Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

schallvogl

Members
  • Content Count

    53,271
  • Avg. Content Per Day

    11
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

schallvogl last won the day on July 20 2018

schallvogl had the most liked content!

About schallvogl

  • Rank
    Botaniker
  • Birthday 09/23/1981

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    neben der schönsten Stadt Niederösterreichs

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Admira/Wacker
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Frankreich, England, Uruguay, Nordirland
  • Geilstes Stadion
    Südstadt
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Südstadt Fanatics

Recent Profile Visitors

20,563 profile views
  1. Wird wohl daran liegen, daß die Letten als Heimteam in dunkelrot gespielt haben und da weder rot, noch schwarz ausreichend Kontrast bietet.
  2. Ok, das kann ich akzeptieren. Ich hab diese Hoffnung schon seit einiger Zeit aufgegeben. Der ÖFB ist leider ein katastrophal ahistorischer Verein. Normal müßte auch seit Ewigkeiten vor dem Stadion eine Hugo Meisl-Statue stehen, analog der Bobby Moore-Statue vor Wembley...
  3. Stimme ich grundsätzlich zu. Die Aufregung wäre aber vor 15 Jahren angebracht gewesen, als das seit 100 Jahren traditionelle Heimtrikot geändert wurde. Jetzt (und noch dazu, weil es nur um das Auswärtstrikot geht) ist es auch schon wurscht.
  4. Was ich nicht ernst nehmen kann, ist die künstliche Aufregung. Wie gesagt: die traditionellen Farben sind weiß-schwarz (und rot-weiß als Auswärtsfarben) und seit es das nicht mehr ist, ist es völlig blunzn, ob es rot, blau, türkis oder zuckerlrosa ist. Und bzgl Wappen/Logo: die wenigsten Länder tragen das Landeswappen auf der Brust, die meisten das Verbandslogo, das oft gleichzeitig ein stilisiertes Landeswappen ist (Stilisierung bedingt, daß Details weggelassen werden). Besser sie tragen dieses Logo, als das alte. Das war grauenvoll.
  5. Bei den neuen Trikotfarben regt man sich über die politische Symbolik auf; und beim Logo regt man sich über die fehlende politische Symbolik auf.
  6. 1) Weiß-Schwarz war deswegen "kein Problem", weil es seit fast 100 Jahren die einzig wahren Farben des Österr. NTs sind. 2) Ich nehm jetzt mal Italien her: -) Spielt in Blau, eine Farbe die nicht in den Landesfarben vorkommt. -) Das offizielle Wappen Italiens sieht so aus , das Verbandslogo das die Spieler tragen allerdings so: -) Jetzt wirst du mir sagen: "Aber im Wappen ist die italienische Fahne enthalten." Das ist korrekt, aber die österreichische ist im neuen ÖFB-Logo auch enthalten:
  7. England: Jein. Ich gebe zu, ich hatte das Wappen des UK im Kopf, das anders ausschaut, aber es stimmt natürlich: England =/= UK. Aber exakt das gleiche Wappen ist es auch nicht: Das ist auch eine stilisierte Variante wie jetzt das neue ÖFB-Logo. Schweden hat Verbandslogo Schottland hat ähnlich wie England das Verbandswappen als stilisiertes Landeswappen
  8. Wobei mir ad hoc nicht viele NTs einfallen, die mit ihrem Landeswappen spielen. Spanien u Portugal fallen mir ein (jedenfalls von den bekannteren Nationen). Die allermeisten spielen mit dem Logo ihres Verbandes. Allerdings ändert sich bei denen auch nicht alle 10 Jahre das Verbandslogo.
  9. Färbt da nur meine Stimmung ab oder täuscht der Eindruck im TV, daß da auch am Feld und im Stadion nicht die ganz große euphorische Party ist...?
  10. Der @Kritiker81 ist die letzten Wochen überhaupt recht ruhig...
  11. Sind das 400 Karten/Spiel oder pro Saison? Für mich klingt die Meldung nach zweiterem und da braucht man sich als Abonnent nicht verarscht vorkommen, weil man dann eher nicht für jedes Heimspiel eine Karte bekommen würde. Es gibt Gemeinden, die verantworten es einem Profifußballverein 26 Millionen Steuergeld für ein neues Stadion zu schenken...
  12. https://www.neuronation.de/gedaechtnistraining/das-eidetische-gedaechtnis
×
×
  • Create New...