matkueh

Members
  • Gesamte Inhalte

    206
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über matkueh

  • Rang
    Spitzenspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Bestes Live-Spiel
    SK Rapid - RB Salzburg 3:3
  • Schlechtestes Live-Spiel
    SK Rapid - Pasching 0:1
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England

Letzte Besucher des Profils

559 Profilaufrufe
  1. Wird das Spiel morgen eigentlich auch auf Rapid TV gestreamt? War bis jetzt ja bei allen Testspielen der Fall. (Ich weiß dass es auf Sport+ läuft)
  2. https://kurier.at/sport/fussball/sofia-statt-rapid-alar-steht-vor-einem-wechsel-nach-bulgarien/400531570
  3. Weil die Statistiken nicht für ihn sprechen. Noch einmal, Flanken haben weltweit (!) eine Torerfolgswahrscheinlichkeit von 1,5-2%. Wir haben unsere Anzahl an Flanken unter Kühbauer mit im Schnitt knapp 30 fast verdoppelt, die hochqualitativen, mit mehr expected goals ausgestatteten Abschlusspositionen bleiben aus. Wir haben unter Kühbauer Goalimpact match-odds verspielt, das war unglaublich. Hartberg hatte basierend auf lineup und xG eine Wahrscheinlichkeit von unter 5% in Hütteldorf zu gewinnen, wir hingegen über 70%. Absicherungen fehlen, wir bekommen reihenweise Gegentore von Mannschaften wie HARTBERG, MATTERSBURG usw. Gegen den LASK im Halbfinale weiß niemand wie wir da nicht abgeschossen wurden (match xG lagen bei 3,6 zu 0,3). Dieser Spielstil hat keine Substanz. Jetzt wird man vom Fitnessvorteil gegenüber den anderen profitieren, aber ab dem Frühjahr und 20/21 wird ein Einbruch kommen der Kühbauer den Job kosten wird, wenn sich da nicht schleunigst was ändert. Ich wünsche es mir für ihn und für den Verein, aber derzeit sehe ich es nicht.
  4. Wie wärs mit einer Taferner Verpflichtung mit einer "etwas" überhöhten Solidaridätsablöse? Muss ja nicht viel sein, aber etwas kann man ihnen da schon unter die Arme greifen.
  5. Ist ohnehin kein Kandidat für die Startelf, würde lieber einen zweiten 8er (z.B. Robert Ljubicic) holen und dann bei Bedarf Schwab für ein Spiel zurückziehen. Hat gemeinsam mit Malicsek gegen Wacker damals auch ganz gut funktioniert. Die Sun ist neben der Daily Mail aber mit Abstand die schlechteste Quelle für England.
  6. Wir spielen diese Saison nur einmal pro Woche. Halte es 1) für nicht so wahrscheinlich, dass wir Ljubicic nach der Saison noch wo anbringen/ bei der U21 EM ist er auch kein Starter und 2) können wir eine Saison ohne Doppelbelastung auch mit Grahovac/Felber und zur Not Schwab durchspielen.
  7. Wird bei uns dann zu sehen sein, ob er recht hatte oder nicht. Natürlich aus der Emotion heraus getätigte aber auch interessante Aussagen.
  8. Wird es zum Baubeginn irgendein Event geben oder ist das ein stiller Prozess?
  9. Überdachung in Wolfsberg in progress: (hoffe das ist kein Doppelpost)
  10. Das wird es auch wieder brauchen wenn wir die Rapid Viertelstunde ligaintern wieder nach Hütteldorf zurückholen wollen - da kann man noch so oft über Rapidgeist und Mentalität sprechen, die fitteste Mannschaft hat die besten Vorraussetzungen die erfolgreichste der letzten 15 Minuten zu sein. ... und ich fürchte gerade solche Floskeln wie der eben genannte Rapid Geist und Kampf, Einstatz, Leidenschaft verdecken da auch ein bisschen dringend nötige inhatliche Veränderungen.
  11. Payer hat einmal vor einem Spiel im Spieltagshotel das Buffet via Instagram gefilmt - das hat schon sehr professionell ausgesehen. Süßkartoffeln, mageres Fleisch, Reis, Dinkelnudeln usw usw ... die Frage ist eher, wie das unter der Woche so aussieht.
  12. Statistisch gesehen führen 2% aller Flanken weltweit zu Torerfolg, da stehen und rosige Zeiten bevor.
  13. Payer hat einmal in einem Interview gemeint, dass es unter ihm keine Torhütertransfers geben soll. Nachbesetzt sollte nur mehr intern werden durch eine sehr gute Ausbildung. Kann mir jetzt gut vorstellen, dass es beim Thema Strebinger Nachbesetzung (Stichwort Riegler) die ein oder andere Meinungsverschiedenheit gegeben hat, die zu einem großflächigeren Struktur-Diskurs geführt hat und er sich vielleicht auch deswegen für den Abschied entschieden hat.