zerenato

Members
  • Gesamte Inhalte

    7.327
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über zerenato

  • Rang
    Postinho

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    where the sun don't shine.

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    0800- lmao
  • Lieblingsverein
    soft spot für die Boston Bruins. aber eigentlich wahre ich distanz.
  • Selbst aktiv ?
    nimmermehr
  • Beruf oder Beschäftigung
    arbeitest Du?
  • Lieblingsspieler
    dani alves, früher juninho pernambucano und davor stan collymore
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    den außenseitern und argentinien
  • Geilstes Stadion
    Amsterdam Arena
  • Lieblingsbands
    Punkrock, hardcore
  • Am Wochenende trifft man mich...
    in den hallen der Liga
  • So habe ich ins ASB gefunden
    mundpropaganda

Letzte Besucher des Profils

8.671 Profilaufrufe
  1. das geht beides. ansonsten, das was @AlexR ausgeführt hat.
  2. bledsinn. aus verschiedenen Gründen. Einer davon ist, dass ich so einiges über den Chili weiß, ein anderer, dass das Problem ist, dass ich die deutschen verstehe. Farsi oder Arabisch hingegen nicht womit mir wieder wurscht ist, was die daherreden. "Hans-dieteeer, wollenwa noch auf nen (SIC!) Bier laufen oder willste liewa schon nen (SIC, erneut) Flasche Vino Rosso aber auchn roten kaufenlaufen jehn?" sticht halt mehr heraus als *insert unverständliches Gemurmel in fremder sprache* Das beliebteste Land des asb kenn ich nicht, aber es ist fix weder deutschland noch Frankreich. denn wie sagte schon der große Philosoph al bundy: "es ist grundsätzlich falsch, franzose zu sein"
  3. stimmt, sowas wie einen Weihnachstmarkt gibts ja bei uns nicht. Tolle Idee Ich hab das Hotel nahe dem Santiago Bernabeu, nachdem mir Real Madrid aber sehr wurscht ist, hatte ich auf was kulturelles gehofft oder sonstwas, was in der Hauptstadt besonderes ist, eventuell ein Museum oder sowas. sonst ras ich einfach raus an die Payaso Fofo und schau mir das Stadion von Rayo an.
  4. Ketchup, mayo, senf, alles scheisse. Cordon übrigens auch, zumindest in den meisten Fällen, da in der Regel äußerst räudiger Schinken verwendet wird.
  5. Tipps gesucht: ein Dezembervormittag/früher nachmittag in Madrid. was schau ich mir an, wo geh ich was essen, ubahn zum flughafen ja/nein? Ich war noch nie am spanischen Festland, fällt mir auf
  6. das Problem ist ja nicht das Land sondern die Menschen. Kaum ist die kritische Masse an Deutschen erreicht (zwei) beginnen sie miteinander zu reden. Und das ist das, was sie unsympathisch macht. Kann meintewegen jeder Deutscher sein, solange sie nur ihre verdammten Mäuler halten. case, und mithin thread, closed.
  7. alles richtig, beides arschlöcher. mit geschichte zum Magistrat (wien weiß ich nicht) Stopptafel beantragen, drei jahre warten oder bis jemand verletzt wird, dann kriegst sie auch,
  8. over 5.5 @2.20 ? Belgien ist seltsam.
  9. nicht zu unterschätzen versus lebensverändernd. Außerdem sollen Frauen angeblich das schlauere Geschlecht sein, also hat man an sie eine höhere Erwartungshaltung. Versauen sies, sind's im doppelten Sinn gefickt.
  10. Wieso kann ich hier nicht abstimmen? (EDIT: alles klar, weil ich schon abgestimmt hab und mich nicht erinnern konnte) Wie kann irgendwer Korsika nicht als besten Band überhaupt nennen? Die Wiener Zeitung verriß den neuen Band, unter anderem weil zu wenig Asterix drin vorkam.
  11. brauch zwei neue Telefone. Werde sie wohl bei T-Mobile anmelden, wegen Internetkombi. Frage: Wenn wir Iphones ausschliessen, und das tue ich, und die sonstigen Kriterien Akkuhaltbarkeit (Hält länger als ein halbes Jahr vernünftige Standbyzeiten) und Bequemlichkeit sind und ich die Red nicht mit der Telefonkamera obsolet machen will, bei einem Budget von sagen wir mal maximal 1k für zwei Geräte. Was nehme ich dann und hat es sinn, die gewählten Geräte in Asien (Kuala Lumpur) um genau zu sein, direkt zu kaufen? Ich wär noch nicht auf die Idee gekommen, aber wenn ich schon dort bin? Many thanks, geschätzte Telefonexperten.
  12. leute die "eklig" mit ck schrieben Und Natürlich heißt es Schmerzensgeld, und nicht Schmerzengeld. Das muss ein Austria-Insider sein.
  13. Fleischhacker, Tomate, VIERTEL NACH NEUN VERDAMMTE SCHEISSE NOCHMAL (Tschuldigung), Mais, die Pauschale, Achterbahn. Fürderhin: DAS Joghurt, nicht der, (Bundesweit) DIE Schokolade und nicht "Der Schoklad" (Wien!) Das Telefon und nicht das Hendi (bundesweit) Euro und nicht Äiro (praktisch überall) und der piefkonische Sündenfall überhaupt, die Nutzung der Abkürzung "Nen" für Weibliche oder neutrale Nomen. Beispielfälle sind etwa "Lass uns mal nen Bier trinken", das berüchtigte hier verwendete "Schnapp dir nen Snickers" oder das sensationelle "Das ist ja mal nen scharfes Mädl". What the Fucking Fuck ihr fucking Fucknuts? [rant over]
  14. da sieht man wie clever die skiherren sind. Entweder sie sind sich sicher, dass die Vonn unter fernen Oliven (sic) liegt, dann kann man doch locker sagen: "Ja soll mal mitfahren, des madl, dann sieht sie den unterschied" oder sind sich nicht sicher, dass sie nicht ein paar Exoten abhängt (die das dann nicht aushalten), dann muss man halt kategorisch nein sagen und nicht, "soll sie mal gröden runterfahren". Schröcksnadel-Marionette.