cirbista

Members
  • Gesamte Inhalte

    186
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über cirbista

  • Rang
    Leistungsträger
  • Geburtstag 31.08.1982

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien, Hütteldorf

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid-Austria Salzburg 3:1, 23.9.95
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Rapid-GAK 1:3 Cup, 21.4.2004
  • Lieblingsspieler
    John Terry, Pepe, Mario Sonnleitner, Peter Schöttel, Robert Pecl
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England, Portugal
  • Geilstes Stadion
    Gerhard-Hanappi-Stadion, Estadio da Luz, Sportklubplatz

Letzte Besucher des Profils

1.083 Profilaufrufe
  1. Eh klar, nur wenn Ausbildungsstätte, Trainingsstätte, Verpflegungsstätte, Wohnort, Spielort alles so verteilt ist, kann man es halt momentan nicht anders regeln. @zidane001 schon verstanden, aber deftig war halt eigentlich gar nix von all dem was man gesehen hat. Geregelter Tagesablauf, geregelte Essenszeiten etc. - das würd halt dann Sinn machen, wenn die jungen Spieler alle den ganzen Tag an einem Ort verbringen, und nicht pro Tag mindestens 2 mal irgendwo hin und 2 x irgendwo zruck müssen.
  2. Es gab im Video deutlich zu sehen Spinat mit Erdäpflgröstl und Ei. Würd ich jetzt nicht so als deftige Hausmannskost betiteln. Die Rote-Rüben-Quiche und die Hendlbrust mit Reis - ich find des alles eigentlich Ned dramatisch. Und ein mürbes Kipferl um ein bissl Energie sprich Kalorien nach dem Schultag wieder reinzuholen ist auch bei Gott nicht dramatisch.
  3. Greiml ist ein bissl übermotiviert. Jups, ist der ältere Bruder vom Tanju.
  4. Auf YT Mario Konrad und Flo Haidvogl.
  5. Einspruch euer Ehren. Ich kann halt nur für zwei, drei Mädels sprechen - davon ist eine meine bald 13-jährige Tochter - die mich jedes Mal wenn ich Schwab verteufle (was letzte Saison vielleicht doch öfters passiert ist) ansieht als würde ich Gotteslästerung betreiben. Murg ist auch hoch im Kurs bei den Teenagermädels. (Wenn man ihr und ihrem Freundeskreis glauben schenken darf)
  6. Ohne auch nur einen der drei zu kennen würde ich tippen das zumindest 2 gut mit dem Geschäftsführer Wirtschaft sind - ohne Wertung. Was das für die Wahl heißt? Keinen Schimmer.
  7. Bin komplett deiner Meinung. Schade ist halt das der RBI-Vertreter Änderungen bzgl. Mitgliederverein und noch mehr Beteiligung der Mitglieder (egal wie man zu denen stehen möchte) nicht so gut verkaufen konnte wie der Unternehmensberater, der mit relativ simplen Mitteln mehr Stimmen ergatterte.
  8. Ist schon vorbei. Ja, aber meines Erachtens nach absolut nichts neues.
  9. Eins muss ich schon Mal festhalten - wie der Peschek immer aus der Pistole geschossen so richtige Politikerantworten rausschießt, in dem er 5 Minuten spricht um im Endeffekt zu sagen "Nein." ist schon ein außergewöhnliches Talent.
  10. Die anderen 3 Kandidaten konnten 95 Stimmen gemeinsam erringen, dementsprechend war es wohl mehr als eindeutig für die drei gewählten Herrschaften. Paul Uwe will wissen wie es ausschaut. Pfuh. Jetzt wird's heftig.
  11. Ich tippe Mal auf Hampel, Kretz, Mitter.
  12. Soundtrack perfekt: "Do you really want to Hurt me" 😶
  13. Kandidat #3 ist quasi ein Peschek, wills leiwand haben. Kandidat #5 ist da, weil er halt da ist und es probieren will, nochmal. Kandidat #1 ist alt. Und war schon in vielen Gremien. (Persönliche Anmerkung - er hat auch wohl die meisten der 32 Meistertitel miterlebt.) Kandidat #6 ist von Rapid bin Ich. Das Shirt mit "Not guilty" find ich persönlich echt gut ausgewählt - wählt mich, ich sag dann ich bin unschuldig. Und ein bissl sehr nervös war er auch. Kandidat #2 ist als klaner Bua zur Mama gangen und hat gsagt er spüt jetzt für Rapid. War auf der Pfarrwiese, ist aber dann sportlich nix geworden. Selbstständiger Unternehmensberater und Fanclub Sitzplatzschweine. Drei Dinge - eine Rapid mit unbedingten Willen und Mut am Platz, eine Rapid die eine klare nachvollziehbare Strategie verfolgt und eine Rapid wo diese Strategie und der Rapidgeist so eine Kraft ausstrahlt, dass sich alle Gegner anscheißen und wir alle Stolz auf Rapid sind. (Persönliche Anmerkung - mit Abstand am besten beim Publikum angekommen) Kandidat #4 wird schon beim Auftritt bejubelt. Aus dem Block West. Rechtshilfe Rapid. Seit 12 Jahren immer bei Fanvertreter/Präsidiums/Gremiengschichten dabei, deswegen jetzt offiziell. Rapid ist super, weil a Haufen Verruckte agiert in und ums Stadion, darauf könn Ma Stolz sein. Aber auch Leut, die sich finanziell einbringen wollen. Alle sind gleich als Rapid Fans. Das treibt ihn an. Die Frage die er sich stellt - das Biotop Rapid - sehen wir es als Vorteil oder als Belastung? Die Medien und die Gremien und Wiederkäuer. Er spricht wesentlich länger als 2 Minuten meiner Meinung nach. Er glaubt dass es an der Zeit ist, zu diskutieren ob man das durchwegs als Vorteil sehen kann, weil Rapid soviel Energien hat, die in verschiedene Richtungen gehen. Alle Bereiche. In erster Linie einbringen und Ideen und Energien auf eine Sache zuspitzen. Das schlimmste wär, wenn's heißt "Rapid ist mir Wurscht".
  14. 4. Platz, damit dann geile EL Quali nächstes Jahr. Cup Halbfinale aus gegen RB oder wer dann auch immer das Team der Saison sein wird (also hinter RB). 13-15 Punkte. Solange man sich zusammenreißt, es so gut wie möglich versucht und auch bei einem Rückstand nicht einfach aufgibt, bin ich schon zufrieden. Mit dem was sicher derzeit als Kader abzeichnet, sollte das OPO mehr oder minder gefahrlos erreicht werden.
  15. Bin da ganz bei dir, nur glaube ich dass die Positionen die immer zwei Spieler besetzen auch mit 5 potentiellen im Kader "besetzt" sein sollten - wie im ZM/DM - sprich noch einen für die Flügel, noch einen für die IV und die AV. IV hätten wir Obermüller, Flügel den jungen Serben (wenn's wahr ist) für die AV bräuchten wir noch einen (oder auch nicht wenn man Schick als RV rechnet)