Jump to content

GrimCvlt

Member & Friend
  • Content Count

    7,991
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About GrimCvlt

  • Rank
    #11
  • Birthday 11/01/1992

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • Lieblingsbands
    meist alles wo Metal draufsteht und drinnen ist

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Recent Profile Visitors

9,083 profile views
  1. Mein Bruder ist umgezogen und seitdem läuft es auf seiner PS4 auch nicht mehr rund. Läuft etwa fünf Minuten stabil, dann gibt es den ersten Aussetzer (ca. 10 Sekunden). Lustigerweise läuft es dann genau bei dem Punkt wo gestoppt wurde weiter (normal refresht es ja dann nach kurzem wieder zum "live"-Punkt). Dann kommt nach etwa zwei Minuten der nächste Aussetzer und es läuft nach zehn Sekunden wie oben beschrieben weiter. Nach dem 3. Mal kommt dann die u.s. Fehlermeldung. Fehlercode habe ich gegoggelt, aber da gibts absolut nichts dazu. Startet man die App neu (oder installiert sie neu) geht das selbe Spiel wieder von vorne los. Fehler liegt auch unabhängig von WLAN/LAN vor. Werde jetzt nochmal das Netzwerk (Magenta 75 mbit) neu einrichten nachdem das offenbar bei psyswalker fürs erste Erleichterung brachte. edit: Vor dem Umzug in der alten Wohnung hat alles problemslos funktioniert. Das macht es für mich umso mysteriöser.
  2. War übrigens dann eine super Sache am Sonntag auf der Raxalpe. Wetter bewölkt aber von den Temperaturen genau richtig. Schneeschuhe ausborgen war auf jeden Fall die richtige Wahl, speziell beim kurzen Aufstieg auf den Jakobskogel. Gab doch einige die sich nur mit Wanderschuhen abgekämpft haben.
  3. Kaggle oder Github-Links zu Projekten sind sicher eine gute Sache. Das ist zumindest meine Recherche-Erfahrung. Daran kann der AG dann auch gut erkennen wie du an bestimmte Probleme rangegangen bist bzw. an der Menge, dass du dir da von selbst schon Erfahrung und Wissen angesammelt hast.
  4. Die schiris werden den sb ned pfeifen. Doch schon die 2. PI übersehen
  5. Bis jetzt in fast allen Situationen die falsche Entscheidung getroffen. Mal schauen ob jetzt im 3. wenigstens gleich mal gescort wird
  6. Danke! Zahlen können tu ich eh, nur wollen ned Wahlarztversicherung ist geplant. Nur noch abwarten ob im neuen Job ab Februar irgendwelche Sonderkonditionen gewährt werden...
  7. Refundierung beträgt etwa 16€.
  8. Hat jemand einen guten Kassenarzt für das Knie (Schmerzen ausschließlich beim Radfahren, Hausarzt vermutet leichter Einriss Meniskus) mit halbwegs schneller Terminvergabe in Wien bei der Hand? Hab demnächst MRT und würde danach gerne abklären gehen. War für mein Kreuband bisher immer bei Dr. Weninger, aber da ich keine Privatversicherung habe müsste ich immer 80€ zahlen.
  9. Es ist aber ratsam definitiv mit Schneeschuhen zu gehen, weil keine Wege zum normalen gehen "präpariert" sind nehme ich an?
  10. The Vast of Night Würde ich die Geschichte des Filmes nicht kennen (Mini-Budget von 700.000$) hätte ich ihn wohl nicht beendet, weil auf einem halbwegsen TV sieht das mMn grausig aus und lässt einen nur schwer auf den eigentlichen Film konzentrieren (Filmkorn galore und die Beleuchtung erst; wenn man dann nachliest, dass der Regisseur das so wollte ist es umso überraschender. Ergibt sich wohl nur Filmenthusiasten). Atmosphärisch, handwerklich und von der Detailliebe ist es dafür sensationell (immer unter Betracht des Budgets). Man merkt genau welche Einflüsse Patterson hat und was ihn inspirierte. Der Cast ist durchgehend gut und durch die Einschränkungen musste man vieles kreativer lösen, was dem Film etwas erfrischendes gibt. Würde ich ihn nochmal ansehen? Nein! Würde ich gerne sehen was der Regisseur mit mehr Geld auf die Beine stellen kann? Definitiv ja! Pacific Rim: Uprising Habe mir nach dem Überraschungshit (zumindest auf der "Tschimbum"-Ebene) des 1.Teils etwas mehr erwartet. Weg sind die technisch und visuell beeindruckenden Nachtszenen des Vorgängers. Stattdessen gibt es uninspiriertes Städte-Krachbum mit einem schlecht eingeführten Schablonencharakter-Cast. Auch das CGI ist mittlerweile nicht mehr sonderlich erwähnenswert. Nichts was man gesehen haben muss (wenn man nicht gerade seine neue Dolby Atmos-Anlage testen will)
  11. Als erfahrener Student solltest du aber mittlerweile wissen, dass es 13:59:59 sein muss
  12. D.h. es ist schon klug sich beim aktuellen Wetter für die Raxalpe Schneeschuhe vorzureservieren/mitzunehmen? Hätte den Ausflug für nächstes Wochenende geplant nur war dort noch nie im Winter.
  13. Er wollte wissen wer die "motivierte Truppe" am Rande war. Das waren halt Violette.
  14. Nachdem ich jetzt herausgefunden habe wie gut sich das mit einem Controller spielt musste ich auch gleich mal screenshoten. Hab zwar leider nicht die Höllenmaschine wie @DerFremde, aber der FS2020 sieht ja eh fast überall top aus. Anflug auf die Lofoten bei Sonnenaufgang (wenn man das bei denen aktuell so nennen kann)
×
×
  • Create New...