Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Homegrower

Members
  • Content Count

    15,061
  • Avg. Content Per Day

    4
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Homegrower

  • Rank
    ASB-Gott
  • Birthday 09/21/1974

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien
  • Selbst aktiv ?
    schon lange nicht mehr
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • Lieblingsbands
    vieles, ansich rock, punk, grunge, alternative, gibt aber auch feine elektronische sachen.
  • Am Wochenende trifft man mich...
    zumeist zu hause, bei freunden
  • Lieblingsfilme
    alles was ein wenig schräg ist, nicht so vorhersehbar

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Lambach/Oö

Recent Profile Visitors

9,954 profile views
  1. Sehr weit ausgeholt um am Ende zu einem ziemlich lächerlichen Schluss, der Opferrolle zu kommen. Schon mal darüber nachgeacht, warum dieser Unmut so ausgeprägt ist? Könnte es an dem absoluten nicht Eingestehen der verantwortlichen irgendeiner Schuld liegen? Daran, gleich mal andere anzupatzen ohne die eigene Fehler einzugestehen? (und dann nicht mal dazu in der Lage wirklich zu liefern.....). Jetzt erklär uns, wie die ersten Gegner des Lask im Bewerb dazu kommen, gegen eine Mannschaft antreten zu müssen, die still und heimlich über Wochen unerlaubter Weise viel intensiver trainiert hat? Wenn du das ganz Nüchtern betrachtest, kannst du eigentlich nur zu einem Schluss kommen. Davon ist die Strafe aber weit entfernt. Was gibt es also vom Lask zu Jammern, frag dich noch einmal, wie kommen die anderen dazu das hinnehmen zu müssen?
  2. Auweh, die ewige Diskussion und dein Bekenntnis zur Dose wegen Titeln. Lieber 25 Jahre, und meinetwegen auch nächsten 25 Jahre, keinen Cuptitel als ein lächerliches komplexdoserl zu sein. Ihr seids und bleibts das unnötigste im heimischen Fußball, aktuell gar nicht so einfach diesen Status zu wahren.
  3. Gut, die Meinungen kann man sich durchaus vorstellen.
  4. Man muss sich auf der Zunge zergehen lassen, wie dumm man sein muss zu denken, dass es darum geht. Gratuliere zu einer der dämlichsten Meldungen die mir in vielen Jahren Asb mit deiner hier untergekommen ist, und das bei der allgemein starken Konkurrenz.
  5. Normal müsstens mindestens jedem Verein der sich an die Regeln gehalten hat, diese Summe jeweils als Schadensersatz zahlen. Diese 6 Punkte ist schon ganz schwach in anbetracht der Tatsache, dass man dann gegen sie spielen muss. Wir kommt man dazu, eigentlich musst jedes Match strafverifizieren. Lächerlicher Haufen.....
  6. Das sind wir sowieso schon längst, beginnend mit dem nicht vorhandenen Schuldbewusstsein.
  7. Das ist eine Sache, was die Bild aufführt eine ganz andere, das wirst du schon unterscheiden können nehme ich an.
  8. Dürfte schon vorkommen, vielleicht sind das aber auch nur düstere Legenden die es um jedes größere Projekt gibt (Europabrücke z. B.). https://mobil.express.de/koeln/severinsbruecke-wie-viele-tote-liegen-hier-noch--24713142
  9. Dass das alles durchaus seine Gründe hatte kann man völlig ausschließen, dass es an Polster selber liegt? Ich könnte mich jetzt auch nicht erinnern, dass uns in letzter Zeit ein Super Tormanntalent abhanden gekommen wäre das woanders voll durch gestartet ist.
  10. Eine legitime Erwartungshaltung, was das ganze aber sehr erschwert ist dieses kaum bis nicht vorhandene Schuldbewusstsein der Protagonisten. Man hätte schon anders dazu Stellung beziehen können ohne sich komplett zu entblößen. Würde bei uns jemand plauschen wie euer Sigi (was ja durchaus vorkam und auch wieder vorkommen wird), bleibt das hängen. Auch wenn er mal eins über die Rübe bekommt. Wer hoch fliegt kann tief fallen, wenn jemand weiß was das bedeutet dann mitunter wir selbst am besten. Da müsst ihr jetzt durch auch wenns hart und nicht immer fair ist.
  11. Besser als gar kein Fußball, aber kribbeln spür ich noch keins, wird hoffentlich noch kommen.
  12. Gibts das nicht in einigen Großprojekten wo eine Bergung nicht machbar war?
  13. Oder nicht annähernd so viel Zeit hat alles zu sehen/zocken was einem spannend erscheint oder empfohlen wird.
  14. Man fragt sich halt schon wenn so wie heute in der Billa ein paar alte Knacker nach der Kasse die Masken runter reißen und ein Schwätzchen halten. 20 Minuten als ich selber an der Kasse war, warens immer noch da und noch 2 oder 3 Hansln mehr. Primär wegen denen habe ich ja das Ding im Supermarkt und sonstwo zu tragen. Kloa ist das ein kleiner Anteil, aber die Pack ich dann eher nicht.
×
×
  • Create New...