Jump to content

skyline

Members
  • Content Count

    507
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About skyline

  • Rank
    Jahrhunderttalent

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien, Österreich
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien, England, Kroatien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Fußball

Recent Profile Visitors

2,238 profile views
  1. Im Nachhinein eigentlich unfassbar wie sauber und problemlos (das Verfahren gegen die Strabag mal abgesehen, aber das hat man auch super aus den Medien gehalten) unser Stadionprojekt abgelaufen ist. Da kann man echt nur vor allen Beteiligten den Hut ziehen. Va wenn man sich jetzt den LASK und die wirtschaftlichen Probleme der Austria durch den Stadionbau ansieht.
  2. Sorry aber das war 100x schlimmer als alles von Sky bisher. Das war irgendein Deutscher Heini, der davor noch nie was von Rapid gehört hat und null Ahnung hatte. Hab nie verstanden, warum die keine Österreicher als Kommentatoren haben. Puls 4 hingegen fand ich gut und mit PP echt unterhaltsam
  3. Selbst wenn mit "Wir" die 17k Likes gemeint sind, ist der Tweet vollkommen lächerlich, was glauben die wer sie sind um für 17k sprechen zu können? Ich finde Sky auch eher tendenziös Anti-Rapid und hab mich schon paar Mal geärgert, aber gestern diese eine Aussage vom Konrad und die Linie als Anlass zu nehmen um eine Kündigungswelle anzudrohen ist Kindergarten ohne Ende.
  4. Ich hatte gestern Bedenken als ich Konrad und Ortlechner gehört habe, fands dann aber im Großen und Ganzen ok und sachlich. Diese Initiative nimmt sich mMn bisschen zur wichtig, als ob die eine Kündigungswelle losrollen lassen könnten... Wer sind die, dass die glauben für alle Rapidler sprechen zu müssen?
  5. Oida wieso kommentiert das ein Ortlechner 🤦🏻‍♂️ In Kombination mit Konrad 🤦🏻‍♂️ Auf die Grünen 💚
  6. Sorry aber wer denkt sich sowas bitte aus?! Geschmackloser gehts kaum...
  7. Ich hoffe wir bleiben der Linie der letzten Jahre treu und setzen auf klassischere einfache Designs und es kommen keine Zick-Zack Muster. Das brauche ich gar nicht. Puma ist da echt zwischen Genie und Wahnsinn. Auffällig ist aber, dass sie anscheinend sehr individuell gestalten und es wenig "Stangenware" gibt, die dann mehrere Clubs gleichzeitig haben.
  8. Schau die Saison ist noch lang, das OPO kommt noch. Aber wir haben nach 17 Runden weniger Niederlagen als sie. Wir spielen die beste Saison seit 25 Jahren. Das schaut für mich nach einer dieser Saisonen aus: „wenn sie bisschen schwächeln müssen wir da sein“. (Ich kann den Satz schon nicht mehr hören!) Aber deshalb sage ich, die Partie ist für mich, va im Blickpunkt der letzten herben Niederlagen, richtungsweisend. Ich will sehen ob wir bereit für diesen Kampf, diesen Traum, den wir alle haben, sind.
  9. Naja entschuldige aber auf was willst warten? Wir spielen die beste Saison seit 1995 oder anders gesagt seit 25 Jahren. Großteil davon chronisch erfolglos. Und jetzt darf man nicht träumen? Wofür sind wir dann Fans? Selbstschutz um nicht enttäuscht zu werden? Ich fordere ja nicht den Titel aber ich sehe eine Chance und die muss man halt ergreifen wenn sie da ist.
  10. Für mich eine ganz richtungsweisende Partie, die wirklich zeigen wird, ob heuer eine kleine Chance besteht oder nicht. Die Voraussetzungen sind, so wie wir es uns immer gewünscht haben: wir ausgeruht und wenige Verletzte (ich hoffe Maxi und Dejan schaffen es, es sieht glaube ich gut aus), RBS hat am Donnerstag ein wichtiges EL Spiel und das sollte man auch am Wochenende noch merken (leider daheim und nicht auswärts). Die letzten hohen Niederlagen gegen RBS tun noch immer extrem weh, so darf man sich einfach nicht zerlegen lassen. Ich erwarte mir eine Kampfpartie auf Augenhöhe. Sollte uns RBS herspielen, können wir das Thema #mission33 endgültig ad acta legen.
  11. Und am Wochenende davor schreiben alle das Gegenteil: „wer auch solche Partien gewinnt wird...“ Manchen kann man es echt nicht recht machen. Klar müssen wir die Partie gewinnen, aber da war auch einfach viel Pech dabei: dass der Yussi den Leo anschießt ist einfach Pech. Dass der Altacher genau dort auf der Linie steht ist Pech. Dazu hat ihr Tormann überperformt. Solche Partien wird es für jede Mannschaft der Welt immer geben, das sieht man in ganz Europa. Die Charakterfrage wird dann gegen RBS beantwortet: da werden wir sehen wo wir stehen.
  12. Du kannst doch Grüll nicht mit Arase vergleichen: der eine spielt für Ried der andere für Rapid. Die Erfahrung spricht halt dafür, dass Spieler, die bei (kleineren) Mannschaften aufzeigen bei uns sich stark weiterentwickeln: Murg, Nuhiu, Beric, Kainz etc die Liste ist endlos. Und Grüll ist auch nicht mit Schobi zu vergleichen. Schobi hat seit Nov 2019 kein Spiel absolviert. Er hatte von der Hüfte abwärts jede Verletzung, die man als Profi haben kann. Zudem hat er auch vor dem Kreuzbandriss nicht mehr wirklich überzeugt. Ich wünsche uns und ihm nur das beste, aber zur Zei ist Schobi für mich keine Alternative zu einem Grüll.
  13. In Anbetracht der Tatsache, was da für eine Lawine an auslaufenden Verägen im Sommer inkl möglicher Abgänge auf uns zu kommt ist es für mich noch unverständlicher, warum man zumindest Grüll nicht fixiert hat. Wieder ein Fragezeichen mehr. Ich kann mir das nur so erklären, dass wir auf das Geld aus einem Demir-Transfer warten und so finanziellen Spielraum gewinnen. Der ist unsere finanzielle Lebensversicherung. Sollte er sich verletzten haben wir ein riesen Problem.
  14. Bei Zoki mag das schon sein, aber bei Grüll wäre ich mir da nicht so sicher. Wenn der jetzt wieder frei im Kopf wird und ein starkes Frühjahr spielt, dann bringt uns diese mündliche Zusage gar nichts, wenn andere Klubs anklopfen.
  15. Sorry aber mir fällt es schwer mich immer mit der "Wir sind das Corona-Opfer-Rolle" abzugeben. Ja wir werden hart getroffen, aber wir sind nicht der einzige Verein in Österreich und in Europa den es trifft. Wir wurden verhältnismäßig am meisten vom Staat unterstützt. Wir hatten im Oktober mit Murg einen 2 Mio Transfer. Für Mehli gabs auch Geld. All unsere Konkurrenten hatten Spielraum für Transfers (Sturm - Yeboah!). Da kann ich mir erwarten, dass ein 350k Transfer möglich sein wird. Ich fordere ja keine Millionentransfers: da ist es klar, dass die nicht gehen.
×
×
  • Create New...