cmburns

Moderator & Gremium
  • Gesamte Inhalte

    43.564
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

cmburns last won the day on 3. Juni 2017

cmburns had the most liked content!

3 User folgen diesem Benutzer

Über cmburns

  • Rang
    Waldorf&Statlers Kommentar - siehe Signatur!

Kontakt

  • ICQ
    285388200

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • Selbst aktiv ?
    ab und zu
  • Lieblingsspieler
    Prohaska,Zidane,Henry,Carlos
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    variiert
  • Geilstes Stadion
    Zentralstadion Leipzig
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Überall und nirgends...
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Austria-Forum

Letzte Besucher des Profils

18.080 Profilaufrufe
  1. Stimmt. Davor wars bis 1932 Stadtbahn, dazwischen nix.
  2. Meidling-Längenfeldgasse sind 2 Stationen, dann U4 Hütteldorf auch höchstens 15 Minuten und das zumeist im 4 Minutentakt. Wennst da nicht von auswärts schon in der S80 drinnen bist nimmt die kein Schwein.
  3. Im See, deswegen ist er so trüb.
  4. Wenns nicht mit dem Chef pudert oder sonstwie wichtig ist, bei dem Charakter hilft wohl nur geradeheraus, dass so ein Verhalten für die Firma nicht imagefördernd ist und darauf wert gelegt wird. Nachdems nicht erstmalig war einfach mitteilen, wenns wieder vorkommt darf sie sich einen anderen Job suchen (wenns eben nicht unersetzbar ist oder die Chefmatratze....). Da hilft keine herumeiern.
  5. Gut, da sehen wir das anders, ich erwarte mir von allen die eine Leistung gegen Bezahlung bringen diese in dem jeweiligen gesteckten Rahmen ordentlich durchzuführen, so wie ich selber auch. Egal ob Putzfrau oder Topmanager und egal welche Gehaltsklasse. In eben einer "akzeptablen" Schwankungsbreite nach Tagesverfassung etc..
  6. Also in der realen Arbeitswelt seh ich täglich genauso lustlose/fadisierte/inkompetente Leute quer durch alle Branchen mit denen man so zu tun hat und die sind immer noch tätig dort, teilweise nach Jahren. Die sind nicht allein unsere Profis.
  7. Jetzt einmal nur interessehalber da ich ja in Japan war, wieso schaffen die täglich höchstens nur Sekunden Verspätung im Normalbetrieb und im Rest der Welt hinkt man da so hinterher. Von der Topographie wärs Ö ja gar nicht einmal so unähnlich. Zug und Passagieraufkommen ist dort aber ungleich höher. Ausserhalb des Shinkansen (zu Spitzenzeiten alle 4-5 Minuten, ob wir das mim Railjet schaffen würden allerdings auf exklusiven Gleisen) fährt dort auch ähnliches Material wie bei uns herum und die Strecken sehen wie bei uns aus von Zustand etc, an der grundsätzlichen Ausstattung kanns nicht liegen. Die Normalzüge/Pendlerzüge in/um Tokyo auch alle paar Minuten, habe nie eine Verspätung gehabt eben bei Unmengen Passagieren - vom Takt fast wie Ubahnen. Irre Leistung auf jeden Fall.
  8. Such jetzt eh nur mehr mit 8. Gen., is wirklich ein großer Sprung.
  9. Nein, nein, das ist einfach der nächste perfide Plan von Kraetschmer und dem Mastermind Raphael H. mental zu provozieren. Die 1600, ach was - 2000 Polizisten werden zum Publikum dazuaddiert und bei den Grünen abgezogen. Ergibt wieder weniger ausgeschüttetes Geld in der Zuschauerwertung! Da ist was ganz Großes am Laufen! Oe24 hat's bald als Schlagzeile.
  10. Auslastung kannst ja leicht "manipulieren". Leg ich gegen Manschaft X halt nur 10k auf, auch wenn in die Hütte 20k passen. Oder 5k bei 10k Fassungsvermögen usw. Oder letztes Jahr Happel 50k möglich, Auslastung oasch. Nicht sehr ausgegoren. Dann erlaubt dir die Polizei nur X Zuschauer, kann niemand was dafür usw.
  11. Was stört am X der Admira, is doch oben wie unten quasi wurscht.
  12. Daxi darf ruhig gewinnen, am wichtigsten ist, dass wir im oberen PO landen.
  13. Altach wird wohl Trainer tauschen demnächst...
  14. Sind nur 500 im Stadion?