blwhask

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.016
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über blwhask

  • Rang
    ASB-Halbgott

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Aus
    Linz

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK

Letzte Besucher des Profils

5.589 Profilaufrufe
  1. Ist die Auslosung wirklich heute? Im TV Programm von Sport am Sonntag steht nämlich nix davon.
  2. Das macht der Typ mit der schwarzen Haube sicher kein zweites Mal. Dafür durfte er sich verbal so einiges anhören von ein paar Sitznachbarn.
  3. Bei Klauss hat Hoffenheim das Sagen und Goiginger verlässt uns unter 2,5 Mio nicht mehr. Victor hat seinen Marktwert heute wohl auch nochmal spürbar steigen lassen. Klauss war in der Vorbereitung eher darauf bedacht, unser System kennen zu lernen. Seine Physis und seine Stärken beim Abschluss sind allerdings mittlerweile bekannt bei uns. Übrigens freut's mich enorm, dass er nach seinem Tor zu Glasner lief um ihn zu umarmen. Das zeugt von eine großen Portion Harmonie.
  4. Für LASKler, die noch nicht topmotiviert ins neue Jahr gestartet sind oder noch überlegen, ob sie kommenden Samstag dabei sind, kann ich nur das Video vom Spiel gegen Besiktas https://www.lask.at/channel/aktuell/ empfehlen. Da zieht´s einem alle paar Minuten die Ganslhaut auf.
  5. Fünf Tage noch und die Vorfreude steigt von Tag zu Tag. Vor allem nach einer tollen Vorbereitung und zwei starken Neuverpflichtungen, kann man beruhigt ins Frühjahr starten. Ehrlich gesagt freu ich mich besonders auf Klauss, der auch letzten Samstag schon zeigte, welchen Unterschied er ausmachen kann. Er gewinnt beinahe jeden Kopfball und macht mit seiner Physis unser Angriffsspiel nochmal um ein Stück gefährlicher. Hoffe auf einen ungefährdeten 2:0 Erfolg vor hoffentlich mindestens 4.000 Zusehern. Mehr werden´s wahrscheinlich nicht werden, immerhin stehen die Semesterferien an und vielen wird die Anstoßzeit wohl ein Dorn im Auge sein.
  6. Ich kenn mich langsam aber sicher auch nicht mehr aus. Dachte eigentlich, dass eine Umwidmung nur infolge einer positiv abgeschlossenen UVP erfolgen kann. Oder geht's da um ganz was anderes? Wobei Potocnik und Co. diese Umwidmung ja gerade so verurteilen. Kann da jemand aufklären?
  7. Wenn du meine Beiträge kennst, hättest jetzt besser einschätzen können, wie ich das gemeint hatte.
  8. Tianjin Teda, unser Testspielgegner aus China vom vergangenen Montag, verpflichtete soeben Sandro Wagner aus München.
  9. Ist ja auch irgendwie klar. Der- oder diejenige reist mit ins Trainingslager und hat dadurch nur sehr wenig Zeit für andere Dinge. Das kann ab nächster Woche wieder anders aussehen.
  10. Danke für die Info. @Mods: Soll ich es rausnehmen?
  11. @Hochofen Aber es braucht zur Unterschriftensammlung mal eine gemeinsam festgelegte Kritik. Also können sie nicht einfach nur Unterschriften sammeln gehen. Denn noch bevor er die 6160 (4% der Wahlberechtigten) einholen möchte, darf er in seiner Kritik keine Spekulationen ansetzen. Es kann sich somit nur auf Naherholung und Bodenversiegelung beziehen, weil alles andere noch offene Punkte sind. Wobei Zweiteres ja so oder so geschieht, egal wo.
  12. Edit by Mod
  13. Ich glaub dem Potocnik ist bis heute nicht bewusst, mit wem er sich da genau angelegt hat. Dass ein möglicher Prozess seine politische Karriere ruinieren kann, soweit denkt er noch gar nicht. Genug haben ihm empfohlen, dass er in dieser Hinsicht etwas zurückschalten soll. Sein Problem ist auch, dass er sich schon viel zu viele Feinde (aus politischer Sicht) in Linz gemacht hat. Gruber hat dem Ganzen lang genug zugesehen. Jetzt dürfte Schluss sein. Dazu kommt, dass der LASK mit Dr. Wess einen der renommiertesten und erfolgreichsten Anwälte Österreichs an Bord hat. Es bleibt aus unserer Sicht zu hoffen, dass die Eigendynamik, die sich rund um Kritiker und Stadion-Gegner entwickelte, nun etwas abschwächt. Wieviele Menschen man als Abgeordneter mit populistischer Vorgehensweise/Mitteln erreichen kann, ist schon erstaunlich und traurig zugleich.
  14. Die UVP nicht, da hast recht. Sich gegen Potocnik and Friends durchzusetzen ist hingegen eine kleinere Hürde.
  15. Ich kann dir nur sagen, dass das Stadion derzeit oberste Priorität hat. Dazu braucht man Kraft, Zusammenhalt, mentale Stärke und Freunde, sowie eine Familie, die hinter einem stehen. Alles andere ist "nebensächlich". Um das Sportliche kümmern sich Andere. Die anstehende UVP, die täglichen Behördengänge und regelmäßige Treffen mit allen möglichen Leuten aus Politik und Wirtschaft, wird das ganze Jahr Thema Nummer eins bleiben bei den LASK-Granden. Und ich schreibs wie es ist, der Rest geht nebenbei. Ich verneige mich bereits jetzt vor Siegmund Gruber, dem Initiator des Projekts Stadion. Ohne ihn stünden wir nicht so da, wie viele es bereits jetzt als fast selbstverständlich sehen.