PAT87

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.002
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über PAT87

  • Rang
    ASB-Halbgott
  • Geburtstag 30.04.1987

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    NK
  • Interessen
    Fußball

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Salzburg
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Tschechien, Japan

Letzte Besucher des Profils

9.250 Profilaufrufe
  1. Weltmeisterin Ulbing bei den Snowboardern nicht dabei.
  2. Letzte Nacht 10 Steals, irre.
  3. 35-40.000,pff ... Da is mir die alte Happel-Schüssel mit akzeptabler Kapazität noch lieber.
  4. Was anderes, ist bezüglich dem FIFA-WM-Spiel schon etwas durchgesickert? Offizielle infos habe ich noch nicht vernommen. Die letzten beiden Spiele waren ein Highlight. Bei der letzten Version konnte man nahezu jedes Land spielen.
  5. Meine Woche hat sehr sehr gut begonnen. So wie es jetzt aber aussieht, könnte ich mit einem Unentschieden recht gut leben. Wenn es blöd rennt, könnte ich das noch verlieren heute. Die Punktewertung wird entscheidend werden, ob es ein Unentschieden wird oder eine Niederlage. Ich hoffe, dass Warren heute spielen kann. Dann könnte es sich gerade noch ausgehen.
  6. Kristoffersen hatte in der Vergangenheit oft im Hundertstelkrimi das Glück auf seiner Seite. Heuer gleicht sich das wieder aus. Hoffentlich kann das Slalomteam diese Form bis Korea konservieren.
  7. Seidl war letztes Jahr immerhin 6. in der Gesamtwertung und war nach Watabe "best of the rest". Die Deutschen waren letzte Saison einfach überragend. So schlecht war das nicht. Auch Pommer, Rehrl und Orter haben gute Ergebnisse geliefert. Zwei davon wurden diese Saison durch Verletzungen zurückgeworfen. Die aktuelle Performance des Teams ist ernüchternd, davon sind aber alle betroffen. Jung und Alt. Da ist kollektiv der Wurm drinnen. Keine Ahnung, warum die Österreicher diese Saison so weit weg sind. Für heuer sehe ich schwarz, aber ich bin guter Hoffnung, dass die Österreicher in den nächsten Jahren wieder besser auftreten werden. Ein Megatalent hat Österreich zwar keines im Moment, aber recht gute junge Talente, die in den nächsten Jahren sicher wieder eine Rolle spielen werden. Mal schaun, was die Zukunft bringt... Diese Diskussion ist aber denke ich im Nordische-Kombi-Thread besser aufgehoben ;).
  8. Mit Pommer, Rehrl , Orter, Seidl , Gerstgraser, Lemmerer, Fritz und Greiderer kamen schon paar talentierte Leute in den Weltcup in den letzten Jahren. Ein gewisser Generationenwechsel hat definitiv stattgefunden. Denifl ist zwar als Ältester der erfolgreichste im Team. Der Rest ist abgesehen von Klapfer und Gruber durchwegs jung und mMn talentiert. Heuer klappt es halt überhaupt nicht.
  9. Bei den Skispringern fehlen mMn auch die Talente. Im Skispringerlager ist seit Jahren ein Abwärtstrend zu erkennen. In der Nordischen Kombination sind in den letzten Jahren gute Talente nachgekommen. Da gab es ja vor Jahren Riesenloch. Das war beinahe eine reine Altherrenpartie. Nur haben sich die Talente nicht wie gewünscht weiterentwickelt. Verletzungen kamen auch hinzu.
  10. Im Februar kommt übrigens mit "Rise and Fall" eine umfangreiche Erweiterung raus. Eingeführt werden goldene und dunkle Zeitalter. Zusätzlich wird es auch neue Zivilisationen geben.
  11. Bist du gelähmt, das erschüttert mich noch um einiges mehr. So zu reagieren zeigt leider welch hoher Wert Religion in ihrem Leben einnimmt und wie radikal diese Leute eingestellt sind.
  12. Meine Güte, die Geschichte wird aufgebauscht, unglaublich. Ljubicic hat einen Fehler gemacht und wird seine Strafe bekommen. Das artet in eine Art Hexenjagd aus. Der Bursche ist noch sehr jung und hat sich mMn glaubhaft für seine Verfehlung entschuldigt. Wie sich jetzt einige Muslime reinsteigern, unnötig wie ein Kropf. Muslime sind in Sachen Religion ja leider sehr empfindlich im Gegensatz zu Anhängern anderer Religionen.
  13. Interesse an der Nations League sollte im Herbst denke ich vorhanden sein. Das Nationalteam hat bisdahin ja ein Jahr lang kein Pflichtspiel mehr absolviert. Also Spiele, bei welchen es um etwas geht. Gegen die Türkei oder Bosnien wäre das Stadion sicher voll.
  14. Sind heute übrigens mit einem 4:0 Sieg gegen den Jemen erfolgreich in den Golf Cup gestartet. Zu deinem zweiten Satz, ich fürchte da kommt noch was seitens der FIFA. Die Kapverden haben bei der FIFA einen Antrag gestellt, dass Spieler auch dann den Verband wechseln dürfen, wenn sie bereits durch einen Nationalteameinsatz für ein Land festgespielt sind. Die FIFA will 2018 über eine mögliche Reform entscheiden. Die Farce bei der Handball-WM wird hoffentlich ein warnendes Beispiel für die FIFA sein. Schon ein Wahnsinn, dass der Handball-Verband so eine dämliche Einbürgerungspolitik zugelassen hat. Ein Artikel zu dieser Thematik: https://bazonline.ch/sport/fussball/macht-die-fifa-katar-zu-einem-wmfavoriten/story/31234045 Länder wie Österreich, Deutschland oder die Schweiz wären stark betroffen, sollte diese Regelung wirklich fallen.
  15. noch zu unausgereift das ganze Streamingzeugs.