M.R. LP`99

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    3.578
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 User folgen diesem Benutzer

Über M.R. LP`99

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Linz

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Blau-Weiss Linz

Letzte Besucher des Profils

10.931 Profilaufrufe
  1. ahja, und nur weil bw "bevorzugt" wurde und sich der sonnenkönig nicht wertgeschätzt fühlte hat der lask einen krieg mit der stadt gestartet? ich glaube das siehst du etwas zu einseitig. genau wie die diskussion ums neue stadion von manchen zu sehr durch die lask und manche zu sehr durch die anti-lask brille sehn. natürlich hätte es eine andere möglichkeit gegeben. auf den aufstieg zu verzichten, da der donaupark nicht lizenzkonform ist und man auf der gugl nicht spielen kann/will. da wäre ganz schön was los gewesen im blätterwald, wenn der lask nach pasching auswandert und blau weiss nicht aufsteigt, quasi wegen der verfehlten sport-politik der stadt. wenn beide vereine erfolgreich bis sehr erfolgreich fussball spielen aber das linzer stadion dennoch leer gewesen wäre, hätte es sicher mehr kritiker auf den plan gerufen als jetzt, wo wenigstens formell mit blau weiss das stadion irgendeinen nutzen hat.
  2. was glaubst wie lange die gugl noch stehen wird? die intervalle der renovierungen werden immer kürzer werden und die gugl immer unbrauchbarer. das werden sogar die stadtgranden irgendwann einsehen müssen. solange scheint der verein nach dem motto "nur ja nicht aufmucken und dem bürgermeister in die hände spielen" zu verfahren, um irgendwann dafür entlohnt zu werden. das uns die stadt mit dem mietpreis der gugl sehr entgegen kommt, ist ja bekannt. andererseits hätten wir damals auch auf den "die stadt ist scheisse" zug aufspringen können, den der lask genommen hat. dann wäre die teuer renovierte bruchbude gänzlich leer gestanden und die stadt gehörig in erklärungsnotstand geraten. so gesehen wäscht da eine hand die andere. nur irgendwann spielt auch die gugl das lied vom tod. entweder von unserem verein oder vom stadion.
  3. aus deren forum
  4. Also wer sich ein wenig auskennt, der wird bemerken das dieses foto im stile des stex, also stahlexpress gehalten ist. Ein bei uns legendäres fanzine aus vergangenen tagen. Der "redakteur" damals ein gewisser wilson h. Die stex macher allesamt heutzutage bei der Tribüne ost, wo oben gepostetes foto vor kurzem auf facebook auftauchre. Der linza.at gibt sich also quasi seine eigenen steilvorlagen. Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  5. Dennoch muss er das sagen. Gerade in hinblick auf die vertragsverhandlungen im sommer. Ein weiteres jahr ohne die perspektive aufstieg würde wohl die entscheidung mehrerer spieler stark negativ beeinflussen Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  6. Also niedermayer würd ich da jetzt nicht dazuzählen. Der wurde ja nicht abgeworben oder so. Da kannst dir auch nix ausdenken um das zu verhindern. Und was im sommer passiert steht in den sternen. Fakt ist, 1 spieler und ein mitarbeiter sind weg. Nur linza.at und du sehen das bisher als "aderlass" respektive "ausverkauf" Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  7. Wahrscheinlich war nicht nur der lask dran. Also lieber was spribgen lassen und gleich den wechsel durchführen als im sommer vertragspoker zu spielen Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  8. Also entweder hast du noch mehr infos oder du übertreibst. Bei jeweils einem abgang im kader und einem in der Administration von einem aderlass zu sprechen ist mmn übertrieben. Noch dazu wo der aumayr ohnehin ein wandervogel zu sein scheint. Ich bin weg, bin wieder da, bin wieder weg. Das sich in der zweiten liga übermässigem erfolg sowie auch bei misserfolg immer sehr viel tun wird, daran werden wir uns gewöhnen müssen Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  9. Nur müssen wir uns niemanden mehr leisten. Daher wird er wohl keinen anderen oö zweitligisten gefunden haben der etwas zahlt und verwendung für ihn hat Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  10. Weil für 75% des gesamten budgets würde der lask sicher niemanden verkaufen. Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  11. Das sind ja bloss vermutungen. Ausserdem hat alan überhaupt nix mehr getroffen. Ob den überhaupt jemand kauft wenns so weitergeht bei ihm ist mehr als fraglich. Das sind viel zu viele fragezeichen im gegensatz zu den kosten eines aufstiegsversuchs, die zu 100% auftreten. Das wäre natürlich klass wenn man die schulden des vereins auf luft um das 5 fache erhöht anstatt das minus abzubauen. Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  12. ist geliehen. mit kaufoption
  13. canillas könnts auch sofort haben. auf die dauer viel zu langsam. vielleicht im paket mit alan? 1 mio und ich fahr die 2 sogar noch gratis nach pasching.
  14. ja genau. lieber ein minus von 300000 aufreissen, am ende doch nicht aufsteigen, aber dafür den haudum behalten.
  15. eben weil die juniors ein eigenständiger verein sind, wäre er ja ein kooperationsspieler, oder nicht? "Als Kooperationsspieler sind für die Saison 2018/19 Spieler, die nach dem 01.01.1996 (Unter 23) geboren sind, spielberechtigt. Ausnahme: Für Torleute gibt es keine altersmäßige Beschränkung. Dieser Spieler darf aber nur als Tormann eingesetzt werden."