef anpackt: https://www.laola1.at/de/red/fussball/sonstiges/news/belgier-georges-leekens-neuer-teamchef-von-ungarn/
  9. Bei den sich bietenden Alternativen bin ich mittlerweile für Herzog. Einfach aus dem Grund das, wenn er scheitert und dann auch abgesetzt wird, ein für allemal keine Thema mehr als TC ist. Dieser Kelch wird nicht an uns vorüber gehen. Besser jetzt als das man dann Foda in zwei Jahren stanzt und dann der Herzog kommt.
  10. Ich glaube da interpretierst Du richtig. Der Fink kann sich ausrechnen das er mit dieser ÖFB-Mannschaft reale Chancen auf eine Endrunde hat. Das wäre dann auch wieder eine Visitenkarte für die deutsche BL.
  11. Er wäre sicher besser als die bekannten österreichischen Lösungen.
  12. Konsel hat sich sicher schon als Tormanntrainer angemeldet.
  13. Manch einer würde diese Variante wohl wirklich als kreative Lösung betrachten.
  14. Eine Doppelspitze als Lösung für die taktische Inkompetenz des Herrn Herzog? Oder frei nach dem Motto: "Für einen teuren Trainer fehlt das Geld, nehmen wir doch zwei billige." https://www.laola1.at/de/red/fussball/oefb-nationalteam/a-team/news/oefb-teamchef-suche--doppelspitze-als-variante-/
  15. Soooo groß ist der Unterschied nicht.
×
×
  • Create New...