11mousa

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.057
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über 11mousa

  • Rang
    ASB-Halbgott

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

3.496 Profilaufrufe
  1. bei 2-4 wären wir oben!
  2. Wobei bei den bisherigen auftritten in der Saison a brauner Streifen (und der auf der Rückseite) sinnvoller wär.
  3. A bisserl zu langsam (ca. 3 Tage)
  4. Das hätte man sich eigentlich schon in St. Pölten denken können Edit: zu langsam
  5. Ich glaube, da hätten wir mehr, wenn wir in Timbuktu spielen würden
  6. Wovon mussten sie sich regenerieren? War das Duschen nach dem Spiel wirklich so anstrengend?
  7. Nicht vergessen: Schifahren in Zermatt. Um das Geld, was das kostet fahr ich 3x Urlaub.
  8. Dort könnten wir uns sogar in Richtung des Bayern/Juventus/PSG-Status bewegen (zumindest solange der Scheich noch bei Laune ist
  9. Geh bitte, die ist doch a aufgspritzter Nebelkrah. Da kannst dir gleich an Dolly Buster (so wie sie jetzt ausschaut) Porno geben.
  10. Wo genau hast du meine Kritik am Salzburg-System gesehen? Meine Aussage war lediglich, dass Salzburg sich als einziger Österreichischer Verein so ein Vorgehen leisten kann, weil alle anderen 1-2 schwache Jahrgänge in Folge finanziell in Bedrängnis bringen würden.
  11. Der Output ist gut. Enorm würde ich ihn nicht nennen, weil es doch einen ganzen Haufen gibt, die dann in AT1 + 2 versauern (von denen, die es im Endeffekt nichtmal nach Liefering schaffen ganz zu schweigen ). das ist halt der Vorteil von Salzburg: denen macht’s nichts aus, wenn in einem Jahr von Hausnummer 100 Talenten nicht 10, sondern nur 2 den Weg zum Toptransfer schaffen, die 98 Durchschnittsgehälter können sie sich locker leisten, und dafür haben sie im Jahr darauf vielleicht 30 und haben über die 2 Jahre überproduziert. Sowas kann sich in AT kein anderer Verein leisten. Da musst dich damit begnügen, dass du ihnen bei guter Leistung den Sprung in die BuLi versprichst (ohne nennenswertes Geld oder Jobs für den Papa)
  12. Edi widerspricht
  13. Ist alles eine Frage der Glaubwürdigkeit. Und wenn ein Trainer nach nicht einmal einem Jahr gekantet wird, obwohl er United und Bayern geschlagen sowie Meister geworden ist, kann irgendwas nicht ganz stimmen, oder? Wenn derselbe Trainer dann noch einen spielerisch katastrophalen Saisonstart hinlegt, umso mehr.
  14. wir haben sogar einen ( @swisspower) hier im Forum, der ziemlich genau das gesagt hat