DerFremde

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    55.541
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

8 User folgen diesem Benutzer

Über DerFremde

  • Rang
    Fuck Heraldry!
  • Geburtstag 29.09.1980

Kontakt

  • Website URL
    http://www.gehinoasch.com
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Falterkolonie in Afrika

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SC Austria Lustenau

Letzte Besucher des Profils

27.773 Profilaufrufe
  1. Wenn St. Pauli zu Gast war?
  2. "Händ auffe, Spende her!"
  3. Du fährst so, ich fahr so - nur die Schlepper, die's fangen wollen, die stehn bestimmt alle im Stau auf der Autobahn.
  4. Jetzt kommt noch bei jedem Spiel ein Battle-Royale-Modus dazu. Ist halt so mit den Moden, da glauben alle, mitschwimmen zu müssen.
  5. Alles nur eine CSU-Show über die Bundestags- bis zur Landtagswahl.
  6. Spenden? Heißt das nicht "Schutzgeld" normalerweise? Glaub ich nicht, das hieße doch, dass die was hackeln müssten.
  7. Außerdem is schwierig am Computer arbeiten, wenn man ständig "de Händ auffe!" haben muss.
  8. Das wäre mir eh zu kompliziert, weil ja alle Entwürfe erst vom Block West freigegeben werden müssen.
  9. Hat mir @pironi gestern schon empfohlen.
  10. Salzburg West abfahren, Richtung Wals auf die B1 Walserberg Bundesstraße (oder vorher schon Abfahrt Flughafen falls schon Stau ist). Auf der B1 bleiben, dann geht's über den Walserberg, unter der Autobahn durch nach Bayern - keine Kontrolle weit und breit - und dann fährst du weiter bis zur Abbiegung B20 Richtung Piding/Bad Reichenhall und dort auf die Autobahn.
  11. In diesem Thread schon.
  12. "Ih blab ruhig, de schiassn ka Tor meah."
  13. Wiener Kennzeichen lol
  14. Ja okay, ich hab den Kader nicht komplett im Kopf gehabt, dabei durfte ich den Kienast ja erst kürzlich im Stadion "bewundern". Aber selbst wenn du den Punkt streichst, finde ich Wr. Neustadt immernoch am unattraktivsten von den Nicht-Zweitmannschaften.
  15. Ja bist du narrisch, die Front von dem BMW. Sieht aus wie ein Schneepflug.