Jump to content

Sam Bellamy

Members
  • Content Count

    614
  • Joined

  • Last visited

About Sam Bellamy

  • Rank
    Weltklassecoach

Recent Profile Visitors

3,113 profile views
  1. Wieviel Erfahrung hatte Reiter, als er in Ried begann?
  2. Im Prinzip eine skandalöse Peinlichkeit bisher. Dank Corona halt gleich wieder vergessen.
  3. Ich hab gerade genau dasselbe gesagt. Unverständlich diese Leistungen.
  4. Korrekt. Ich würde zwar nicht sagen "daneben", da es eher in einer Wechselwirkung zu sehen ist, aber du meinst eh sicher dasselbe. Die mangelnde Perspektive ist auf jeden Fall ein massiver Faktor, auf allen Ebenen, nicht nur finanziell. Wenn ich noch kurz gscheidln darf. Ich finde das steinalte Konzept der "Salutogenese(Antonovsky)", in dem es darum geht, wie man gesund bleiben kann, gerade sehr aktuell und treffend ist. Kurz gesagt, es benötigt drei Elemente gesund bleiben zu können im Umgang mit Stressoren: Verstehbarkeit/Vorhersagbarkeit, Handhabbarkeit und Sinnhaftigkeit.
  5. Ich bin Psychologe in freier Praxis und im Krankenhaus und kann nur eins sagen: nach der ersten Welle kam eine starke Welle der psychischen Belastungen. Neben der mittlerweile eh veröffentlichten Daten zum massiven Anstieg von Angststörungen und Depressionen, hatten meine KollegInnen und ich subjektiv den Eindruck eines massiven Anstiegs an Suizidalität (sogar an Suizidversuchen), bzw. an Lebensüberdrussgedanken in unserer Region. Die Belastung ist wirklich enorm, inwiefern traumatische Störungen, flapsig ausgedrückt, schlagend werden, wird man auch noch schauen müssen. Ich bin echt
  6. Ein wenig hart ausgedrückt, aber mutig von dir, dafür Respekt. Da es hier fast eine Todsünde ist, ihn zu kritisieren. Er hält leider keinen einzigen hohen Ball und muss sich gewaltig steigern. Wie viel er verdient, weiß ich nicht. Ich hoffe, nicht mehr als Dmitrovic in der 1. Liga als 1er verdient hätte. Und an alle von der "Samuel, einer von uns" Fraktion: ich find's auch grundsätzlich cool, dass er da ist.
  7. Genauso ist es. Danke. Da setzt man sich gemütlich nach dem Laufen gehen auf die Couch, macht das ASB mit der Erwartung auf, dass hier weder euphorisch, noch suderantisch diskutiert wird, aber nein. Es wird gemeckert über die Leistung. Bei Austria Wien, wo wir 3 von 41 Spielen gewonnen haben, also auch zu Europapokal Zeiten wenig geglänzt haben. Nach 3 beschissen Jahren, in denen wir zB gegen Austria 2 verloren haben. Aber gut, dass es Meinungsfreiheit gibt. Ich hab's recht brav gefunden. Natürlich nicht stark, aber völlig in Ordnung. Wieder eine geile Schlussph
  8. Einfach nur schön. Immer weiter. Wir tun, was notwendig ist. Und zwar mit Herz. Und das liebe ich. Im Duell mit dem Konstrukt aus Kärnten war ein 9:0 notwendig. Im Cup reicht entsprechend der Regeln ein Sieg im Elfern. In der Meisterschaft ein Sieg in Minute 97. Die Nummer 1 in OÖ sind wir auch schon wieder. Des gibt's jo ned.
  9. Unglaublich, was es für Menschen gibt. Ganz ehrlich, jeder der sich das antut und zumindest grundsätzlich fähig ist, dem gebührt Respekt. Keine Vorschusslorbeeren, aber Respekt. Und sollte er nicht grob fahrlässig, oder gegen die Werte des Vereins handeln, oder unfassbar arrogant sein (wie übrigens manch anderer) dann gibt's auch keinen Grund gleich mal zu schimpfen. Ansonsten wird er sich, so wie alle anderen im Laufe der Zeit an Taten beurteilen lassen müssen. Und nein, ich kenne ihn nicht persönlich. Im Sinne der SVR und allen, die diese am Herzen liegt: Alles
  10. Korrekt, aber die SVR vertritt auch nicht Daxl oder Gourmetfein bzw. halt nur als Gegenleistung. Und genauso wird's halt mit dem OÖ "Logo" auch sein. Interessant wäre halt, was dieses Sponsoring finanziell bringt. Es ist auch tatsächlich meines Wissens nach nicht die Hymne gesungen worden, sondern der Oberösterreicher Marsch "Mei Obaösterreich".
  11. Ich bin echt gespannt, wie das mit den Karten im freien Verkauf heuer ausschaut. 2400- Dauerkarten-Sponsorenkarten=??
  12. Ernst gemeinte Frage (muss man ja bei den Kindergartendiskussionen, in der die Welt nur mehr in ein märchenhaftes Gut und Böse aufgeteilt wird, mittlerweile leider betonen): Hast du zu dieser Aussage irgendeine Quelle, wo das wer auch nur ansatzweise behauptet hat von Rieder Seite. Würde mich deshalb interessieren, weil das nach den letzten Jahren bei uns eine unfassbare Aussage wäre. Ich hab bei uns im Channel eher den Eindruck, dass die letzten Jahre mehr als kritisch Richtung eigenem Vorstand kommentiert wurde (siehe Einträge der ca. letzten 4 Jahre).
  13. Hast du eine Quelle/einen Link zu der Behauptung, dass er "einfach so vor die Tür gesetzt" wurde? Meine die Frage ernst, da ich das so noch nie gehört habe.
  14. Unter besagtem OÖN Artikel, den ein Freund geteilt hat, hat er das kommentiert.
×
×
  • Create New...