Fezza

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    7.701
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über Fezza

  • Rang
    Stahlstadtkind
  • Geburtstag 30.04.1978

Kontakt

  • Website URL
    http://www.ground-hopping.net

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Linz - Neue Heimat
  • Interessen
    Sport schauen, Dart spielen, Filme schauen, Musik hören, Gitarre spielen, Homepages basteln

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Blau-Weiß Linz
  • Beruf oder Beschäftigung
    Softwareentwickler
  • Bestes Live-Spiel
    16.04.12: LASK Linz - BW Linz (1:2)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    07.05.11: LASK Juniors - BW Linz (0:0)
  • Lieblingsspieler
    Arnautovic
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England, Irland
  • Geilstes Stadion
    Upton Park
  • Lieblingsbands
    Millencolin, No Use For A Name, The Pogues, Flogging Molly, Brian Brody
  • Lieblingsfilme
    Action, Horror, Komödien
  • Lieblingsbücher
    Stephen King, Dan Brown
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Link von blauweiss-linz.at

Letzte Besucher des Profils

13.207 Profilaufrufe
  1. Außer einer wird PDC Youth World Champion. ;-)
  2. wichtig für ihn. Vor allem da er ja in der OoM an der Kippe steht. Schaut jetzt gut aus für einen Platz unter den Top 64 und somit einer Tour Card fürs nächste Jahr.. Und nachdem die Top-32 ja heuer erst in Runde 2 einsteigen und es in Runde 1 anscheinend keine Setzung gibt... wer weiß was möglich ist...
  3. Das Spiel FC Juniors OÖ - FC Blau-Weiß Linz wurde zur Bewertung freigegeben:
  4. Ich weiß ja nicht wies euch so geht. Aber das ständige Auflaufen in Rot-Weiß zu Hause geht mir ordentlich gegen den Strich. Einerseits pocht man ja auf Tradition. Sogar im Leitbild steht "Linzer sind Blau-Weiße und Blau-Weiße sind Linzer. Unsere Wurzeln gehen ideologisch auf den SK VÖEST Linz zurück, liegen aber auch in der Übernahme des SV Austria Tabak." Dann laufend in Rot-Weiß aufzulaufen ist ein bisserl witzlos. Einmal kann man als "Ausrede" ja noch die Unfähigkeit des Gegners die korrekte Dress mitzunehmen geltend machen. Aber dass das laufend passiert schließe ich mal aus. Hinzu kommt dass man die Mtiglieder auch noch über die Heimdress abstimmen lässt. Wozu, wenn dann ohnehin nicht in der gespielt wird. War man etwa angepisst, weils nicht die gewünschte Variante wurde? Dann wäre das ja sehr demokratisch... Mag zwar jetzt ob der Tabellensituation ein Luxusproblem sein, nerven tuts mich trotzdem...
  5. dass wir nur 10 Profis im Kader haben wage ich zu bezweiflen. Kann mir nur vorstellen dass es da wieder irgendwelche Spitzfindigkeiten gibt für Leute die nebenbei studieren odgl. interessant ist aber der teil mit der gmbh. Sollte das nicht ohnehin schon längst auf Schiene sein? Das hab ich durch Präsiwechsel, Mitgliedsverein und Horror-Saison dann irgendwie aus den Augen verloren... https://www.blauweiss-linz.at/site.php?siteurl=news&n_id=1971&title=neustrukturierung Bei Sageder angeht, so sollte man gleich mal bei der Bundesliga vorstellig werden was die Aufnahme in den UEFA Pro Lizenz Kurs betrifft. Wenn man für die Lizenz ansucht - um dann zumindest an der Ausgleichszahlung zu schnuppern - brauchts da irgendwas, was man vorlegen kann. Anscheinend berücksichtigt da die Bundesliga ohnehin den Bedarf. Außerdem zählt zukünftig die Spielerkarriere weniger... https://www.skysportaustria.at/fussball-mix/so-funktioniert-die-aufnahme-in-den-uefa-pro-lizenz-kurs/
  6. Das Spiel FC Blau-Weiß Linz - FC Liefering wurde zur Bewertung freigegeben:
  7. Am Freitag gehts in der 9. Runde zu Hause gegen den FC Liefering. Nachdems bei Salzburg läuft und sich die U19 diesmal nicht für den Europacup qualifizieren konnte, wirds bei der Aufstellung der Salzburger diesmal eher keine großen Überraschungen geben. Somit sollte man sich auf den Gegner entsprechend gut einstellen können. Sowohl wir als auch Liefering verzichteten - aus verschiedenen Gründen - auf die 2. Cup-Runde. Auch da gibts quasi keine Vor- oder Nachteile. Auf jeden Fall aber ein Gegner, der sich wohl nicht defensiv ausrichten wird und auch spielerisch zum Erfolg kommen will. Mal schauen wie wir damit zurechtkommen. Bei uns sollte Fröschl wieder fit sein und Canillas ersetzen. Janeczek ist auch wieder fit sein und dürfte wieder in die IV rücken. Wies bei Kreuzriegler ausschaut, der ja am Ende der letzten Partie vom Platz humpelte weiß ich nicht. Weiteren Grund zu Änderungen sollte es nicht geben. Schätze das wird eine ziemlich ausgeglichene Partie. Mit einem Punkt wär ich schon zufrieden. Wenns mehr wird, wäre ich aber auch nicht böse ;-)
  8. Was ist an der Idee interessant? Ein stinknormales Turnier, wo halt nur der Sieger die Kohle kriegt. Das mag für den Sieger eine tolle Sache sein. Dem Zuschauer (zumindest mal mir) ist es aber ziemlich Heidelbeeren wie viel Kohle der dann abstaubt. Letzlich wärs ein sportlich völlig wertloser Sieg, weil man ja nichtmal ATP-Punkte kassieren würde (außer die ATP lässt sich da wieder mal gut auszahlen). Da frag ich mich eher welche 64 Spieler man da zusammenkratzen wird. Wenn ich um Rang 60+ rumdümple und meine Chancen auf den Turniersieg eher gering sind, werde ich mir keine Zeit für ein solches Turnier nehmen, wo ich am Ende mit Null Kohle aussteige und dann auch noch keine ATP-Punkte kriege. Aber letztlich wird die Geldgeilheit siegen. Und die ATP bzw. deren Funktionäre werden da schon schön mitschneiden und somit brav den Mund halten...
  9. Das Spiel Kapfenberger SV - FC Blau-Weiß Linz wurde zur Bewertung freigegeben:
  10. Der Stammverein kann den Spieler nicht anderweitig verkaufen so lange wir eine Kaufoption haben. Entweder es gibt im Vertrag eine Rückkaufoption für den Stammverein (oder er bietet eine solche an und wir nehmen an), oder man regelt einen entsprechenden Weiterverkauf gleich anderweitig (man zieht die Kaufoption nicht und kassiert vom Zielverein eine Ausgleichszahlung, oder macht das a la Jürgen Werner über Kauf und Weiterverkauf). Ohne uns geht da aber in der Regel garnichts.
  11. Das Spiel FC Blau-Weiß Linz - Austria Lustenau wurde zur Bewertung freigegeben:
  12. sinnfrei war meinerseits ohnehin nur auf die Art und Weise bezogen. Dass derartige diktierte Spieltermine einer Plattform von der man 0 Kohle sieht eher fragwürdig sind, steht auf einem ganz anderen Blatt. Das ist durchaus etwas undurchsichtig kommuniziert. Eien Textnachricht mit "Wir" auszusenden und im letzten Satz zu eräwhnen dass "wir" garnicht "wir" sind ist etwas ungeschickt. Habs beim ersten Mal auch überlesen.
  13. es steht jeden frei zu protesiteren wie und gegen was er will. genaus steht es aber jeden frei einen protest als absolut sinnlos, unnötig und falsch zu befinden. ich seh das auch so. absolut sinnfrei diese aktion...