indietro

Members
  • Gesamte Inhalte

    727
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über indietro

  • Rang
    Dauer-ASB-Surfer
  • Geburtstag 07.03.1984

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Linz

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK

Letzte Besucher des Profils

3.415 Profilaufrufe
  1. Das ist unglaublich, wenn man bedenkt, von wo wir herkommen (um's mit den Worten von OG zu sagen) ... hab grad Tränen in den Augen
  2. Ich bin froh, dass es nicht Ilzer wurde ... mir ist er ehrlich gesagt nicht wirklich sympathisch, erst recht nicht durch sein Gejammere wegen unserem Testspiel in London - ein Oliver Glasner hätte da niemals herumgeraunzt, weil es ihn nicht interessiert, was wo anders passiert ... er hätte sich voll auf SEINE Mannschaft und auf SEIN Spiel fokussiert, um die nötigen Punkte zu holen und nicht um irgendwelche Dinge im Außen gekümmert ... Erfolgsgarantie bei einem neuen Trainer gibt es nicht ... die hat die Austria mit Ilzer nicht und die haben wir mit Ismael auch nicht ... ja nicht mal, wenn unser Neuer Pep Guardiola heissen würde ... aber ich sehe der neuen Saison sehr entspannt entgegen, weil ich weiss, dass das, was unsere Verantwortlichen machen, (in der Regel) Hand und Fuß hat ... ich vertraue drauf, dass die ganz genau wissen, was sie tun .... und die ganzen unsinnigen Kommentare auf FB, Laola und Co. von irgendwelchen Möchtegernexperten kosten mich maximal ein müdes Lächeln ... in diesem Sinne - herzlich willkommen, Valérien und viel Erfolg!
  3. Wäre schön, wenn man Glasner einen Sieg zum Abschied schenken könnte. Die Ausfälle sind zwar nicht schön, aber vlt auch garnicht "so schlecht", wenn jetzt andere in die Bresche springen müssen, um auch noch einmal aufzeigen zu können - die können sich vlt sogar noch eine Spur mehr motivieren als die "Dauerbrenner". Wenn wir verlieren, was ich irgendwie fast glaube, seh ich's auch nicht so tragisch - erstens weil ich im Sinne des österreichischen Fußballs bei allem Respekt gegenüber dem WAC doch lieber eine Austria (ebenso Rapid) in einer Gruppenphase habe ... zweitens, weil in den nächsten Tagen und Wochen Dinge anstehen, die einfach wichtiger sind, als dieses bedeutungslose Spiel ... und drittens, weil das einfach so eine unglaublich geile Saison war, die auch durch eine Niederlage im letzten Spiel nicht mehr getrübt werden kann ... wird sicher emotional werden, wenn Oli eine Ehrenrunde drehen wird ...
  4. So schmerzlich sein Abgang auch wäre für uns, ich würd's ihm von ganzem Herzen gönnen ... ein extrem sympathischer Bursch, von dessen Einstellung zum Sport sich sehr, sehr viele eine große Scheibe abschneiden können ... diese Chance hat er sich hart erarbeitet und mehr als verdient ... wer weiss, vielleicht kommt ja Arsenal übermorgen auch noch auf den Geschmack und möchte bissal mitbieten
  5. 10 von 16 Auswärtsspielen heuer gewonnen und lediglich nur 3 verloren - das ist wirklich beeindruckend!
  6. Meisterschaft verspielt, im Cup ausgeschieden, in der EL-Quali gescheitert ... ... Zeit wird's für einen Trainerwechsel! Hab eigentlich keinen Zweifel mehr, dass uns OG verlassen wird ... wenn ein deutscher Bundesligist anklopft, bleibt ihm ja schon fast nichts anderes übrig ... ich glaub allerdings nicht, dass er in Wolfsburg erfolgreich sein wird ... dort muss er von Anfang an liefern und hat keine zwei Jahre Zeit, sich eine Mannschaft zusammenzubasteln, bis seine Spielphilosophie greift ... dort bist schneller in der Kritik, als du bis 3 zählen kannst ... OG ist zweifellos ein sehr guter Trainer, aber er braucht die richtigen Spieler(charaktere) dazu ... die hat er mMn in Wolfburg nicht ... die spielen einen anderen Fußball ... rein vom Stil her würde er besser beispielsweise zu Hoffenheim oder RB Leipzig passen ... Noch interessanter wird allerdings, was ein Abgang von OG für Auswirkungen hinsichtlich Spielerabgänge nach sich ziehen wird ...
  7. Da war das Scheitern gegen Besiktas für meine Begriffe meilenweit brutaler, das mich glaub ich eine Woche lang nicht losgelassen hat, als gestrige Aus ... und das Ergebnis ist ja bekannt, wie die Mannschaft 3 Tage später damit umgegangen ist ... klar ist es schade, so auszuscheiden wie gestern, aber ich bin trotzdem ob der gezeigten Leistung einmal mehr stolz auf die Mannschaft ... und daran wird sich in dieser Saison auch nichts mehr ändern ... selbst wenn wir 5:0 am Sonntag verlieren ...
  8. Glückwunsch zum Einzug ins Finale! War glaub ich ein spannender, nervenzerreissender Pokalkrimi für alle Beteiligten, der doch so einiges geboten hat. Alles Gute für's Finale, Österreich braucht eine Rapid in der EL-Gruppenphase ...
  9. Wenn es uns gelingt, den zweiten Platz zu halten, bin ich hochzufrieden ... ja, selbst ein dritter Platz wäre immer noch ein schöner Erfolg für uns ... man kann zwar davon träumen, wie es wäre, wenn wir die Salzburger noch abfangen würden, aber das kann man mMn ausschließen ... dieser Salzburger Mannschaft kann kein Verein in Österreich über eine gesamte Saison das Wasser reichen ... wir müssten so gut wie alles gewinnen, vor allem die beiden direkten Duelle ... wenn's wirklich drauf ankommt, richten uns die her, wie sie es die letzten Jahre schon mit ganz anderen Kalibern gemacht haben ... dass sie einen auf Dortmund machen kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen ...
  10. Das einzige Nerverl glaub ich bist du, der wegen einer Niederlage nach gefühlten 100 Spielen gleich die Panik bekommt ... keine Sorge, ihr werdet völlig ungefährdet den Titel holen ...
  11. Naja ... mein Wunschlos wäre Salzburg zuhause gewesen, da der Cup-Titel ohnehin nur über sie führt und in Pasching hätten wir sicher bessere Chancen gehabt sie zu schlagen, als in einem eventuellen Finale in Wien ...
  12. Ja, zB wie Trauner Gulbrandsen umgehackt hat ... da brauchen wir uns nicht beschweren, wenn wir uns ehrlich sind ... ich finde die gestrige Gelbe vertretbar ... generell war die Schiedsrichterleistung für mich mehr als in Ordnung
  13. Ob Besiktas oder Stadl-Paura - die Einstellung ist stets die gleiche - das ist einfach nur beeindruckend! Wenn man rein theoretisch den Cup gewinnen würde, wäre man gleich fix in der Gruppenphase der EL, ist das richtig?
  14. Morgen folgt Sieg Nr. 3 en suite gegen die Veilchen ... im Moment kann ich mir gar nicht vorstellen, dass wir verlieren sollte es einen Dämpfer geben, geht die Welt aber auch nicht unter ... Goiginger und Victor werden's richten: 2:1 Sieg!
  15. Hauptsache, dieser verschissene Anti-T.G.-Fetzen hängt wieder ... gratuliere, ihr Vollpfosten!