StreitiKV

Members
  • Gesamte Inhalte

    156
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über StreitiKV

  • Rang
    Wichtiger Spieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Blau Weiss Linz

Letzte Besucher des Profils

890 Profilaufrufe
  1. Weil ma beim Kerschbaumer vermutl. Gehaltstechnisch rel. hoch ansetzen müsste &s für uns im vgl. zu Steyr in da Rückrunde rel. entspannt zugehn wird = ned nötig. Btw hab I von einer sehr verlässlichen Quelle gehört das der in der OASCH!-Partie letzte Saison einer der größten Unruhestifter war (was ma zugegebenermaßen vom Einsatz am Platz ned gesehen hat)
  2. Den Sinn im Zusammenhang Fußball / Polizeipräsenz werden wir wohl unser liebes Leben lang vergebens suchen... Meine Vermutung ist spätestens seit unserem 'Heimspiel' gegen Rapid am Sportklub-Platz, bei dem beide Fanlager von vornherein klargestellt haben das es nix geben wird und dennoch gefühlte 500 Cops im Einsatz waren, das die Maschinerie von oben herab von Äffchen gesteuert wird, die mit dem Schlagstock vor einem roten Knopf herumturnen, aber ich kann mich da bzgl. Tierart natürlich täuschen... 🤷‍♂️
  3. Wow, muss ein toller Hecht sein. Ansch. wär er eh als Nachfolger von Kovac geplant gewesen aber er hat sich dann für die OÖ Juniors entschieden weil er sich da nächste Saison als zusätzlicher Kassenmitarbeiter a bissl a Taschengeld dazuverdienen kann wenn ma bei euch zu Gast sind 😋
  4. Ein 36-jähriger, der weder als Spieler, noch als Coach je wirklich was erreicht hat und aus einem Land kommt in dem im vergangenen Jahr zwei Trainer mit Anfang 30 ihre Teams in die Championsleague geführt haben heuert bei einem österreichischen Amateurteam in einer halbprofi Liga an, welches er aufgrund fehlender Lizenz offiziell nichtmal trainieren dürfte, und wird von dessen Präsident als 'eines der größten Trainertalente Deutschlands' bezeichnet. Die Medienlandschaft in unserer Bananenrepublik übernimmt diese Aussage natürlich gerne, schließlich heißt der Typ mit Nachnamen Schweinsteiger und da gabs mal irgendeinen Typen oder...
  5. http://www.kollektiv1909.at/wordpress/kommentar-zu-den-vorfaellen-in-wien-am-letzten-sonntag/ Ich bin zwar kein großer Fan von Sturm Graz (und deren Fans) aber ich finds gut das sich nach dem Derbywahnsinn in Favoriten jetzt endlich mal was zu bewegen scheint. Wär mMn eine gute Gelegenheit sich zu solidarisieren, gehört nämlich grundsätzlich schon auch mal aufgezeigt das man sich nicht alles erlauben kann nur weil mans zum Cop 'geschafft' 😂🤮🙈 hat...
  6. 'Die Freunde des V' 😂
  7. Weiß iwer ob bei uns bzgl. Onlineshop endlich mal iwas geplant is? Sollte eig. in der heutigen Zeit schon schön langsam drinnen sein... So verstreicht wieder ein Weihnachtsfest in dem I meinen Neffen a bissl in de Richtige Spur lenken könnt 😉
  8. Naja letztendlich wars genau die 'Oaschpartie' die viele erwartet haben - aber seis drum, wegen der werdn wir uns de HAMMER! Hinrunde ned madig redn... Wird eh gut sein das ma in de Winterpause kommen, in Österreich sind de kommenden Monate klimatechnisch einfach ned fürs Kickn gemacht, weder als Spieler, noch als Fan. Freu mich schon auf den Rückrundenstart (endlich mal ohne 'Bauchweh' in den Winter) und bin gespannt was Vereinsintern de nächsten Wochen und Monate so passiert. 💙immerweiterSKVfürdiefarbenweißundblau💙
  9. Hoffn wir nur das reicht, bekanntlich ist die Staatsmacht in Ried ja eher unentspannt und de Geschichte letzte Woche hat deren Gemüter vermutlich nicht unbedingt beruhigt...
  10. Aufpassen mit solchen Redewendungen im ASB, seh schon wieder die nächste OÖN Schlagzeile: 'Insider plaudert aus - Bei blau weißer Bahnhofsattacke auf Frauen und Kinder auch Schusswaffen im Einsatz'
  11. Mindestens genauso entbehrlich wie de Aktion am Bahnhof is halt leider auch die pervers /reißerische Berichterstattung der OÖN, die sich qualitativ weiterhin im freien Fall befindet. Für mich mittlerweile auf einer Ebene mit heute/Österreich/Krone. Liest man z.B. den Bericht in der Kleinen sieht die Sache nämlich schon etwas anders aus: https://www.google.at/amp/s/amp.kleinezeitung.at/5523729
  12. Des is ein absolutes Top-Kommentar 💙💙💙 Gehn mas Schritt für Schritt durch: 1: Ihr habt 400.000 Einwohner 😂 2: Keine 1.500 Linzer (2.100 - 400) 3: I bims 1 peinlich vom Zuseherinteresse her 👌 💙💙💙 Würd mich interessieren ob Sie's ins ASB geschafft hätten wenn ma beim Anmelden so a Captcha ausfüllen hätte müssen 🤷‍♂️ Egal, ich freu mich über Steyr in Liga 2, 400 sind besser als nix! Auswärts wird/war auch immer fein, falls es nicht ins Wasser fällt (Hochwasserschmäh ✔) Gute Nacht.
  13. Du hast da was falsch verstanden , 'die Nummer zwei, ist Donau Linz' 🗣 #chantslügennicht 😊
  14. Ja bisd du deppad 😳😳😳 Also zuallererst... Ich weiß das die Akkustik in einem modernen Stadion besser ist, ich weiß das die Heimmannschaft Supportmäßig nix entgegengesetzt hat, aber was da in unserem Block heute abgegangen is war Endstadium an Geilheit!!! NO ONE LIKES US, WE DON'T CARE! Was dann am Platz passiert, kann ma fast nicht in Worte fassen... Da wird da Stahlstadt-Lokvenc eingewechselt und KÄMPFT 2 Oaschhittn über die Linie, a Traum. Beim 3-3 war ich mir dann sicher das der Goalie der Austria Amas unser Man of the Match is und aufeinmal dreht der Ebenhofer vollkommen durch 😳😳😳 Was war den das bitte für ein Mörderassist (4-3) bzw Tor (5-3). Des 6-3 dann bezeichnend fürs Spiel, I pocks nimma! V-V-SKV 💙💙💙
  15. Sorry aber Fußball macht nicht nur Sinn wenn ma um den Aufstieg mitspielt/im Abstiegskampf ist. Vorallem nicht in der Phase in der wir uns befinden. Es geht mMn um den großen gemeinsamen Plan. Erst Stabilität reinbringen (was ja Momentan mehr als gut funktioniert) und dann schön langsam auf allen Ebenen BuLi Strukturen aufbauen und zum richtigen Zeitpunkt voll da sein. Daher der völlig richtige Schritt von Seiten des Vereins. Wir brauchen uns auch nicht mit Hartberg vergleichen, kein Schwein interessiert Hartberg. Da is der Grödig Werdegang auch schon vorprogrammiert...