puch maximus

Members
  • Gesamte Inhalte

    367
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über puch maximus

  • Rang
    Superkicker

Letzte Besucher des Profils

5.282 Profilaufrufe
  1. Zwei meiner absoluten Lieblingsrapidler! Wär genial Veli nochmals im rapidtrikot zu sehen
  2. Ich auch. Nach Rapid ist Wacker meine absolute Nummer 2. da kommt dann lang nichts mehr in Österreich
  3. Mir taugt die aktuelle Wacker Mannschaft. Wenn die so zusammen bleiben haben die nächste Saison mit dem Abstieg nix zu tun
  4. Einen wunderschönen Guten Morgen Droit au but!!!
  5. Dafür dürfts ihr für eure Bullen wieder Spalier stehen
  6. Genial wär eine Auswahl an ehemaligen und aktuellen Rapidspielern gegen den 1.FC Nürnberg. Steffen hat ja mal in einem Interview gesagt als junger Bursche war er Glubbfan.
  7. Dann muss ich mich entschuldigen. Wie vorhin geschrieben, saß im Familiensektor. Hab von einem Applaus auf den Längsseiten echt nix mitbekommen.
  8. Versteh mich nicht falsch, find das Spruchband der UR durchaus in Ordnung. Nur hat fast niemand außerhalb des BW applaudiert. War eher ein ungläubiges Geschaue der meisten Zuschauer.
  9. Also das stimmt absolut nicht. Bin im Familiensektor gesessen.
  10. OK. War gestern mein erstes mal auf der Familientribüne. Außer den langen Wartezeiten war es eigentlich ganz nett.
  11. Naja, bin gestern in der ca. 55 Minute runter (Familientribüne). Hab sicher 10 minuten warten müssen.
  12. Solche Verschwörungstheorien von verschossenen Elfern etc. darf der Pepi Onkel aus grammatneusiedl machen aber nicht der amtierende Rapid Präsident. Absolut entbehrlicher Kommentar zu den Burgenländern. Das wievielte fettnäpfchen war das jetzt von Krammer?
  13. Absolut, für mich ist Krammer rücktrittsreif.
  14. Jetzt ist er wieder ein zweiter Beric oder jelavic. Vor zwei Monaten wollten ihn die meisten hier im asb verschenken. Man sollte einem Spieler genügend Zeit zum eingewöhnen geben. Das sollten sich vor allem die Berisha Kritiker merken
  15. Entbehrlich dein Kommentar. Jetzt sind’s halt die deppen unsere Spieler. Hofmann war von den Verteidigern noch der bessere.