Devil Jin

Members
  • Gesamte Inhalte

    17.088
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über Devil Jin

  • Rang
    Junior Vizepräsident

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    00 43 1933
  • Lieblingsverein
    Salzburg, mit FC.
  • Selbst aktiv ?
    Nicht mehr.
  • Beruf oder Beschäftigung
    Berufstätig
  • Bestes Live-Spiel
    FC Salzburg - Villarreal Club de Fútbol 2:0
  • Schlechtestes Live-Spiel
    SV Austria Salzburg - Fortuna Düsseldorf 0:5
  • Lieblingsspieler
    Luís Figo
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Portugal
  • Geilstes Stadion
    Estádio do Dragão (Drachenstadion)
  • Lieblingsbands
    Erste Allgmeine Verunsicherung
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Dort, wo meine Freunde mich erwarten.
  • Lieblingsfilme
    Star Wars I-VI
  • Lieblingsbücher
    Das Versprechen - Friedrich Dürrenmatt
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google

Letzte Besucher des Profils

17.480 Profilaufrufe
  1. Das ist eher unwahrscheinlich. Mit GTA Online hat Rockstar im Endeffekt die eierlegende Wollmilchsau entdeckt. Der Storymodus wird natürlich nicht schlecht sein und genügend Spielspaß bieten, aber das Hauptaugenmerk geht in Richtung Multiplayer.
  2. Im Normalfall sieht man die bei der nächsten Ampel wieder. Dasselbe gilt auch für jene, die es ganz eilig haben und zigmal die Spur wechseln bzw. bei Dunkelgelb drüber rasen. Zeitersparnis gleich null.
  3. Bei World4You war ich übrigens. Die Sache mit dem Preis war mir klar. Leider habe ich zu spät erfahren, dass die Nextcloud/ownCloud nur mit etlichen Fehlermeldungen läuft und Updates auch nicht funktionieren. Es war für meinen Gebrauch allerdings verkraftbar. Eine normale Website wird weiterhin dort betrieben, zumindest für 1 Jahr. Die oben genannten Anbieter bieten augenscheinlich keine One-Click-Installation an und das wollte ich mir nicht mehr antun.
  4. Ich hole den Thread mit einem Update mal aus der Versenkung: Auf Dauer war mir die Lösung Synology + Ports freigeben + DynDNS zu mühsam und ich fühlte mich auch nicht wohl dabei, auch wenn der Zugriff von außen aufs Heimnetzwerk abgesichert war. Außerdem gab's nach einem (unfreiwilligen) Modem-Reset Probleme. Also habe ich bei einem österreichischen Anbieter Webspace inkl. Domain genommen und dort die Nextcloud manuell installiert. Das war auch nicht das Wahre, da etliche Fehlermeldungen auftraten. Nichtsdestotrotz lief es und für meine Zwecke (= Kalender + Kontakte) war es ausreichend. Die Bindung ist vor kurzem abgelaufen und dementsprechend dachte ich, dass ich jetzt endlich etwas vernünftiges suche. Auf der offiziellen Nextcloud Seite gibt's eine Liste mit Providern. Nach einer längeren Suche bin ich auf dieses Angebot gestoßen. Anfangs war es nicht meine erste Wahl, aber die Meisten waren entweder zu teuer oder schlecht bewertet. Auf jeden Fall kann man für € 30,24/Jahr nicht meckern. Ich hab meine Nextcloud, die mit einem Klick installiert wurde, verfüge über Adminrechte, eine Domain mit SSL und alles läuft. Zwar ist die Geschwindigkeit etwas langsam, aber bei meinem Kleinigkeiten, die synchronisiert werden, stört es mich nicht. Dass meine Daten nun auf einem deutschen Server liegen ist für mich ein kleiner Wermutstropfen, jedoch besser als Google, Apple etc. und bei einer kompletten Eigenkontrolle müsste ich Abstriche machen.
  5. Was zu tun ist, wenn Ihnen eine Katze zuläuft Natürlich muss man nicht jeden Schritt penibel befolgen, aber auf "Die findet eh schon heim." sollte man auch nicht hoffen. Zumal da es sich augenscheinlich um eine nicht kastrierte Katze handelt, wäre eine Absprache mit dem Tierarzt eigentlich Pflicht. Vor allem, wenn sich niemand in der Nachbarschaft verantwortlich fühlt.
  6. Ich sehe regelmäßig tote Katzen auf dem Straßenrand und die zuletzt entlaufene Wohnungskatze, weil sie vom ungesicherten (!) Balkon runter sprang wurde ebenfalls überfahren. Darum kann ich so etwas einfach nicht nachvollziehen. Natürlich gibt es auch Unfälle, wo die Katze aus der Wohnung entwischt, aber i.d.R. denken die Besitzer über die Gefahren nicht nach.
  7. Ja und darum geht man zum Tierarzt, damit dieser alles abklären kann. Die meisten Wohnungskatzen sind aus diesem Grund gechippt. Oder halt in der Nachbarschaft fragen.
  8. Ist es irgendwie cool geworden eine Mischung aus Österreichisch, Englisch (Mum, Dad...) und Deutsch (nee...) zu fabrizieren? Grauenhaft.
  9. Wie wär's, wenn man mal mit dem Tier den Tierarzt aufsucht? Abgesehen davon gilt in Österreich die Kastrationspflicht für Freigänger.
  10. Hast du schon auf eBay, Willhaben etc. gesucht? Dort findet man gelegentlich original Felgen für "wenig" Geld. Zwar muss man die Felgen noch auf die extra georderten Reifen montieren lassen, dafür steigt man billiger als im Gesamtpaket aus.
  11. Bei Kickstarter etwas finanzieren und bisher nur Ausreden in den Updates gelesen, warum sich die Auslieferung verzögert.
  12. Aber mit keinem Elektroauto. BMW wird 2018 kein neues Elektroauto (der i3 ist nicht neu) auf den Markt bringen. Da können wir gerne wetten.
  13. Darum testet man auch ein Modell aus dem Jahr 2016 oder 2017 und nicht 2015, denn dazwischen liegen Welten. Als ob BMW oder ein anderer deutscher Hersteller 2018 Tesla Konkurrenz machen würde. Die werden da höchstens weiter irgendwelche Konzepte für das Jahr X vorstellen.
  14. Autos mit Fake-Auspuff: Endrohr oder Blender? Wahnsinn, wie viele das schon machen.
  15. Hallo @bobby the cat, ich bin wahrlich kein Rechtschreibnazi oder Moralapostel, aber man schreibt das Wort "Pasta" (= Vorwiegend Nudeln aus der italienischen Küche, aber nicht DIE Nudel, wenn du verstehst. *zwinker*) und das hat hier leider nichts verloren. Denn gerade für neue neue User kann dein Text sehr verwirrend sein. Ich hoffe, dass ich dir dennoch nicht den Tag vermiest habe und ein klein wenig weiterhelfen konnte. LG und Bussi @Devil Jin