Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

ozenfant

Members
  • Content Count

    332
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About ozenfant

  • Rank
    Bester Mann im Team

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    WIENER SPORTKLUB

Kontakt

  • Website URL
    http://www.myspace.com/ozenfant

Allgemeine Infos

  • Aus
    brighettonau

Recent Profile Visitors

3,933 profile views
  • HwG

  1. ich hätt ja jetzt auch eher mehr "neutrale" erwartet, als 5 busse voll mit rbs-fans, aber eigentlich isses auch ziemlich barre, wer woher warum kommt, hauptsache im kassahäusl is ordentlich betrieb.
  2. moin, traut sich schon wer schätzen, wie viele salzburger da ca. kommen könnten?
  3. http://derstandard.at/1322873079460/Sportklub-Platz-Der-Zahn-der-Zeit-nagt-unaufhoerlich
  4. ich find die heute-für-morgen-liga perspektivlos. die perspektive des wsk sollte klar sein: rückführung, stadionsanierung, nachwuchs, sponsoren. (in loser reihung)
  5. ok, bin ja eh auch ein sanftmütiger ennstaler. unterm strich sind mir vermeintliche bobos powidel, der wsk braucht aber jeden besucher.
  6. das is ja schön, dass hier soviele leute ihren senf zum sportklub-anhang abgeben. noch dazu so fundiert und von aussen eben unbestechlich neutral analysiert. danke, dass ihr uns an euren tiefen einblicken in unsere besucher-klientel teilhaben lasst, bin mir sicher, dass wird gewichtigen einfluß auf die künftige ausrichtung des vereins und der fht haben.
  7. "öfb makes me wanna smoke crack."
  8. anfpiff erstes match im TRZ, 16:00. afterparty im flag ab 19:30.
  9. in den ersten pass gehechtet, beim nachschuss am boden liegend den bluzer reingehalten, dann noch irgendwie den fuß reingekriegt beim dritten versuch.
  10. achja und hiermit will ich noch meine bedingungslose bewunderung für marco perez kund tun.
  11. erste halbzeit war sehr bescheiden, SEHR bescheiden. in der zweiten die welt wieder in ordnung.
  12. einfach fein bei euch als neutraler auf der wiese knotzen und der guten stimmung fröhnen, bei bester aussicht aufs geschehen. zur kantine sag ich nix mehr, aber femfan hats schon gesagt, toiletten auf der arena-seite wären mal a idee. dass die sträucher entlang der wiese noch gedeihen, is eigentlich ein wunder der natur. und: MISTKÜBEL? ein ausgestorbenes gut.
×
×
  • Create New...