M.R. LP`99

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    3.611
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 User folgen diesem Benutzer

Über M.R. LP`99

  • Rang
    A.U.
  • Geburtstag 27.08.1979

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Linz

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Blau-Weiss Linz

Letzte Besucher des Profils

11.048 Profilaufrufe
  1. kannst dir sparen, dem o-ton "loserverein" die daumen zu drücken.
  2. ein furioser schmäh!
  3. ist es nicht "die" blacky?
  4. ok. noch verständlicher. dennoch könnte die saison sehr schmerzhaft werden. ich hoffe ja wirklich inständig mich zu irren und die mannschaft ist intakt und es gibt keinen totalen umbruch 2.0 nächste saison.
  5. wenn der FAC ohnehin schon alle kriterien erfüllt können die sich natürlich leicht den bonus abholen. wenn wie in unserem falle mindestens ich sag mal 150000 eur investiert werden müssen, um dann 50000 "bonus" zu bekommen, geht die rechnung halt nicht auf. aus kurzfristiger wirtschaftlicher sicht ist das nichtansuchen durchaus zu verstehen. anfangs war ich auch damit einverstanden. ich denke nun aber, das die erneute halbsaison ohne antrieb dem verein mehr schaden wird als angenommen.
  6. sagmal gehts dir noch gut? meine meinung lass ich mir von dir sicher nicht verbieten. auch als mitglied in einem fanklub steht es mir zu, eine eigene meinung zu haben. und was hat denn das mit meiner funktion als asb moderator zu tun, das erklär mir jetzt!
  7. also, du machst es dir da etwas zu einfach, mMn nach den aussagen von ebenhofer, dem abgang von haudum, dem sofortigen formverlust von alan sobald es gerüchte um ein eventuelles interesse gab, der vorsaison und den ersten 2 spielen in der rückrunde ist niemand, der hier behauptet, die mannschaft ist nicht motiviert in der beweispflicht. das es so ist, hat jeder am sonntag gesehen. die frage ist, wars ein einmaliger ausrutscher oder wirds wieder chronisch. und deswegen die helle aufregung bei vielen. man befürchtet einen verlauf wie in der vorsaison. die kritik an jackel ist mMn keine kritik an jackel per se, sondern unterschwellig eine gegen den sportdirektor. die kaderzusammenstellung war ja wirklich hervorragend, nur nach dieser saison wenn sie sich so entwickelt wie manche befürchten, wird NIEMAND der leistungsträger mehr da sein. und einen kader zusammenzustellen, der auf kurzfristigen verträgen beruht und zu hoffen, das die leute verlängern weil man gut abschneidet und gleichzeitig mit dem nicht aufstieg einen grossteil der motivation und euphorie im keim zu ersticken halte ich für vorsichtig gesagt "mutig". ich denke, man muss nicht immer alle spiele gewinnen, um zuschauer zu haben. aber was derzeit bei uns abgeht zieht die menschen nicht gerade in den bann. es geht sportlich um nix mehr in der liga, es geht fantechnisch um nix in der liga, der lask spielt eine sensationelle saison, warum sollte sich jemand, der kein erz blau weisser ist, bitte ins stadion begeben? weil er beim lask keine karte mehr bekommen hat? das stadion wird uns umbringen. wir werden ohnehin nur künstlich am leben gehalten, damit das stadion ned leer ist. sobald ein anderer bürgermeister da ist oder aus einem anderen grund kein wert mehr auf uns gelegt wird (so wie es mit stadt und lask schon passiert ist) sind wir geschichte. nach mehr als 20 jahren blau weiss hat man es nie geschafft, eine adäquate heimstätte zu organisieren. das fällt uns jetzt auf den kopf. wir haben nicht mal das geld, um einen lizenzantrag in unserer besten saison zu stellen, wie sollen wir jemals eine eigene heimstätte bekommen? das mentalitätsproblem heisst daher für mich viel eher die augen vor der bitteren wahrheit zu verschliessen. oder wieviele saisonen lang glaubst du schaffen wir noch, wenns so weitergeht?
  8. was für ein blödsinn! es ist durchaus legitim nach der vorsaison und diesem auftakt zu befürchten, das sich alles exakt wiederholt! das 5:0 war ein offenbarungseid und unwürdig! da fezza analysiert gleich das mentalitätsproblem von österreich, weil sich in einem forum fans sorgen um ihren verein machen. DAS ist das wahre problem. niemand gesteht jemanden eine andere meinung zu. gut, lassts es werkeln. schaukelts ihnen die eier. weil es ist ja eh alles rosig. nur nicht "voreilig" (nach einem 5:0 in klagenfurt!!! und einer vorsaison die anscheinend nicht warnung genug war) kritik üben. niemand stellt hier irgendwen als "motivationsversager, kadertrottel oder transferversager" hin. das sind alles dinge, die der fezza wohl zwischen den zeilen hineininterpretiert. was derzeit passiert ist doch wohl höchste alarmstufe, oder seht ihr das nicht so? 2 saisonen hintereinander zerbricht zur halbzeit die mannschaft, das stadion ist trotz der besten platzierung eigentlich de facto leer, es gibt keinen präsidenten, wir steigen freiwillig nicht auf und holen wohl in 2 saisonen insgesamt 30 neue spieler bei ebensovielen abgängen. aber ja keine kritik üben, weil wir sind ja eh vorne dabei.
  9. Mir fällt es eh schwer von scheitern zu sprechen. Aber nach so einer vorstellung erwarte ich mir schon eine reaktion des trainers. Mehr will ich eigentlich nicht sagen. Und wenn er damit erfolg hat, zeigt es, das er sich weiterentwickelt, was mich sehr freuen würde. Denn ich wünsche ihm auch abseits vom v für seine karriere nur gutes! Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  10. Nicht falsch verstehen, ich stelle den trainer in seiner gesamtheit nicht in frage. Dennoch ist es interessant, ob auch er sich weiterentwickelt oder zum zweiten mal an ähnlich schlechten bedingungen (die nicht seine schuld sind) "scheitert". Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  11. Aber 5:0 verlieren kann man auch mit amateuren. Einige Leistungen heute würden eine versetzung zu den amateuren duchaus rechtfertigen. Klar ist der sageder ein armer hund. Ob er aber einer ist, der besonders ernst genommen wird wenn er mal auf den tisch haut, ob er überhaupt mal auf den tisch haut, das weiss ich leider nicht. Aber ich glaube nicht das die spieler fürchten, grosse konsequenzen erleiden zu müssen. Und das ist schon des trainers part. Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  12. Ajo, also das nennst du Beleidigung! Aber mich darf dein Spezi als Dauersuderant hinstellen, das ist keine..........Also schön langsam kotz mich diese Doppelmoral bei eich Pyromanen gewaltig an,.....aber eh wurscht,.......

  13. so, ich bitte darum, die diskussionskultur zu wahren! ich geh jetzt auf einen surbraten. es ist nämlich trotzdem ein schöner sonntag. fussball ist nicht alles! in diesem sinne!
  14. du untestelltest z.B. jemandem, sich nichtmal etwas zu essen leisten zu können. was hat das mit fussball bzw. unserem match heute zu tun?