neuland

Members
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über neuland

  • Rang
    Anfänger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR
  1. Leute, dass der Block West jetzt was ganz anderes ist, ist keine Frage. Aber zu meinen, dass er früher besser war, ist in meinen Augen Schwachsinn. Der neue BW war das beste was der gesamten Rapid-Fanszene passieren konnte. Wie oft haben wir gejammert, dass so viele auf der West sind, die nicht aktiv mitmachen, weil schon recht alt oder nur billige Karten gesucht und deswegen aktiven den Platz verwehrt hätten. Es dauert halt alles noch, der Block hat sich fast vervierfacht. Das gelingt keiner Kurve der Welt, sich so schnell in etwas neues einzuleben. Wenn man bedenkt, in was für einer sportlichen Missserie wir sind, dann find ich unsere Leistungen im BW großartig. Klar war es von 2008-2011 einfach, weil wir da sportlich super drauf waren. An den BW von 2011-2014 möchte ich mich nicht zurückerinnern (bis auf ein paar Ausnahmen). Ich hätte mir den Umstieg noch viel schlimmer erwartet. Ich denke einfach, dass sich die aktive Fanszene jetzt auch der Größe anpassen muss und für die Breite Masse zu erreichen ist. Stichwort Infotag, Maltag, usw. Die Geheimnistuerei, dass nur der BW interne Sachen erfährt ist vorbei. Mittlerweile interessiert es halt mehrere, die nicht zu jedem Spiel kommen, was mit dem Kuba in Moskau passiert ist. Da reicht auch kein Go West mehr. Es hat auch keinen Sinn, ewig dem Oli nachzutrauern. Klar war das mit ihm eine unfassbare Zeit. Aber er hat auch 5,6 Jahre gebraucht bis er so richtig angekommen ist -> ist ja selbstverständlich. Die muss man unseren Jungen auch geben. Ich finde, dass wir schon einige tolle Momente (wenn auch noch zu wenig) im Weststadion hatten. Es ist halt blöd gelaufen, dass unsere Vorsänger oft private Gschichtln hatten und sich deswegen kein 1er Vorsänger rauskristallisiert hat.
  2. ihr könnt euch sicher sein, dass wir bei euch einrennen werden, sobald ein vvk offen ist. Es haben bei uns die Abonnenten nur 100 Tickets bekommen, weil über 1000 an die aktive Fanszene gegangen sind. Rechne mit mind. 6000 Grünen bei offenem VVK
  3. es geht mir darum, dass mir vor allem ältere designs extrem gut gefallen haben und die jetzt logischer weise im block nicht mehr erhältlich sind. Wenn sie wer zuhause hat und sie nicht mehr braucht, aus welchem Grund auch immer, würde ich mich darüber freuen. Ganz einfach
  4. bin auf der suche nach UR Material, falls wer was zu verkaufen hat, bitte eine pn an mich. Bin interessiert und Shirts + Pullis Größe M und Hauben. Sorry, falls Offtopic. Habe keinen anderen Thread gefunden
  5. Ich denke, für das Spiel, dass Didi durchziehen will, fehlt uns ganz klar die Tiefe. Spieler wie Hofmann und Boskovic sind Geschichte, aber genau die bräuchte er in seinem System, denn aktuell traut sich niemand einen Pass zwischen die Schnittestellen (Knasmüllner nur mit Selbstvertrauen) Und natürlich der Speed der Stürmer, der so einen Ball dann auch erläuft. Könnte man jetzt Berisha vorschlagen, nur dem muss man zuerst mal das Abseits erklären. Ich denke, dass wir ab dem Winter mit zwei Stürmern auflaufen - Pavlovic neben wem schnellen (Würde mich ein bisschen an Maierhofer/Hoffer erinnern). Ob im MF Raute oder nicht bin ich gespannt. Weiters hoffe ich dass endlich mal ein Spielplan dazu kommt. Aktuell spielen wir einfach so dahin. Ob’s funktioniert oder nicht. Keine Spur von Pressing. Wenn das Pressing aus welchem Grund nicht funktioniert, stelle ich mich halt mal Hinten rein und überlass dem Gegner das Spiel. Und ich hoffe, dass man bei Standards gegen sich spiele vorne lässt und auf Konter hofft (Angriff ist die beste Verteidigung). Man sieht oft, dass Strebinger einen Ball bei einer Ecke pflückt und er dann nie die Möglichkeit hat auf ein schnelles Umschalten.
  6. Man muss aber auch sagen, dass Kühbauer das Match vergeigt hat. Wenn du schon mal 1:0 vorne bist, musst du das irgendwie heimbringen und wenn es schon so ein Drecksmatch ist. Toten Schwab raus, Matic rein - Zentrum dicht. Schobesberger auf 9 und bei Konter in die Tiefe schicken.
  7. Was mir ein Rätsel ist: Wie kann Bickel dauernd meinen, dass unser Kader zu groß ist und gekürzt wird wenn man in der EL ausscheidet. Wir reisen mit einen Bank nach Wolfsberg wo kurzfristig ein 17 Jähriger mitkommt von Rapid 2 und dann kann mir doch niemand mehr erklären, dass unser Kader zu groß ist. Mmn sogar eher zu klein. Ja, die Doppelbelastung ist schwer gerade - sieht man auch gerade bei red Bull gegen vtk, dass da wenig rund läuft. Aber mmn hat Bickel auch für das System falsch eingekauft. Dass Joelinton nicht zu ersetzen war war klar. Weil auch wenn er nur wenige Tore gemacht hat, er war genau der Richtige für die Position eines Einzelstürmers wie bei uns. Körperlich stark mit Rücken zum Tor, aber auch in die Tiefe und alleine gegangen. Nur haben wir aktuell nur Stürmer, die zu zwei agieren können, da einfach der Speed fehlt um selber mal was zu entwickeln. Arase sofort zurückholen.
  8. ich weiß ich mach mich damit seehr unbeliebt aber Strebinger schaut bei den zwei Toren aus sehr schlecht aus. Bin generell kein Freund von Strebinger. Klar, er hält auf der Linie viel. Aber ich hab wirklich sehr oft das Gefühl, dass er unser Spiel sehr behäbig gestaltet, weil er mit dem Fuß auch limitierter ist als fast alle Goalies in Österreich.
  9. Was willst heut groß kaputt machen bei Boli, Schwan, Barac und Konsorten.. Ganz einfach. Er macht mit seinem Stellungsspiel alles kaputt. Hinten agiert er teilweise Fehl als linker Verteidiger, während er gleichzeitig offensiv für einen Konter fehlt. Seine gefühlten 10 Abseits pro Match zerstören diverse gut herausgespielte Aktionen von uns. Im Halbfeld mit unnötigen Fouls. Wenn er auf der außen alleine den Ball hat trifft er immer die falsche Entscheidung. Ohne ihm und mit Ivan (Schob) auf der Seite wärs noch 20 min 3:0 für uns gestanden und alles wäre gegessen. Ich weiß er hat einen Riesen willen, aber mit diesem Willen nimmt er Wege auf sich wo er überhaupt nichts zu suchen hat und so das Stellungsspiel der eigenen Männer verhaut!
  10. UNFASSBAR WIE BERISHA EIN GANZE MANNSCHAFT KAPUTT MACHEN KANN
  11. doch, bei mir gings in Italien
  12. gibt s sowas wie einen livestream?
  13. unfassbar was gestern in Wolfsberg abgefackelt wurde... weiß wer was für eine op Oli hat?
  14. Richtig, du sagst es. Es geht um den Verein und nicht immer um die Mannschaft die gerade am Feld steht. Unsere Teams haben beide gerade zu genüge Spieler die es sich bei Gott nicht verdient haben das Grüne/Violette Trikot zu tragen. Deswegen singe ich z.B vor allem in dieser Saison nicht für Spieler, die nicht 90 Minuten kämpfen, kratzen & beißen, sondern für den großen Verein, in der Hoffnung, dass es bald besser wird (hat man bei Rapid schon recht lange ;))). Diese Einstellung (Ultra) vertreten halt alle Rapidler (zumindest im BW) während ich bei euch das Gefühl habe es geht euch nicht um den Verein sondern nur um die aktuelle Mannschaft.
  15. Nur wenn es anders nicht mehr geht. Wie z.B. Beim. 0:4 gegen Leverkusen. Frei nach Oli Pohle: „Feiern wir unsere Farben, feiern wir unseren Verein und schei**en auf das was am Spielfeld abgeht, zeigen wir den Clowns da drüben dass wir die lautesten sind. Was ist daran so falsch?