Drifter

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.374
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 User folgen diesem Benutzer

Über Drifter

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid, was sonst

Letzte Besucher des Profils

4.579 Profilaufrufe
  1. Vor der Saison: Bitte noch einen IV, irgendwie schauen, dass wir da über die Verletzung von Sonnleitner kommen, nur mir Greiml, Hofmann und den verletzungsanfälligen Dibon wirds eng. Jetzt: die IV ist ein Prunkstück, mit eben dem verletzungsanfälligen Dibon (wobei ich glaube, dass seine OP sich langsam auszahlt) und dem eigentlich ausgemusterten Barac. Und der spielt im Moment sowieso überragend. Ehrlich: ich hab damit nicht gerrechnet. Ah ja, noch etwas: Dibon mit Elvis-Tolle! Mir hat Arase besser gefallen als Murg, und auch über seinen Sprung bin ich ganz baff. Chapeau. Conclusio: die Partie war zwar ein bisserl zach, aber trotzdem macht es gerade Spaß! Bitte weiter so!
  2. Mit dieser Firma mache ich nie wieder Geschäfte. Was die mich angelogen haben.... never ever!
  3. Sensationeller Satz. Und damit hat er Recht.
  4. Ok, falsch ausgedrückt: vielleicht hat Gogo ihm andere Anweisungen gegeben, das meinte ich mit bremsen. "Mach des Spiel von hinten sicher, keine langen Pässe, keine Dribblings, und Flanken, waßt eh Stefan, bei denen holen wir uns nur Konter ein!" War nicht auf Gogo hingehackt!
  5. Ad Auer: ich bin sicher einer seiner größten Kritiker. Defensiv ok, offensiv nichts. Was er aber in den letzten beiden Spielen abgeliefert hat, war schon vom Feinsten. Seine Alibipässe hat er eingestellt, hat Zug zum Tor, feine Ballbeherrschung, geht in 1 gegen 1 Situationen und will endlich mal was tun. Entweder mit direkten Assist oder zumindest Vorbereiter. Der Zuckerpass auf Dibon war ja edel. Weiter so, gefällt mir. Entweder hat Gogo ihn nicht machen lassen oder Kühbauer tut ihm gut. Ullmann: ganz ein Feiner. Pferdelunge, Dauerläufer, Flankengeber, Einfädler und wenn jeder einen so schwachen Fuß wie er hat, dann passt es. Erinnert mich stark an Kainz. Ein bisserl mehr eingebunden gehört er noch, aber das wird schon.
  6. Noch ein Wort zum Schiedsrichter: Warum der den 11-er von der Admira weiterspielen hat lassen, ist mir ein Rätsel. Hand im Gesicht von Dibon (nix gegeben), schweres Foul an Barac (gelb) und Textilfoul an Barac (wieder nix) waren nur die Highlights. Dazwischen waren noch ein paar vergehen. Der hätte nach 30 Minuten runter vom Platz gehört.
  7. Auffällig: die Diagonalpässe v.a. von Barac und auch Schwab, damit haben die Admiranern große Probleme gehabt. Dass Barac im Sommer abgegeben werden sollte kann man eigentlich gar nicht glauben. Das war extrem, was der heute aufgeführt hat. Es hat übrigens 30 Minuten gedauert, bis er einen Rückpass auf Knoflach gemacht hat. Es war schön, dass wir in HZ 2 richtig torgeil geworden sind. Richtig schön. Wir haben kurz nachgedacht: BuLi mäßig war das der höchste Sieg seit dem 5:0 gegen Ried bei der Stadioneröffnung? Oder täuschen wir uns da?
  8. Herzlichen Dank! Irgendwie hab ich sein Gesicht anders in Erinnerung.
  9. Kann mir wer sagen, wer das links aussen ist? Marasek kann das nicht sein. BTW: keep the faith, Sergej!
  10. Anderes Szenario: wir gewinnen 9:0 und im ASB wird Gift und Galle gespuckt, dass wir nicht zweistellig gewonnen haben. Kinder: wacht auf. Ich bin mit 3 Punkten zufrieden, wenn wir halbwegs gut spielen, dann passt das schon.
  11. Schade, zu weit weg und ich hab einen guten Friseur. Aber ich merks mir. Vielen Dank
  12. Muaßt des grausliche Logo posten?
  13. Wusste ich gar nicht, dass er damals Glück gehabt hat, an einem Sonntag
  14. Der gute Charlie hat mir einen der besten Abschlepptipps gegeben, den ich je bekommen konnte. Ich hab ihn vor zig Jahren an einem Sonntag in einer Discothek (damals hieß das noch so!) getroffen. Auf die Frage, ob man den was reissen könne, meinte er: am besten ist der Sonntag, keine Männer aber alle Friseusen sind da! Weil die haben am Montag frei. Der war immer realistisch!
  15. Da musste ich auch schmunzeln....