Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Feanor

Members
  • Content Count

    12,196
  • Avg. Content Per Day

    3
  • Joined

About Feanor

  • Rank
    ASB-Legende

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien

Recent Profile Visitors

16,426 profile views
  1. insgesamt wieder ziemlich mühsam anzuschauen diese partie.
  2. perfektes tackling, suderts lieber uebern hameter.
  3. woran es liegt weiß ich, dies ändert allerdings nichts an der tatsache, dass etliche mitglieder schmid ob der besseren/teureren akademievariante wählen, welche stand jetzt nicht finanziert ist obwohl es das konzept suggeriert. weiters sei erwähnt, dass es natürlich auch stimmberechtigte mitglieder gibt, die nicht im asb mitlesen und somit nicht wissen, dass ihnen das ursprüngliche konzept von grüneis vorgelegt wurde. "durchaus realistisch" mag somit stimmen, seh ich wohl auch so, eine falschinformation liegt trotzdem vor.
  4. update im kurier. kann man dann wohl als falschinformation im konzeptpapier bezeichnen.
  5. da gabs schon weitaus schlechtere leistungen der austria in dieser saison, vor allem gegen den ball machen sie es im mittelfeld ganz gut bisher, in pasching ists eben alles andere als einfach. schwachstelle natuerlich ganz klar die IV, welche höchstwahrscheinlich für weitere slapstickaktionen sorgen und der lask somit noch das ein oder andere mal netzen wird. grundsätzlich wäre aber selbst ein 1-1 zur halbzeit nicht wirklich unverdient, die chancen waren da.
  6. mit bickel als sportdirektor hätten wir sicher schon mindestens drei torchancen gehabt.
  7. also gut, fassen wir zusammen viola: etliche tiafe spruchbänder, neue tschechische nazis eingeladen, jagd auf grüne auf der nord während der partie, versuchter platzsturm nach schlusspfiff bzw. versuch über beide längsseiten zum auswärtssektor zu gelangen und schließlich anscheinend etliche angriffe auf grüne in ganz favoriten nach dem spiel rapid: "genug des schweigens" spruchband nachdem man eine schweigeminute für einen verdienstvollen fußballfan respektierte, sowie die reaktion auf oben genannten versuch der violas via nord und süd zu kommen. trotzdem kommen diese ewig verfolgten in diesen thread um uns die welt zu erklären. aber gut, wer bei kraetschmer und konsorten lernt derby für derby die opferrolle anzunehmen, perfektioniert sie früher oder später wohl auch. anspruch und stil
  8. die kulisse in innsbruck. ein irrsinn.
  9. https://www.spielgegendiezeit.at/
  10. blau weiß bekommt ein neues stadion am donauparkstandort und geht somit als sieger aus der ganzen geschichte raus
×
×
  • Create New...