MetzgerSKV

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.706
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über MetzgerSKV

  • Rang
    4020

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  1. Naja - beim anderen Verein dürften sie auch fehlen. Die feilschen aber brav darum und verstecken sich seit der BM-Wahl ned mit solchen Forderungen.
  2. Die is sowieso bei 0 weil diesbezüglich bei uns Cojones und Visionäre fehlen. Lege meine Anti-Zubetonier-Haltung sofort ab, wenn beide Vereine an einem Strang ziehen und ihr in Pichling, wir in der Straßerau ein Schmuckkästchen erhalten.
  3. Alles Dilettanten und Unwissende.... UNTERSTÜTZER/INNEN: Barbara Ablinger, Architektin Wolf-Dieter Albrecht, Stadtplaner i. R. Gerhard Altmann, Raumplaner Peter Arlt, Soziologe Thomas Arnfelser, Architekt Ulrich Aspetsberger, Architekt Sigi Atteneder, Univ.-Prof. Architektur Alfred Barth, Architekt David Birgmann, Architekt Albert P. Böhm, Architekt Bettina Brunner-Krenn, Architektin Franz Denk, Architekt Ingrid Domenig-Meisinger, Architektin Josef Dürrhammer, Architekt Andreas Edelbauer, Architekt Bernhard Eggl, Architekt Gerhard Fischill, Architekt Wolfgang Frohring, Architekt Christoph Gärtner, Architekt Markus Girardi, Raumplaner Roland Gnaiger, O. Univ.-Prof. Architekt Sandra Gnigler, Architektin Margit Greinöcker, Baukünstlerin Manuela Großruck, Architektin Roland Gruber, Partizipat. Raumentw. Mathias Haas, Architekt Christian Hackl, Architekt Christian Hader, Techn. Angestellter Norbert Haderer, Architekt Klaus Hagenauer, Architekt Astrid Hager, Baukünstlerin Michael Hager, Architekt Tobias Hagleitner, Architekturpublizist Dietmar Hammerschmid, Architekt Andreas Heidl, Architekt Andreas Henter, Architekt Daniela Herold, Architektin Gernot Hertl, Architekt Peter Hochkönig, Projektmanager-Bau Michael Hofstätter, Architekt / Stadtplaner Peter Horacek, Architekt Paul-Ernst Huppert, Architekt Siegfried Jell, Architekt Erhard Kargel, Ing.-Kons. f. Bauwesen Christoph Karl, Architekt Marco Kienesberger, Architekt Herwig Kolar, KEM-Manager Barbara Kolb, Architektin Thomas Kollmann, Lehrer (Bautechnik) Teresa König, Architektin Gerhard Kopeinig, Architekt Franz Koppelstätter, Baukultur-Vermittler Hannah Kordes, Raumkünstlerin Birgit Kornmüller, Architektin August Kürmayr, Architekt i. R. Claudia Leitner-Haslehner, Angest. Architektin Christa Lepschi, Architektin Markus Lobmaier, Architekt Elisabeth Lobmaier-Stockinger, Architektin Maximilian Luger, Architekt Max Mandl, Raumplaner Fritz Matzinger, Architekt Franz Maul, Architekt Anna Minta, Architekturhistorikerin Reinhard Morawetz, Architekt Anna Moser, Architektin Franz Moser, Architekt Herbert Moser, Architekt Thomas Moser, Architekturpublizist Veronika Müller, Univ. Assistentin Vinzenz Naderer, Architekt Dietmar Neururer, Architekt Gunther Oberlehner, Architekt Klaus Oehlinger, Architekt Michael J. Patzelt, Architekt Wolfgang Pauzenberger, Architekt / Stadtplaner Ernst Pitschmann, Ehem. Architekt Heinz Plöderl, Architekt Sabine Pohn-Malzner, Architektin Herbert Pointner, Architekt Josef Pointner, Visualisierer Sabine Pollak, Univ.-Prof. Architektur Helmut Poppe, Architekt Doris Prammer, Architektin Stefan Punz, Architekt Markus Rabengruber, Architekt Heinrich Radler, Architekt Michael Rauscher, Architekt Christian Reicher, Architekt Bernhard Rihl, Ziviltechniker Romana Ring, Architektin Bernhard Rosensteiner, Architekt Peter Sapp, Architekt Wolfgang Schaffer, Architekt Klaus Scheibl, Architekt Herbert Schrattenecker, Architekt Gerhild Schremmer, Architektin Ute Schremmer, Architektin Michael Schröckenfuchs, Architekt Nikolaus Schullerer-Seimayr, Architekt Manfred Schütz, Techn. Angestellter Helmut Schweiger, Architekt Reinhard Seiß, Raumplaner / Publizist Helmut Siegel, Architekt Richard Steger, Architekt Gerald Anton Steiner, Architekt Petra Stiermayr, Planerin Alfred Sturm, Architekt Patricie Taftova, Architektin Rolf Touzimsky, Architekt Josef Ullmann, Architekt Martin Urmann, Architekt Roland Urmann, Architekt Gregor Wakolbinger, Architekt Simon Wakolbinger, Architekt Bernhard Waldhör, Architekt Manfred Waldhör, Architekt Christoph Weidinger, Architekt Wolfgang Weissberg, Architekt Christoph Wenter, Architekt Rudolf Wernly, Zivilingenieur Walter Werschnig, Raumplaner Christoph Wiesmayr, Univ.-Ass. Architektur Georg Wilbertz, Architekturhistoriker Gunar Wilhelm, Architekt Gerald Zehetner, Architekt Michael Zinner, Univ.-Prof. Architektur Ob das alle blau-weisse sind? Oder sind sie nur angefressen, weil sie mit ihren Büros nicht zum Zug kommen?
  4. https://derstandard.at/2000096287657/Hagmayr-Ich-wuerde-ihn-nach-China-tragen
  5. Hab den zugehörigen OÖN Artikel in den Konkurrenz-Fred gepostet..
  6. https://mobil.nachrichten.at/sport/fussball/vorwaerts_steyr/vorwaerts-bekommt-verstaerkung-aus-der-bundesliga;art207364,3091691
  7. Gibts im PASKL-Stadionfred nichts zu besprechen? Gibts keine politischen Gegner die gerade im Internet diffamiert gehören?
  8. Möchtest Du für uns ein ähnlich gutes Verhältnis zu RBS wie es der PASKL pflegt? Sollen wir dann gegen den Klub aus der Vorstadt in Zukunft auch Test- oder Freundschaftsspiele abhalten um auch bei denen ein gutes Standing zu haben zwecks der okkupierten Akademie?
  9. Wär ich er, würd ich einen auf PASKL machen. Im Übrigen: Mit fünf einfachen Klicks in diesem Neuland Internet insbesondere auf Facebook kann man beinahe alle eurer doch recht sehr amüsanten Fragen beantworten.
  10. https://derstandard.at/2000094453031/Schauspieler-Tavakoli-ueber-Derby-Einsatz-Die-Polizei-zuechtet-ihre-Gegner
  11. https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/innviertel/Reichersberger-Jungbauer-kritisiert-den-sorglosen-Umgang-mit-Gruenland;art70,3085197 "Das Problem ist in der Region rund um den Kobernaußerwald nicht so groß wie entlang der Autobahnabfahrten. "Dort wird immer mehr bester Grund umgewidmet und für weitere Großbauten freigegeben. Ich weiß, dass mich viele als Verweigerer, Pessimist und Verhinderer sehen. Das bin ich sicher nicht. Mir geht es vor allem darum, dass wir auch den nächsten Generationen noch Grund und Boden bieten, um die Lebensmittel im eigenen Land anbauen zu können", so Florian Stummer."
  12. Eins kann ich dir aber auch garantieren - der Verfasser der Präambel hat wohl nie die Gugl als Heimstätte im Blick gehabt, sondern war davon überzeugt, dass ein "für blau-weiss überlebenswichtiges" (OTon Wimleitner) Donauparkstadion neu geben muss. Daher etwas hanebüchen, die Präambel für deine Argumentationszwecke ins Felde zu führen. Die Gugl ist und bleibt ein dem professionellen Fußball unwürdiges Stadion.
  13. Die hier allseits vorherrschende eristische Dialektik - Schopenhauer würde wohl im Grabe schmunzeln.
  14. Made my day
  15. edit