patriot18

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.294
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über patriot18

  • Rang
    Postet viiiel zu viel
  • Geburtstag 03.10.1986

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Neunkirchen

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sv Austria Salzburg
  • Bestes Live-Spiel
    Österreich vs. Schweden

Letzte Besucher des Profils

6.723 Profilaufrufe
  1. Das außerdem,.... die entwicklung am Materialsektor ist sowieso bedenklich. Auch wenn sich an den Radien lt Regulativ nix geändert hat, aber diese vielen Bänderverletzungen sollte einem schon zu denken geben.
  2. Hat halt nix mit dem GallhuberSturz zu tun. https://www.laola1.at/de/red/wintersport/ski-alpin/weltcup-herren/ski-alpin--hannes-reichelt-uebt-scharf-kritik-an-der-fis/?utm_source=browser&utm_medium=push-notification&utm_campaign=cleverpush-1544774987 Ganz verstehe ich es nicht.. Warum verwendens net selber gepolsterte Anzüge? Oder muss das alles von der Fis genehmigt werden?
  3. Muss ich da einen neuen Spielstand anfangen, damit das neue File greift..? Nehme schon an.
  4. Kann man seine Coins gegen Geld verkaufen? Hab ca 700.000.
  5. Bereits 15.000 verkauft. ÖFB hat auch bereits die FC- Tickets miteingerechnet, daher sollte in C/D1 auch Tickets verfügbar gewesen sein. Aufgrund der Meldungen das nicht alle Spiele in Wien sein werden, könnten eventuell doch ein paar mehr Leute sich Tickets für das Topspiel in der EM Quali Gruppe sichern... Zur Preisgestaltung braucht man nix mehr sagen, weil das ist nur traurig.
  6. Muss man Sport immer zwingend in Sportkleidung machen? Muss man Sport immer im Turnsaal machen? Man kann genauso gut im Klassenzimmer seine sportlichen Übungen machen. Dann soll es halt aktive Stunde heißen, wo man ein paar Übungen wie Strecksprünge, Coreübungen etc macht. Es muss ja nicht immer Völkerball od Blinde Kuh sein...od Geträteturnen , wo man einen Turnsaal braucht. Die Sitzbänke kann man relativ rasch zusammenschieben/ stellen und man hat auch im Klassenzimmer Platz um Übungen zu machen.
  7. möchte dir nicht zu nahe treten, .. eventuell hast du es auch in deiner Formulierung zu drastisch ausgedrückt. Aber gibt es bei euch keine Vorlagen oder Beispieltexte wie eure Geschäftsmails auszusehen haben? Wenn bei uns einer mal ein Mail sendet welches nicht durch irgendwelche Vorgaben "abgegrenzt" ist, ließt zumindest immer eine 2. Person drüber ob man den Text eh so verfassen kann, bevor es abgesendet wird. Das da jemand zig Rufzeichen einbaut, ist somit ausgeschlossen. Außerdem ist ein "einheitlicher Schreibstil" bei den Mails auch eine Visitenkarte für das Unternehmen. Wenn da jeder seinen eigenen Senf mit einbaut wirkt das nicht sonderlich abgestimmt.
  8. Man muss auch in dieser Situationan die anderen Mitarbeiter denken. Da werden ja auch ein paar Personen das Gespräch mitgehört haben, wenn sowas keine Konsequenzen hat, dann denken sich die anderen Mitarbeiter auch Ihren Teil... (so nach dem Motto: " Passiert eh nix, is eh wirscht wie unfreundlich ich bin")
  9. Landertinger war mit seinen Gedanken auch verständlicherweise ganz wo anders.. Als Jungvater wirds in Hochfilzen sicher leichter von der Hand gehen
  10. Ja aber die Einschätzungen sind halt teilweise sehr fragwürdig. Ich lasse den Spieler Ausdauer trainieren weil er dort 5 Punkte hat. Dann steigert er sich um 1 Punkt und der MA sagt, dass Ausdauer nicht mehr als Schwäche angesehen werden kann.. Also da muss man schon sehr genau hinschauen, weil sonst entwickeln sich die Spieler überhaupt nicht in die gewünschte Richtung Auserdem steht bei dem Bericht nicht der vorige Wert dort, sondern es steht nur der neue. Hätte halt gerne einen vorher- nachher Vergleich. So nach dem Motto : "Spieler X hat seinen Wert Ausdauer von 5 auf 6 gesteigert"... Kann mir doch nicht von allen Kaderspielern die einzelnen Werte für jedes Attribut merken.
  11. Nachdem es noch keine Antwort gab, nehme ich an das es so eine Übersicht/Bericht nicht gibt,... sehr Schade und macht das ganze unübersichtlich
  12. Wobei man es ja auch im Skisport , anhand von Veith/Hirscher/Shiffrin sieht, dass ein Individualtraining effizienter ist als ständig im Team zu trainieren. Gerade im Skispringen, die eine so sensible Sportart ist, und wo es auf Millisekunden ankommt, ob der Sprung was wird oder nicht , halte ich ein Individualtraining für zielführender. Für mich, bleibt Pointner einer der besten Trainer die wir je im Skisprungsport hatten. Er hat mit seinen Methoden das Training auf ein "neues" Level gehoben und viele andere Nationen haben sich gewissen Teilaspekte davon abgeschaut und springen uns jetzt um die Ohren.
  13. Bin gespannt ob sich signifikant etwas ändern wird. https://sport.orf.at/m/stories/3041936/
  14. Hast absolut Recht.. Ich träume halt von einem ganzheitlichen Konzept wo eine Veranstaltungsarena plus Stadion integriert in einem Projekt umgesetzt wird. Das beste Beispiel ist hierfür wieder einmal Stockholm Die haben dort die Globen City erbaut ( https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ericsson_Globe). Sowas muss wohl auch in Wien möglich sein. Platz hätte man auf dem heutigen Praterstadion Areal eh genügend.
  15. Wobei man halt bei spielen in Klagenfurt id Salzburg bei früherem Dienstschluss auch ohne Probleme von Wien aus rechtzeitig zum Spiel kommt. Heimkommen ist oft das Problem, da sollte die ÖBB/Westbahn eventuell Sonderzüge in der Nacht einschieben damit die Leute aus Wien a noch heimkommen.