mapok

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.590
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über mapok

  • Rang
    ASB-Messias

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsspieler
    Ronald Koeman & Alfred Roscher: Fußballhelden einer Kindheit

Letzte Besucher des Profils

8.081 Profilaufrufe
  1. Einige dieser Punkte befinden sich aber gerade in positiver Veränderung. Du solltest unbedingt wiedermal vorbeischauen!
  2. Hm, stimmt wohl. Kurzfristig wärs aber wohl egal. Wenn sie aufsteigen, haben wir ein Jahr ein bisschen Knistern in Tirol und damit mehr Interesse und Zuschauer. Dann wärs natürlich gut, wenn sie gleich wieder absteigen...
  3. Slowakei - Ukraine 1 Slowenien - Norwegen 2 Türkei - Schweden X Wales - Dänemark Halbzeit/Endstand 2/X
  4. Seltsamer Faktenvergleich: "Dass Parkplatz und Öffi-Anschlüsse aber nicht direkt beim jeweiligen Stadion liegen, ist nichts Ungewöhnliches. In der Münchner Allianz Area etwa beträgt die Gehdistanz sowohl zum Busparkplatz als auch zur S-Bahn Station über einen Kilometer,..." In München liegt das Stadion nicht nur direkt am Autobahnkreuz (mit zwei Ausfahrten) sondern die UBahn fährt von der Stadt kommend direkt unter den Stadionvorplatz... Und den Vorplatz braucht es auch für die Menschenmassen.
  5. Ist doch verständlich, dass für die Altacher das Spiel gegen uns am Tivoli das Saisonhighlight darstellt.
  6. Das ist nachgeplapperter Märchenschmarrn.
  7. Falls Wattens wirklich aufsteigt (glaub ja noch nicht ganz dran) - ist das dann eigentlich gut für Wacker oder schlecht? Oder wurscht?
  8. Ich glaube, dass ein Neubau utopisch ist. Erstens dauert das lange, zweitens müsste man in Wattens mit dem Stadion ja gleich das Schwimmbad mit abreisen, das quasi unter der Haupttribüne im gleichen Baukörper integriert anschließt, wenn ich mich nicht täusche. Da wird wohl auch irgendwie gebastelt werden: Kleiner Steherbereich hinter dem Nordtor, Überdachung und Bestuhlung auf ein paar Reihen auf der Gegengeraden und da wo das VIP-Zelt steht, kann man sicher auch was Fixes bauen. VIP-Club + ein paar Sitzplätze oder so. Sie sind aber noch lange nicht aufgestiegen, auch wenn sie das glauben. Sie brauchen nur am Wochenende in Lustenau verlieren und schon sind die Rieder wieder dran und mit Lustenau kommt noch ein weiterer Konkurrent wieder ins Rennen.
  9. Und wir wieder einen vors Tor stellen
  10. Mattersburg - Hartberg > 3,5 Tore Magdeburg - Regensburg 1 Ingolstadt - Bielefeld X Nürnberg - Stuttgart 2 Lustenau - Wattens 1
  11. Deswegen hast du abgestimmt, dass Ilzer als nächstes "fliegt" ?
  12. Ist eh eingeplant
  13. Ist die Frage... grundsätzlich haben wir natürlich nix zu melden beim Stadionbetrieb. Da wir aber auch die zweite Mannschaft am Tivoli haben, ist die Frage, ob eine dritte Mannschaft überhaupt "Rasenzeiten" bekommen kann. Könnte doch sein, dass BL oder sogar Olympiaworld sagen: Mehr als zwei Mannschaft der ersten beiden Ligen können nicht im gleichen Stadion spielen. Dann müssten die Wattener uns bitten, mit den Amateuren woanders hinzugehen, oder? Das könnte dann wohl nur Wattens sein Ob das der Diana gefällt, wo sie doch grundsätzlich in keinster Weise irgendwas gemeinsam mit Wacker machen möchte... Dann müsste Wattens also endlich zugeben, dass sie nur ein Kooperationsverein von Wacker sind und dann wird die Tabelle durch das Streichen von Wattens bereinigt Schon ist Ried als Dritter oben
  14. Wir sollten das längerfristiger sehen
  15. Nein, wieso? Die Hoffnung ist schon da, dass sich die Spielweise wieder offensiver entwickelt. Das ist eben angepasst an die Situation zu sehen. Vor vier Runden waren wir letzter und wurden gerade von der Admira zuhause abgewatscht. Dann stehst du erfolglos und ohne Selbstvertrauen da, wirst medial geprügelt und weißt, dass du was ändern musst. Blöderweise stehst vor den kommenden Gegnern Lask, Salzburg, Austria und Sturm quasi chancenlos da. Was willst du machen in der Situation? Hollywood spielen? In dieser Situation war das (im Nachhinein betrachtet) also richtig und wichtig. Aber du hast recht, ewig kann man es so nicht spielen. Das werden wir aber sicher auch nicht!