thenil

Members
  • Gesamte Inhalte

    586
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über thenil

  • Rang
    come on you boys in green

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Ried im Innkreis

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Ried 1912

Letzte Besucher des Profils

6.166 Profilaufrufe
  1. die fifa schreibt fussball mit doppel-s, da der verband seinen sitz in zürich hat und schweizer kein ß haben.
  2. oida ulmer
  3. könig verschreits schon wieder jeder unserer spieler ist eine klasse besser etc.
  4. ich fühle mich mittlerweile in die vor koller ära zurückversetzt, einmal mehr eine peinliche vorstellung
  5. im stadion - saison 2018/19 liga heim: 14 (alle außer wattens) auswärts: 2 (amstetten + bw linz) cup heim: 1 (wr. neustadt) auswärts: 0 testspiele 1 (schalding)
  6. bin gespannt ob für die kommende saison ein neues trikot präsentiert wird, nach 3 saisonen mit der selben wäsch wäre es wieder mal an der zeit.
  7. wahnsinn wie unfähig wir in der offensive sind
  8. habe schon mehrmals via https://www.billiger-mietwagen.de/ gebucht, kann ich auf jeden fall weiterempfehlen.
  9. kann nur die bereits genannten speisen bestätigen - weiß aber nicht, was sonst noch angeboten wird.
  10. Essen: Frankfurter, Burenwurst, Wurstsemmel Bier: Zipfer
  11. wahnsinn, da verspielt aarau tatsächlich noch ein 4:0
  12. neill lennon bleibt manager http://www.celticfc.net/news/16247?utm_source=cfc_email&utm_medium=button2&utm_content=3105_NL&utm_campaign=announcement&g4id=4
  13. seifedin chabbi ist gestern mit gazisehir gaziantep in die türkische super lig aufgestiegen
  14. top auftritt des gesamten awayblocks gestern, guter tifo und verdammt starker support!
  15. dann ist die hütte halt halbleer, sollte das wunder geschehen werden sich die daheimgebliebenen ordentlich in den arsch beissen. falls nicht, gibts halt wieder eine zusätzliche 2. liga saison, was solls... kann der mannschaft für das gesamte frühjahr keinen wirklichen vorwurf machen (im gegensatz zum letzten jahr), wattens ist eben brutal effektiv.