mapok

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.443
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über mapok

  • Rang
    Bunter Hund im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsspieler
    Ronald Koeman & Alfred Roscher: Fußballhelden einer Kindheit

Letzte Besucher des Profils

7.428 Profilaufrufe
  1. Hab nur die letzten 20 Minuten (ab dem Gewitter) gesehen und das war schon sehr enttäuschend. Rasen war extrem schlecht, aber zumindest ein Sprint wäre schon mal möglich gewesen. Sehr lässig und keiner hatte wohl Lust den Sack zu zumachen. Das hat auch nix mit dem System zu tun. Das muss nächste Woche ganz anders ausschauen. Wird es aber sicher auch.
  2. Belgien - England <2,5 Tore Belgien - England X Frankreich - Kroatien 1 Celtic Glasgow - Standard Luttich X
  3. Im Umkehrschluss unterstellst du, dass in der 1.Liga alles gleich gut funktioniert, was in der 2. funktioniert hat. Wir werden aber jetzt deutlich öfter gegen Mannschaften spielen, die uns spielerisch in Bedrängnis bringen können als es bisher der Fall war. Da ist das 3-4-3 vermutlich praktischer, weil es (je nach Spielverlauf)dann in Wahrheit zu einem 5-3-1-1 wird und dann wieder zu einem 3-4-3, ohne dass man wechseln muss.
  4. Nur sind solche Spiele halt keine Zugabe die man braucht, sondern eher eine Belastung (außer wir schicken die Amateure hin). Zugabe wäre ein Cupfinale
  5. Erste Runde gegen SC Team Wiener Linien. Eine Woche vor dem Ligaauftakt schon einmal nach Wien-Favoriten. Reisetechnisch wiedermal ein blödes Los, aber egal. Sollte schaffbar sein.
  6. Schweden - England X Brasilien - Belgien > 2,5 Tore Russland - Kroatien 2
  7. In der Krone (NÖ) wurde bei einem Bericht über Wr.Neustadt der Alex Gründler als "Innsbruck-Heimkehrer" bezeichnet. Weiß da wer was? Kann es sein, dass er für die Zweier zurückkommt?
  8. Offenbar hat Daxbacher den Eindruck, dass man gegen die neuen Gegner anders spielen sollte. Das bisherige System hat man ja auch erst im Laufe der Saison so eingeführt während der ersten Länderspielpause. Da der Stamm der Mannschaft ja geblieben ist, könnte man sich im Bedarfsfall (bzw. je nach Gegner) sicherlich rasch wieder umstellen. Da kann man doch die ersten Testspiele ruhig was anderes probieren, ohne dass das Bewährte verloren geht.
  9. Heute steht sogar, dass laut Ali nicht mal eine Leihgebühr bezahlt werden musste. Wir bekommen also noch Ablöse (in Raten) für einen Topstürmer, der eh wieder bei uns spielt. Ging wohl in den letzten Wochen nur ums Gehalt, wo andere halt mitbieten wollten. Gott sei Dank weiß der Eler, was er an Innsbruck hat... Jetzt passt der Kader - auch inklusive der Perspektivspieler für die Zweitligamannschaft - schon sehr gut. Hoffentlich haut nicht Ende August noch einer ab.
  10. Da fällt mir sofort der Ewald Brenner ein
  11. Nigeria - Island 2 Südkorea - Mexiko X Deutschland - Schweden 1 Serbien - Schweiz X
  12. Bravo! Wenn sie das nächste Woche fixieren, sind am Ende der Saison alle 5 Wacker-Mannschaften, die im Erwachsenenfußball mitspielen, aufgestiegen. Was für ein Jahr!
  13. Hab nur erklärt, wie es offensichtlich zustande kommt. Ob sinnvoll oder nicht...
  14. Ich finde, das ist eigentlich augenscheinlich: Das sind eben zwei verschiedene Auskunftssysteme bzw. werden wohl unterschiedliche Systeme/Datenbanken/Formate abgefragt und dargestellt. Und beim einen wird der Zeitzonensprung zwischen Ungarn und Rumänien eben berücksichtigt und dargestellt und beim anderen eben nicht. Es macht ja auch Sinn, das nicht darzustellen, wenn ich die Fahrtdauer darstellen will (die von Zeitzonen ja unbeeinflusst ist) und es sehr wohl nach örtlicher Zeit darzustellen, wenn ich die Ankunftszeit ausgeben will. Zwei verschiedene Informationen eben. Edit: ob es aber Absicht ist...?