seldom

Members
  • Gesamte Inhalte

    197
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über seldom

  • Rang
    Leistungsträger

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien,Real Sociedad
  1. wäre ja auch mehr als komisch, wenn dieser schweizer kandidat plötzlich selbst abgesagt hätte. mit einem kandidaten, der im finale stand , wird man ja im vorhinein gespräche geführt und wird man sich nach seiner Verfügbarkeit und Interesse weitreichend erkundigt haben. sollte es sich wirklich um fredy bickel gehandelt haben, wie von lieutenant angedeutet, hätte ich es sehr spannend gefunden, wenn er das rennen gemacht hätte. seine vita klingt wirklich sehr interessant und vielversprechend. aber ok, jetzt kann man eh nichts mehr ändern, ist es fw geworden und wir müssen ihn unterstützen und hoffen, dass er uns alle positiv überrascht.
  2. ich hatte geschrieben " dem vernehmen nach", ich weiß nicht, was man da falsch verstehen kann. ich habe diese geschichte weder als faktum abgetan, noch habe ich behauptet, alle hintergründe zu kennen. ich habe diesen bericht selbst ja nicht gelesen, darauf hatten aber einige user bezug genommen, das habe ich aufgegriffen und meine Vermutung geäußert, mehr nicht. vielleicht hätte ja jemand einen link parat, um das zu verifizieren oder eben zu falsifizieren. "das mmn zurecht" bezieht sich auf die Kritik, murg abzugeben, den darum wird es wohl bei "dieser" Kritik gehen. für mich ist dieser abgang nicht nachvollziehbar, gehörte er doch zweifelsohne zu den talentiertesten spieler in unserem kader. es gibt auch mmn österreichweit nicht viele talentiertere spieler seines jahrgangs ('94). wie auch immer, jeder hat natürlich die Berechtigung diesen Transfer so oder so zu beurteilen. daher auch "mmn". edit: übrigens bin ich alles andere als "contra-parits". ich bin mit seiner arbeit im großen und ganzen zufrieden, auch wenn es natürlich den einen oder anderen punkt gibt, den man kritisieren kann. aber hier im asb wird man ja mittlerweile sofort als "parits-feind" verurteilt und lächerlich gemacht, wenn man auch nur die leiseste Kritik äußert. mit sachlicher Diskussion hat das natürlich nicht mehr viel zu tun. ich frage mich schon, wie manche user die Frechheit besitzen können, mir zu unterstellen, ich wolle parits "krampfhaft etwas anhängen". nun gut , was soll man schon von solchen usern erwarten. solche user sind auch der grund, weshalb die diskussionskultur im asb immer schlechter geworden ist und weshalb ich daher im asb auch nicht mehr wirklich aktiv bin.
  3. habe ich geschrieben, dass er sich "eine geschichte ausgedacht" hat? oder das "parits der trottel in dieser causa " ist? bitte nicht gleich so polemisieren. ich habe lediglich geschrieben, dass tp die Sache relativiert haben könnte um zu beruhigen. ich weiß ja nicht, ob ihr es schon mitbekommen habt, aber dementis, relativierungen ecc. gehören auch zur rhetorik von vereinsverantwortlichen wenn es um transfers geht. dass da nicht immer die volle Wahrheit gesagt wird, ist denke ich bekannt und auch nicht verwerflich. dass er nach der Verlautbarung des Transfers heftig kritisiert wurde stammt übrigens nicht von mir. so soll es ,wenn ich mich richtig erinnere, in den oön gestanden haben.
  4. geh bitte,die Sache ist sicher schon durch. wäre sie es nicht, würde er wohl kaum die Erlaubnis bekommen bei ried zu trainieren. dem vernehmen nach soll parits ja nach der verlautbarung des transfers ziemlich (mmn zu recht) kritisiert worden sein. da hat er wohl die Sache zunächst noch relativiert um zu beruhigen. ich vermute, dass der Transfer schon längst in trockenen Tüchern ist. edit: auf der HP ist murg jetzt auch nicht mehr im Kader. hingegen ist oberortner von den amas da zu finden. komisch ist es schon, dass der Transfer nicht auf der HP offiziell vermeldet wurde...
  5. hallo! ich wollte euch fragen wie das eigentlich ist, wenn man sein facebook-konto löschen lässt. es heißt ja oft, dass nicht wirklich alles entfernt werden kann, sprich nicht alle dateien gelöscht werden . bei mir ist es so, dass ich meinen account vor einiger zeit habe löschen lassen. nun würde ich es gerne wieder aktivieren, d.h. mein altes konto wieder aufnehmen, samt meinen alten kontakten, inhalten etc. ist das überhaupt möglich, oder bleibt mir nix anderes übrig, als wieder bei null anzufangen, sprich einen komplett neuen account zu eröffnen? würde mich über jede info und hilfestellung freuen. mfg
  6. deine tadic-aversion ist mir auch nicht mehr wurscht...
  7. dass das gerade von dir kommt, ist wirklich lachhaft. gerade du bist ein user, der andere meinungen und ansichten nicht akzeptieren kann. beiträge die dir nicht in den kram passen werden von dir regelmässig mit wörtern wie "troll, forums-trottl, kiddy,kasperl " etc. etc. kommentiert. das asb ist ein diskussionsforum, wo es unterschiedliche meinungen gibt. das ist ja überhaupt der sinn so eines forums. wenn du das mental nicht verkraftest, dann solltest du in zukunft einen weiten bogen um das asb machen.
  8. war gestern auch dabei und ich muss sagen, dass ich von dem technisch hochstehenden und sehr leidenschaftlichen spiel unserer amateure schwer beeindruckt war. kein vergleich mit dem leider sehr oft planlosen und behäbigen spiel der kampfmannschaft. man muss vastic wirklich ein großes kompliment aussprechen, was er mit dieser blutjungen mannschaft auf die beine stellt ist wirklich toll. nix gg. den daxi, aber sollten nach dieser saison keine schritte nach vorne ersichtlich sein, bin ich abolut dafür, dass vastic befördert wird. gerade langfristig würde ich bei und mit ihm deutlich mehr entwicklungspotential sehen.
  9. wir (die austria) sind aber auch nicht schalke oder gar der fc barcelona. und die tipp3-bundesliga powered by t-Mobile ist auch nicht die primera division oder die dt. bundesliga.
  10. herr parits 1. wie kann es sein, dass man mit paul bichelhuber den in dieser saison besten jungen amateur-spieler einfach abgibt? 2. könnten sie den herrn stronach davon überzeugen, dass thomas krammer ein junger tiger ist, den er unbedingt in seinem tiger-team haben muss, damit man ihn endlich loswird? bitte,danke
  11. naja, man könnts ja mal mit bichelhuber von den amas probieren. der hat mir gestern exzellent gefallen. schelchter als krammer kann er gar nicht sein.
  12. was kommerz und was nicht kommerz ist, das bestimmt schon noch der sk rapid. außerdem hat ein stück vom heiligen st.hanappi einfach seinen preis. da steckt immerhin der rapid-geist drinnen. und nein, das ist kein kommerz oder marketingschmäh, das ist pure tradition!
  13. aufpassen, im frühjahr gibt es dann wohl die ersten "campino du sohn einer hure"-sprechchöre im weststadion...
  14. lange vorher, du sagst es. und zwar zwei jahre im nachwuchs... das interessiert keine sau. mit 14 ist er zur austria gekommen, dh. er ist bereits über 7 jahre violetter. bei der austria hat er es über die u15,u17,u19 und der amateurmannschaft zur kampfmannschaft und zuletzt auch in die nationalmannschaft geschafft. seine "nachwuchskarriere" hat er auch nicht bei euch sondern bei wiener viktoria begonnen,also da zu versuchen okotie als einen erzgrünen oder rapid-eigenbauspieler darzustellen, den man als austria-fan nicht feiern dürfte, ist zutiefst lächerlich.
  15. auch "sponsoren" ala eads,goldentimes oder jasmin stehen eher mit einem anderen wiener-klub in verbindung.