Sam Bellamy

Members
  • Gesamte Inhalte

    352
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Sam Bellamy

  • Rang
    Superkicker

Kontakt

  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

2.308 Profilaufrufe
  1. What? Der Wechsel nach Linz hat nur mit Gebauer zu tun. Maximal kann Schiemer dafür (mit) verantwortlich sein, dass wir ihn nicht mehr wollten bzw. zu billigeren Konditionen. Wie auch immer, als Spieler brauchen wir ihn nicht mehr, ob wir ihn emotional bzw. menschlich noch wollen, soll jeder selbst für sich entscheiden.
  2. Das heißt dein Scheiß-Gefühl stimmt dich positiv und macht dir ein gutes Gefühl? Dann bist du ein echter Rieder, ohne Wenn und Aber! 💪
  3. Leider, aber gut möglich, dass es ihm geholfen hätte. Wir werden es nie erfahren.
  4. Ich wäre ja dafür, dass wir den Konkurrenzthread bis wir Meister sind sperren. Quasi als symbolischen und rituellen Akt zur Verdeutlichung, dass ganz Ried nur mehr auf sich und den jeweiligen Gegner schaut.
  5. Ich denke, dass hier ganz viele Faktoren verantwortlich sind. Zu den genannten, kommen wahrscheinlich auch Image, Marketing, gesellschaftliche und regionale Einflüsse dazu. Es hat uns halt sehr entsprochen, dass wir die Kleinen sind, die die Großen ärgern. Sowas gefällt. Jetzt sind wir seit 2 Jahren die Großen, die trotz Mördermöglichkeiten regelmäßig versagen. Ich denke, dass auch im Vergleich zu 2005, Red Bull in der Nähe und omnipräsent in den Medien, in der breiten Jugend seine Spuren hinterlässt. Ich weiß nicht, wie weit der Kreis zu ziehen ist, aber in Ried und näher Umgebung ist die SV ein Dauerthema. Nachdem halt aber auch ständig und anständig geschimpft wird, wird auch hier die Motivation ins Stadion zu gehen nicht größer. Die Gegner sind auch massiv uninteressant, auch in der ersten Liga, da 4 Duelle pro Saison einfach ermüdend sind bzw. waren. Ich glaub auch subjektiv, dass der österreichische Fußball als Produkt generell immer mieser wird, aber vielleicht sagt die Statistik was anderes. Usw. Dann bleibt die Basis von 3000, mit Ausreißern nach oben. Sogar in meinem engen Umfeld ist die Bereitschaft IMMER ins Stadion zu gehen gesunken, was vor 5 Jahren nicht vorstellbar war.
  6. Es sind zwar viele, aber doch nicht ganz so extrem. Es sind ja nicht alle aktuellen Punkte geteilt worden.
  7. Du hast recht, aber ich hab halt den Eindruck, dass wir jetzt schon besser geworden sind seither, wobei mich das auch täuschen kann. Natürlich kann uns die Verbesserung aber auch gegen Lafnitz helfen 😁
  8. Finds absolut vorbildlich, wie jeder für Liga 1 plant. Was würdet ihr nachbessern, damit wir es nächstes Jahr schaffen aufzusteigen, wenn wir es heuer nicht packen? Ich selbst traue es den Unsrigen potentiell übrigens allen zu, mit fast allen Kadern der aktuellen Bundesligisten mitzuhalten. Jeder hatte schon Oasch-, aber auch super Spiele. Es scheitert halt an der Konstanz und die ist auch eine Frage des Trainings, der äußeren und inneren Automatismen usw. Beim jetzigen Trainer bin ich vorsichtig optimistisch, dass er die Leute stabiler machen kann. Aber in Wahrheit zitterte ich im Moment eigentlich nur Lafnitz entgegen, alles andere is ma wuascht. Das Spiel wird schwer genug. In Derbies, gegen BW Linz oder die Juniors, oder vielleicht nächstes Jahr gegen Rapid oder RB is sowieso jeder hellwach, aber diese Lafnitze dieser Liga haben uns bisher massive mentale und taktische Probleme gemacht.
  9. @HammerwerferPommes gibt's auch in Ried, zumindest im "Stadiondorf", also auf der Südtribüne. Dort gibt's übrigens auch mörderische Bananenschnitten😎😛
  10. Wenn dem so ist und die sich, wie heißts im ASB "durchbrunzn" , dann steigen sie auch verdient auf. Man könnte umgekehrt auch sagen, wir hatten retrospektiv selbst so viele Gelegenheiten, jetzt schon ca. 10 Punkte vorne zu sein (Steyr, Young Violets usw.). Aber auch das ist sinnlos. Ich freu mich über unsere Tormaschine. Wenn die weiter arbeitet und zu Siegen führt, dann können die Kristallprinzen von mir aus in jedem Spiel in der 93 treffen. Was noch dazu kommt: vor nicht all zu langer Zeit, dachte ich, wir (müssen) als Verein untergehen. Jetzt haben wir es 5 Runden vor Schluss in der Hand wieder Bundesliga zu spielen. Das nehm ich. Natürlich bin ich aber scheiße nervös. 😬😎
  11. Ich befürchte, die Spieler hatten denselben Gedanken...
  12. Danke! An diesem Tag sollte sowieso jeder vernünftige Wacker-Fan und auch Wacker-Spieler, Ried-Fan sein. Leider kann ich nix fix machen, weil ich auf einem Kongress bin und ned weiß, wann ich wegkomme... Und wer is der Besitzer vom Chelsea?
  13. Wo kann man sich in Wien gemütlich einen 2.Liga Kick ansehen? Hat zufällig jemand Empfehlungen?
  14. Absolut richtig. Aber dem Narzissten Haas kann man zumindest zugute halten, dass er in seinem eigenen Dorf Bundesliga gespielt hat und nicht etwa in Salzburg. Mich hat heute der wahrscheinlich unabsichtliche Seitenhieb eines Wacker II Spielers amüsiert, der quasi meinte, dass das eigene Stadion ein Vorteil war im Derby😁😁
  15. Dober ist einfach ein dummer Mensch. Aber auch ein wichtiger Baustein für uns im Titelkampf, so ehrlich und dankbar muss man ihm sein😁 Da mein Vater quasi neben dem Tivoli begraben ist, hoffe ich doppelt das Wattens nicht aufsteigt und auch das Ibk oben bleibt. Wir gehören einfach rauf und Innsbruck auch. Aus und fertig.