Jump to content

patriot18

Members
  • Content Count

    4,898
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About patriot18

  • Rank
    Kennt das ASB in und auswendig
  • Birthday 10/03/1986

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sv Austria Salzburg
  • Bestes Live-Spiel
    Österreich vs. Schweden

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Neunkirchen

Recent Profile Visitors

7,680 profile views
  1. Ja, wie gesagt ich gebe das wieder, was mir die Dame von der Bezirkshauptmannschaft gesagt hat. Kann dir gerne den Namen und die Bezirkshauptmannschaft nennen, und du kannst dann gerne mit Ihr telefonieren. Ich hab ja nicht gesagt das die alten betagten Leute, zum ÜBERLEBEN, auf die Intensivstation bzw KH gebracht worden sind, sondern es ging darum auch diesen Leuten ein würdiges sterben zu ermöglichen, zumindest hat mir das die Dame erzählt. das so eine Behandlung für den Körper, der geschwächt ist, für jede Person , egal welchen Alters anstrengend ist, steht hier ja nicht zur Disku
  2. Primarius Wenisch hat mal in einem OE24 Interview gesagt, das aktuell 70% der COVID Fälle die auf der Intensiv landen, es auch überlegen, und damit die Quote im vergleich zu März/April 2020 massiv erhöht werden konnte und man hinsichtlich der erfolgreichen Behandlung in den letzten 12 Monaten sehr sehr viel gelernt hat. Habe vorige Woche mit einer Dame von unserer Bezirkshauptmannschaft telefoniert und die hat ein paar nette Infos verteilt. Zu den vielen belegten Intensivbetten: Im November war es so, dass Sie viele Leute Ü90er aus den Alten-und Pflegeheimen in die Krankenhäuser
  3. Wobei in Österreich vorallem die Schließung durch die Gastro NICHT ins Gewicht fällt, da die ja eh bereits seit 6 Monaten geschlossen ist.
  4. Der Trend von den immer schlechteren Leistungen unter Foda hält an. Gefühlt wird es von Spiel zu Spiel schlechter. Jetzt hätten wir einmal ein tolle Kicker Generation die das moderne Pressing im Blut haben und dann haben wir einen Trainer der halt ein komplett anderes Konzept verfolgt und spielen lässt. Für mich sind die Spiele unter Foda immer Fader geworden. Da fehlt das Feuer, die Energie, man hat kaum das Gefühl "die Burschen wollen, da geht was.." Das es natürlich aufgrund des dichten Terminkalenders schwierig ist irgendwas mit den Spielern zu trainieren ist auch
  5. Hätte zb.bei DNF das Gap auf 0.5 gesetzt und wenn man regulär durchfährt den Rückstand normal laufen lassen ohne Zeitcap
  6. Liensberger war doch im Finalenin den Laufzeiten gesamt schneller. Außerdem in der Quali a no schneller. Warum hat die Italienerin Gold?
  7. Die Versäumnisse sind doch bereits gleich in der Phase NACH dem 1. sehr erfolgreichen Lockdown passiert. Hier hätte man den Fokus tatsächlich aufs Gesundheitssystem legen MÜSSEN... Kapazitäten massiv aufstocken. Personal , so weit wie möglich , ausbilden und quantitativ fair aufteilen. Stattdessen sind z.b. bei uns im Spital (obwohl ein COVID-19 Schwerpunktspital in NÖ) im Sommer die INTENSIVBETTEN wieder ABGEGEBAUT worden!!! Es hätte JEDER und JEDE Österreicherin verstanden, wenn wir in so einer Pandemie , viele Milliarden an EUR ins Gesundheitswesen stecken, passiert ist gefüh
  8. Vorarlberg auch fertig für heute https://vorarlbergtestet.lwz-vorarlberg.at/grafana/d/uEEQtT0Mz/vorarlbergtestet-public?orgId=1&kiosk&refresh=15m
  9. Heutiger Schnelltesttag in Vorarlberg beendet: Hier die zahlen: https://vorarlbergtestet.lwz-vorarlberg.at/grafana/d/uEEQtT0Mz/vorarlbergtestet-public?orgId=1&kiosk&refresh=15m
  10. Lt. Aktuellen Berichten wird ja wieder angedacht mit Dezember eine AMS-Corona- Bonus von bis zu 450 Eur an ALLE arbeitslosen auszuschütten!!!! Ich bin froh das ich einen Job habe und gehe gerne arbeiten, aber so unattraktiv wie es derzeit in Österreich ist, zu arbeiten war es noch NIE. Wo ist da bitte der anreiz für AMSler sich wieder einen Job zu suchen wenn die nun fast 900 EUr Bonus erhalten?? Die Lebenserhaltungskosten sind nicht in diesem Ausmaß angestiegen. Aufgrund COVID-19 sind ja viele Hobbys und Freizeitaktivitäten NICHT mehr möglich, daher brauchen auch diese Leu
  11. aber für das hast ja ein echt starkes team, wennst KEINE Kohle reinsteckst und KEINE SBCs machst. Wie kommt man zu so einem TEam... Die einzige Möglichkeit ist halt durch sehr sehr intensives Trading... aber wird auf dauer auch mühsam...
  12. Ja.. sry, hier habe ich zu schnell geschossen... Aber das Tests an Kindern nun vermehrt durchgeführt werden, ist ja eine Tatsache! Seit Schulbeginn haben wir nun jede Woche mind. 100.000 Test durchgeführt. Mitte August waren es wöchentlich noch rund 56.000 Tests. Daher stieg auch die absolute Zahl der positiven PCR Fälle so rasant an.. Der Anteil der positiven PCR Tests an der Gesamtzahl an den durchgeführten Tests bewegt sich nun seit Mai immer zwischen 3-5% (Wochenschnitt). @halbe südfront weiterhin gute Besserung an deinen Vater.. schön zu hören das es ihm wieder
  13. Ja die Testkapazitäten wurden erhöht... Aber wie es den Mitarbeitern die in diesem Bereich arbeiten, da fragt auch keiner... von einem NORMALBETRIEB sind die wohl auch seit Monaten entfernt...
  14. Weil auch irgendwann mal die Testkapazitäten und die Laboren ausgelastet bzw überlastet sind. Denkt irgendwer auch mal an die Mitarbeiter in den vielen Labors.. die nun seit Monaten fast rund um die Uhr arbeiten.... Bei gezielteren Tests (NUR an Personen MIT Symptomen) könnte man auch für diese Berufsgruppe eine ordentliche Entlastung schaffen. Oder gibt es irgendein Argument warum man eine ganze Schule mit 500 Schülern testet obwohl 99 % davon KEINE Anzeichen einer Krankheit haben? Super vielen Dank für die Info.. das erklärt dann natürlich den unnatürlichen Anstieg!!!
  15. OK.. ein tolles Kommentar... Gibt es irgendwelche Argumente warum man die Testzahlen innerhalb eines Tages fast verdoppelt?? Bitte um Infos.. Die aktuellen Zahlen lassen NICHT darauf schließen, das plötzlich so viele Leute tatsächlich KRANK sind, bzw das COVID-19 in Österreich außer Kontrolle geraten ist...
×
×
  • Create New...