Fezza

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    7.840
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über Fezza

  • Rang
    Stahlstadtkind
  • Geburtstag 30.04.1978

Kontakt

  • Website URL
    http://www.ground-hopping.net

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Linz - Neue Heimat
  • Interessen
    Sport schauen, Dart spielen, Filme schauen, Musik hören, Gitarre spielen, Homepages basteln

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Blau-Weiß Linz
  • Beruf oder Beschäftigung
    Softwareentwickler
  • Bestes Live-Spiel
    16.04.12: LASK Linz - BW Linz (1:2)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    07.05.11: LASK Juniors - BW Linz (0:0)
  • Lieblingsspieler
    Arnautovic
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England, Irland
  • Geilstes Stadion
    Upton Park
  • Lieblingsbands
    Millencolin, No Use For A Name, The Pogues, Flogging Molly, Brian Brody
  • Lieblingsfilme
    Action, Horror, Komödien
  • Lieblingsbücher
    Stephen King, Dan Brown
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Link von blauweiss-linz.at

Letzte Besucher des Profils

13.736 Profilaufrufe
  1. wäre halt schön wenn man nicht nur die Option gezogen hat, sondern auch gleich zumindest +1 verlängert hat. Sonst laufen nächste Saison wieder x Verträge aus. Grasegger scheint somit auch einen Vertrag über die Saison hinaus zu haben. Somit bleibt die Abwehr eigentlich zusammen. Jackel und Fila kann man austauschen. Einen zusätzlichen IV sollte man ob der Verletzungs-Misere und des evtl. noch längeren Ausfalls von Janeczek durchaus anstreben. Auch wenn Templ aus der Lage des beste rausholt - langfristig ist das keine Option wenn man nach oben tendiert. Canillas natürlich top. Im Angriff somit weitgehend auch alles beisammen. Einen Stürmer sollte man trotzdem noch holen. Dramac hat anscheinend doch einen längeren Vertrag - aber da müsste mal Leistung her. Der nützt die Gunst der Stunde für ihn ja überhaupt nicht aus. Mittelfeld ob der erwarteten Abgänge von Alan und Ebenhofer und des bereits erfolgten Abgangs von Haudum die erwartete Groß-Baustelle. Da wird David in nächster Zeit sicher nicht langweilig... GoGo sollte evltl. gleich mal bei seinem Ex-Arbeitgeber in Ebreichsdorf anrufen und Pomer und Maderner bestellen. Die bringens gemeinsam auf bereits fast 50 Scorerpunkte in der aktuellen Saison... ;-)
  2. yo. hat anscheinend doch vertrag bis 2020. wusste ich zu dem zeitpunkt noch nicht und hab ich erst danach korrigiert.
  3. Sageder geht fix mit Glasner nach Wolfsburg.
  4. Das Spiel FC Blau-Weiß Linz - Kapfenberger SV wurde zur Bewertung freigegeben:
  5. soweit ich mich erinnern kann hat David bei der MV von hoch sechsstellig gesprochen. sechsstellig dürfte er auf jeden Fall sein, steht auch so in den OÖN. bei uns ist sechsstellig ohnehin schon hoch, wie hochs dann noch geht ist dann eher Nebensache ;-)
  6. Wir sind vor allem an der Pass(un)sicherheit gescheitert. Da hat sich wie ein roter Faden durch die Partie gezogen. Vor allem im Spielaufbau war das natürlich fatal. Denn mit Fortdauer der Partie wurde der Ball zu oft zurück oder quer gespielt. Da lukriert man halt auch 0 Torchancen - vor allem wenn vorne kein einziger nomineller Stürmer wartet. Hinten auch viel verunsicherter als in den letzten Partien. Auch kein Wunder wenn da quasi ein zusammengewürfelter Haufen zusammenspielt. Tempel zu Beginn noch okay, wurde mit der Fortdauer aber wie der Rest des Teams immer unsicherer. Der Fehlpass zum 0:1 war bezeichnend für die Partie. Der Fehler zum 0:2 dann klar seinem Nicht-Verteidiger-Status zuzuschreiben. Offensiv ärgerten mich vor allem die Standards. Wir hatten diesmal doch einige - aber so richtig gefährlich wurde keine. Die Ecken wirklich immer auf den Torwart, und ging er einmal drüber wartete kein einziger am langen Eck. Ausbaufähig. Trotzdem. Ein Punkt wäre drinnen und auch verdient gewesen. So überdrüber hat Kapfenberg auch nicht gespielt. Djuricin muss die Zeit halt nutzen um unseren B-Anzug zu analysieren. Denn so ehrlich muss man sein. Einige dieser Kicker sind für eine Profi-Mannschaft einfach nicht tauglich. Da kann man gleich neue Talente aus dem Umland in den Kader holen, die vielleicht auch noch nicht das Potential zum Stammspieler haben, aber wo noch Luft nach oben ist.
  7. Die Kaufoption wurde soweit ich mich erinnern kann mit "hoher sechsstelliger Betrag" definiert. Für eine Weiterverpflichtung definitiv zu teuer. Und als Anlage zu riskant. Denn ob seiner Leistungen in der Rückrunde bezweifle ich ob irgendjemand eine höhere Summe zahlen würde.
  8. auch die Heute meldet dies nun. Die haben auch mit Sageder gesprochen. Der sagt es hängt von der Entscheidung von Oliver Glasner ab... https://www.heute.at/oesterreich/oberoesterreich/story/Ex-Blau-Wei--Coach-soll-Glasner--44--begleiten-54554637?fbclid=IwAR15FeWQFMuwn0FE_5jBY-qZtUJlJmS6bBjUiwd18LdFaLdOWN8EaenD1RM
  9. gestern Krone, heute OÖN
  10. im Gegenteil. Sageders Vertrag wäre im Sommer ohnehin ausgelaufen. Der hätte locker flockig bis Sommer weiterarbeiten können und sich dann nach Wolfsburg vertschüssen. So hat der dem Verein die Chance gegeben vorzeitig einen Trainer zu holen. Wer weiß ob zB Gogo im Sommer überhaupt noch zu haben gewesen wäre.
  11. wenn das stimmen sollte, dann hält Glasner seine Vorgesetzten aber schon länger am Schmäh. Denn der Abgang von Sageder dürfte dann 100%ig was damit zu tun haben...
  12. bin da voll bei dir. hat fast was von selbstüberschätzung. da hat man wohl geglaubt man kann den sieg auch so einfahren.
  13. Das Spiel Austria Lustenau - FC Blau-Weiß Linz wurde zur Bewertung freigegeben:
  14. jo klar eine idiotische Entscheidung. Aber wenn die Herren Gscheid das so festlegen, dann müssen sie das halt durchziehen. Wenn sie dann 1000 Schildkröten mehr brauchen, dann müssen sie die halt blechen. Wenn sie aus Sicherheitsgründen nur halb so viele Ticket verkaufen könne, dann ist das halt so. Wenn sie vor dem Stadion eine Sicherheitszone einrichte müssen, Pech gehabt. Was aber nicht sein kann, ist dass man jetzt vor den Chaoten buckelt und ihnen ihren Willen gibt. Da hast jetzt die nächsten Jahre immer das gleiche Theater. Da hoffe ich ja fast dass Rapid die nächsten 3 Jahre ins Finale kommt... Auch beim CL-Finale der Damen nächstes Jahr würde ich ihnen zB Chelsea gegen PSG gönnen. Wahrscheinlich wirds dann auch in Klagenfurt gespielt...
  15. Buckeln vor den Chaoten nenn ich das. Bitte das nächste Wiener Derby auch gleich irgendwo in Vorarlberg austragen...