Jump to content

kratos_SaNcHeZ

Members
  • Content Count

    1,049
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About kratos_SaNcHeZ

  • Rank
    Im ASB-Tausenderklub

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    sk sturm
  • Lieblingsspieler
    Paco Alcacer
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Spanien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    wollte infos zur transferzeit

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Steiermark

Recent Profile Visitors

2,521 profile views
  1. Friesenbichler Jantscher Shaba/Zettl/Mwepu Kuen Hierländer Ljubic Dante Wüthrich Nemeth Gazi Stanko soll mal eine Pause bekommen. Kiti auch, da es nicht gut sein kann, immer angeschlagen zu spielen. Er soll sich mal erholen, dafür ein junger die Chance kriegen.
  2. Damit er dann statt Eze auf der Tribüne sitzt oder statt Balaj auf der Bank?
  3. Man wollte damals in Gleisdorf spielen: Link
  4. "Mit ca. 1,4 Mio. Euro bekam Rapid den höchsten Betrag zugewiesen. Knapp dahinter folgt der FK Austria Wien mit rund 1,25 Mio. Euro. Etwas überraschend folgt der SKN St. Pölten mit rund 650.000 Euro auf Platz drei. Unter den Top 6 der in Phase zwei geförderten Vereine sind zudem noch der SK Sturm (etwa 380.000 Euro), die SV Ried mit ca. 360.000 Euro und Hartberg mit rund 280.000 Euro zu finden. Die Förderungen für die Admira, LASK, WSG Tirol, WAC und Altach liegen alle darunter (siehe Grafik). Hinweis: Alle genannten Summen können von den tatsächlich ausbezahlten Beträgen geringfügig abweichen" Link
  5. Geyrhofer ist ja nicht irgendein beliebiger Nachwuchsspieler, sondern einer, der schon bewiesen hat was er kann. Jetzt muss er halt wieder in den Rythmus finden und zur alten Form. Wenn er das schafft, reichts sicher für Sturm, wenn nd, dann nd.
  6. Auch interessant: "Die letzte Einheit in Kroatien steht an. Auf dem Plan stehen Spielformen bei denen es Punkte für die "Grand Slam Wertung" zu holen gibt. Das ist ein Bewerb, der über die ganze Trainingsaison läuft und den gesunden Wettkampf im Training fördern soll." ~ Quelle Tagebuch von Sturm.
  7. + einen 16-Jährigen Stürmer, der wsl bei den Juniors spielt.
  8. Kann natürlich auch sein.
  9. Die Erkenntnis ist ja: Wenn sie für Kapfenberg nicht spielen, reicht es für Sturm wsl nicht, oder?
  10. Ja, leider ist der Stream einmal abgebrochen worden auf die Frage, wies mit der Kooperation mit Kapfenberg ausschaut.
  11. Wenn uns Kiti im Sommer verlässt, dann wäre Atsushi Zaizen ein interessanter Ersatz. Er ist flexibel einsetzbar, quirlig und schnell. Sein Vertrag läuft im Sommer aus und er ist erst 21 Jahre alt (im Juni 22, aber ich glaube Kiti war damals auch so alt). Best Of
  12. Ich vermute mal, dass Eze den selbst probiert hätte. Mwepu ist taktisch besser und viel mannschaftsdienlicher. Klares Upgrade.
×
×
  • Create New...