Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Creeper

Members
  • Content Count

    1,339
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Creeper

  • Rank
    Bunter Hund im ASB
  • Birthday 09/10/1995

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid, international Arsenal

Recent Profile Visitors

5,976 profile views
  1. Creeper

    Vasektomie

    Kann halt auch (in sehr seltenen Fällen, aber bei meiner Ex-Freundin war's so) zu Komplikationen führen. Und selbst wenn alles hinhaut, stell ich mir den Gedanken, eine Spirale da unten eingesetzt zu bekommen, auch nicht unbedingt leiwand vor Es ist halt immer eine Abwägung, was das kleinste Verhütungsübel ist, jetzt ganz abgesehen vom eigentlichen Thema.
  2. Nur Brunner()-Sykora glaub ich!
  3. Die meisten von diesen Lokalen kenn ich nicht, das u4 gibts natürlich noch mit addicted to rock (war da aber ewig nicht mehr), statt dem Grafiti gibt's das Battle Axe (ich glaub, das sind dieselben Betreiber). Das Escape kannst auf jeden Fall ausprobieren, aber leiwand find ich an dem Lokal leider gar nix, ich geh da nur zu Konzerten hin. Amananth's Place gibt's auch noch, zu dem kann ich aber nix sagen. Das Cafe Voodoo fällt definitiv nicht unter Metal Bar, aber wenn man mit 60s und 70s Hard Rock (eher Sabbath als Scorpions) und vielleicht bisschen Psychedelic Rock was anfangen kann, ist's dort ganz leiwand.
  4. Ich mag "To Reap Heavens Apart", wie auch Pharao, auch sehr gern. In Sachen Epic Doom bringen die Altmeister Solstice (UK) heuer endlich ihr neues Album raus, kann auf Bandcamp schon angehört werden (https://solstice-englander.bandcamp.com/album/white-horse-hill-3). Wer sie nicht kennt, der Klassiker schlechthin ist "New Dark Age" (noch mit anderem Sänger). Das neue Priest-Album gefällt mir nach 2 Durchläufen schon ziemlich gut, aber mit ihren (stilistisch ähnlichen) 80er Großtaten wie Screaming for Vengeance und Defenders of the Faith kann es natürlich nicht mithalten. Meine Lieblingsphase der Band sind sowieso die 70er. Deaf Forever les ich auch ganz gern, wenngleich ichs nicht abonniert habe. Aktuelle Metal-Bands, die uneingeschränkt überzeugen? Grenzenlose Begeisterung gab's bei mir seit dem letzten Atlantean Kodex-Album bei keinem neuen Album mehr. Sehr gern mocht ich in den letzten Jahren Alben von Hammers of Misfortune (eigentümliche Symbiose aus Heavy Metal und 70s Rock), Satan's Hallow (recht klassischer Heavy Metal), Enforcer (etwas speediger), Eternal Champion (sehr epischer Heavy Metal) und Dark Forest (überaus melodisch-folkig).
  5. Das Newcastle-Spiel 2016 schon verdrängt? Allgemein den Erfolg von Vereinen über Titel definieren ist halt schon ziemlicher Unfug, nichtsdestotrotz befinden sich die Spurs meiner Ansicht nach auf einem Weg, der sie zu Titeln führen kann.
  6. Wie wars denn? Hab wegen Order of Israfel auch überlegt hinzugehen, ist dann leider nichts geworden.
  7. Hm....also wenn dir das mit dem Universum schon mal nicht taugt ists schon bisschen blöd, ist halt ein essentieller Teil der Geschichte. Wenn du mich fragst sind gerade die ersten Teile nicht langatmig, das stört mich später mehr. Generell würde ich die ersten 6 Teile als besser als die späteren einstufen. Also das sind nicht unbedingt Voraussetzungen, die dafür sprechen, dass du mit der Reihe noch viel Freude haben wirst. Andererseits ist gerade der erste und auch der zweite und dritte Teil vom Aufbau her doch noch anders als spätere Bände. Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen den zweiten Teil fertig zu lesen und wenn du doch was damit anfangen kannst auch noch die Bände 3 und 4. Wenn du mit denen auch nicht glücklich wirst würde ich aufhören.
  8. Gute Leistung der Mannschaft, möchte da außer Welbeck und Walcott noch Perex, Ox und Maitland-Niles erwähnen, die allesamt sehr stark gespielt haben, vor allem letzterer hat eine tolle Talentprobe abgegeben!
  9. Ja, war eine sehr gute Entscheidung! Was unserem Spiel unter anderem fehlt ist ein brauchbarer Rechtsverteidiger, Gabriel mags ja defensiv ganz ordentlich machen, aber nach vorne bringt er einfach nichts, Iwobi kommt wohl auch deshalb gar nicht ins Spiel und wir fahren uns dann über links fest.
  10. Bei Wheel of Time will ich dazu gesagt haben, dass die komplexe Story im Endeffekt nicht zu meiner gänzlichen Zufriedenheit zusammengeführt wurde (wirkt manchmal holprig, aber ist halt auch echt schwierig), einige Charaktere bisschen nervig sein können und die letzten drei Bücher von Brandon Sanderson nach Robert Jordans Tod fertig gestellt wurden. Aber ich bin schon im ersten Buch, spätestens den Bänden 2 und 3, so tief eingetaucht, dass ichs trotzdem gern fertig gelesen habe! Desweiteren war die erste deutsche Ausgabe auf 37 deutsche aufgeteilt, also nicht die Heyne-Version kaufen! Ich hab auch mal wieder was in Richtung Epic Fantasy angefangen, und zwar "The Malazan Book of the Fallen" und kenn mich nach den ersten 200 Seiten absolut gar nicht aus
  11. Suchst du da eher die melodischere, oftmals schnellere Variante oder die aggressivere "Power"- Seite des Power Metal (kann man grob in europäischen und amerikanischen Power Metal einteilen)? Für erstere würd ich dir die ersten Helloween-Alben empfehlen, insbesondere Keeper of the Seven Keys I & II waren Wegbereiter für diesen Stil, das erste Album ist da noch ein wenig "thrashiger" (mag ich aber im Moment sogar noch lieber). Außerdem finde ich was melodische, folkig angehauchte Gitarren angeht Dark Forest zum Beispiel auf ihrem aktuellen Album "Beyond the Veil" großartig, geht aber eher in Richtung Heavy Metal. Blind Guardian wurden ja schon genannt. Für die zweite Variante würde ich die Alben "Ample Destruction" von Jag Panzer und "Digital Dictator" von Vicious Rumors empfehlen, der Gesang bzw generell die Atmosphäre ist hier ein wenig aggressiver, und die Sänger sind verdammt gut.
  12. Ist glaub ich nicht mal ein Monat her, dass Alexis nach Ox-Flanke genetzt hat. (Glaube gegen Sunderland wars)
×
×
  • Create New...