Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

jani

Members
  • Content Count

    17
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About jani

  • Rank
    Anfänger
  • Birthday 10/17/1945

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria

Recent Profile Visitors

898 profile views
  1. Gut erkannt, die Verteidiger unter Druck zu setzen.
  2. Sehr richtig. Wer hat die Verantwortung?.............
  3. Mit PROHASKA , Ogris, Pfeffer, WOHLFAHRT habe ich alle Derbys meiner Laufzeit in ununterbrochener Reihenfolge als Trainer gewonnen. Diese Qualität der Spieler sehe ich in der derzeitigen Mannschaft nicht. Da aber der Gegner auch keinen Konsel,WEBER,Krancar, usw. in seinen Reihen hat, hoffe ich, dass die Spieler eine Einstellung und Siegeswillen der Austria Spieler der vergangenen Zeiten erreichen möchten. Dann können auch Sie gewinnen. Viel Glück wünscht Janotka Ferdinand
  4. ÜJanotka F. Habe als Trainer der Kampfmannschaft in ununterbrochener Reihenfolge alle Spiele gegen Rapid gewonnen. Saison 87/88 Konsul, Gager, WEBER,Krancar usw.
  5. jani

    Ist ja nur eine Frage

    1. jani

      jani

      Trauer schleicht sich ein. Hoffentlich werdens bald wach!

    2. jani

      jani

      Schon vor der Winterpause wurden wir immer auf das nächste Spiel vertröstet. Warten wir halt weiter.  Glaubt jemand im Ernst, wenn HOLZHAUSER ein ernstzunehmendes Ausland Angebot gehabt hätte, dass Er trotzdem geblieben wäre. Im Ausland beurteilt man seine Leistungen doch etwas anders wie bei uns. Wir sind sehr leicht zufrieden zu stellen. Unser Ziel sollte sein, gegen gute Ausländische Vereine zu bestehen und nicht gegen St. PÖLTEN . Daher bitte mehr ehrliche und fachkundige Beurteilung über die Qualität unserer Spieler und Mannschaft. Wo sind die Talente unserer NW Akademie ? 

    3. jani

      jani

      Alles vor Jahren vorhergesagt. Siehe meine Berichte. Nachwuchs eine Katastrophe , Transfers eine Katastrophe, Vorstand bis jetzt nicht bereit eine Hilfe im sportlichen Bereich anzunehmen.Daher alle Hoffnung auf STÖGER setzen!

  6. 1.) Warum läßt im Sportclub gehen, wenn er Qualität hat ? 2.) wir haben selbst sehr gute Nachwuchsspieler 3.) wird er Insiderwissen ausplaudern ? 4.) der Präsident wird den Spieler nur herborgen, daher kann er kostenlos wieder gehen, wo ist der Vorteil von Vienna 5.)Kurzzeitlösung ohne Sinn und Aufbau 6.)Für die Kampfmannschaft zu schwach, für einen Aufbau wird Vienna ausgenützt 7.)Es sei denn es gibt ein Sponsorgeld , dann muß man abschätzen, ob es sich dafür steht
  7. Information für alle Viennaanhänger und Fans über Ph. Hiba! Ich habe mich in meiner Privatzeit mit Hiba getroffen. Ich befragte ihm über die Trainingsmethoden bei Twente und ob er ein Spezialtrainning bekam, uim damit seine Schwächen auszumerzen. Seine Antwort bestätigte meine Erfahrungen in Holland (habe ja dort gespielt), daß dort auf den einzelnen Spieler mehr eingegangen wird und speziell die Stärken und Schwächen jedes Spielers berücksichtigt werden (darauf legte ich im Vienna Nachwuchsbereich besonders Wert). Er zeigte mir Fußballfotos von seinem Verein, welche jedes Fußballerherz höher schlagen lassen (Stadion usw.). Daraufhin versuchte ich ihn doch zum Bleiben zu überreden,denn meiner Meinung nach wäre so ein Trainig für ihn sehr wichtig und für seine Entwicklung vom Vorteil. Die Viennazugehörigkeit legte ich ihm ebenfalls nahe und gab ihm zu verstehen, daß er bei Vienna aufgewachsen ist und dort durch die gute Grundausbildung seine Laufbahn eigentlich erst ermöglicht wurde. Doch er hatte wirklich starkes Heimweh. Er versdprach aber ein Viennakind zu bleiben und ließ eine Rückkehr offen. Meiner Meinung nach ein Fehler, denn wenn seine Karriere nicht den erhofften Erfolg zeitigt, dann wird er sich seinen möglichen Fehler ewig vorwerfen. MFG F.Janotka
  8. für mich stellt sich die frage nicht. fussbal ist ein hartes geschäft mit guter bezahlung ,daher gehören irrtümer sofort gelöst, da man sie nur verschleppt und wichtige zeit für einen neuaufbau verliert.auch aus fairnisgründen den spielern gegenüber,da man diese spieler nicht mehr aufstellen sollte,müssen sie die möglichkeit bekommen einen neuen verein zu finden.
  9. die torleute in der bundesliga österreichs sind zur zeit leider auch nicht gut, daher, brandner war sicher bei den einen oder anderen tor beteiligt, aberer hat durch seine guten reaktionen schon mehrere tore verhindert, gesamt daher positiv. dies kann man von der verteidigung nicht sagen.
  10. Dank an ALLE, die meine Arbeit schätzten Janotka F.
×
×
  • Create New...