Jump to content

eidungman

Members
  • Content Count

    318
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About eidungman

  • Rank
    Bester Mann im Team

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Ried

Recent Profile Visitors

2,213 profile views
  1. Ich hab das Spiel nicht gesehen, aber ich möchte der Asb Community zum Sieg gratulieren. Ihr habts die Mannschaft brav zum Sieg geschimpft. Weiter so
  2. Nicht zu vergessen: Bar Regina, du kommst als Fremder und gehst als Freund
  3. https://www.90minuten.at/de/red/presseschau/kurzmeldungen-vereine-verbaende-sportler/2021/februar/damir-canadi-kehrt-als-trainer-nach-altach-zurueck/ here we go
  4. Wenn jemand geglaubt hat dass wir 3 Runden vor Schluss schon durch sind ist er entweder hoffnungsloser Optimist oder Realitätsverweigerer. Wir haben heute einen Punkt mehr gemacht als zumindest ein direkter Konkurrent. Den kann man auswärts so mitnehmen. Und dass es bis zur letzten Runde um alles geht sind wir ja aus den letzten Jahren gewöhnt.
  5. Wenn seine Einwürfe richtig eingesetzt werden sind die eine gute Waffe. Siehe Island
  6. Das Spiel gestern habe ich von vornherein als Vorbereitungsspiel für die nächste Partie, bei ders wirklich um was geht gesehen (ist mir schon klar dass man Salzburg nicht mit der Admira vergleichen kann). Und mein Fazit ist positiv. Wir sind vor einem übermächtigen Gegner nicht vor Angst erstarrt sondern haben mutig mitgespielt. Wir haben den Gegner zu Fehlern gezwungen und selbst ein paar schöne Situationen kreiert. Es freut mich auch dass Muslic den Spielansatz auch gegen übermächtige Gegner nicht komplett über Bord schmeißt. Wir haben hoch angepresst und Salzburg so zumindest et
  7. Nuhiu würd ich mit Handkuss nehmen. Der hat in England eine Wahnsinns Erfahrung gesammelt und wär genau der Typ Spieler den wir brauchen.
  8. Ich versuchs mal mit dem bewährten Mittel. So eine Scheiße, jetzt reißts euch mal zam, des konns jo ned sei!
  9. Ich sollte gleich auf Holz klopfen aber ich muss sagen dass mir die Gesamtsituation gerade einigermaßen taugt. Ein Trainer mit einem Plan, der dazu passende sportliche Leiter und dann ein neuer Geschäftsführer der auch eine vernünftige Professionalität ausstrahlt. Dazu passend auch dieser Transfer. Er hat jetzt so lange mittrainiert ich denke nicht dass es da böse Überraschungen gibt. Freu mich schon auf den Saisonstart!
  10. Ich kann mir zwar nicht vorstellen dass das möglich ist, aber sollte er zu uns wollen müssen wir ihn mit Handkuss nehmen. Angerschmid macht offensichtlich eine Top Arbeit bei einem Bundesligisten der gestern fast gegen die Bayern was mitgenommen hätte. Mir fällt allerdings kein Grund ein warum er sich das antun sollte. Da fällt mir jetzt ein ziemlich großer Stein von Herzen.
  11. Ich wäre beunruhigt wenn er nicht beteiligt wäre. Einen Trainer zu holen ist nicht nur eine sportliche Entscheidung sondern auch eine wirtschaftliche. Und das ist dann doch sein Job.
  12. Genau da sehe ich gerade unser Hauptproblem. Wir haben keinen Sportdirektor der die fachliche Kompetenz hat einen Trainer zu verpflichten. Unser Vorstand und Geschäftsführer in allen Ehren, aber ich hoffe die haben vernünftige Berater, weil direkt vom Fach sind die nicht. Aus meiner Sicht wäre es wichtig die Positionen des Sportdirektors und des Trainers wieder zu trennen. Ob das finanziell drin ist ist natürlich eine andere Frage.
×
×
  • Create New...