Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

LASK_92

Members
  • Content Count

    2,516
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About LASK_92

  • Rank
    Knows how to post...

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • Bestes Live-Spiel
    6 : 2 - Innsbruck, 4 : 1 - Salzburg, 5 : 0 Schwanenstadt
  • Schlechtestes Live-Spiel
    0 : 8 - Kärnten
  • Lieblingsspieler
    Justice Majabvi
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    immer und immer wieder zu Holland
  • Geilstes Stadion
    Gugl Oval xD
  • Lieblingsfilme
    Gegen jede Regel
  • Lieblingsbücher
    Die Kampagne

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

6,923 profile views
  1. Damit würde, als Nebenaspekt, die These Ismael wäre nur eine Art Lückenfüller gewesen, bis Thalhammer verfügbar gewesen ist, wieder neue Nahrung erhalten. Ich denke allerdings nicht, dass hier tatsächlich ein Zusammenhang besteht. Die Variante mit der Option nach einem Jahr ist aber, zumindest für mich, komplett neu.
  2. LASK_92

    Was wurde aus.....?

    My bad, das kommt raus, wenn man nur eine Headline liest. Freut mich insbesondere für Fellner, habe ihn damals als absolut sympathisch und nett kennengelernt.
  3. LASK_92

    Was wurde aus.....?

    Jochen Fallmann verlässt Amstetten und wechselt in das Betreuerteam der Austria.
  4. Bleibt nur die Frage, ob man für dieses Szenario a) jemand finden würde der Ablöse bezahlt oder b) sich auf eine Vertragsauflösung + anschließendem Wechsel einigen kann. In der Sache sehe ich das ähnlich.
  5. Könnte mir - was ich ehrlich gesagt sehr schade fände - gut vorstellen, dass das Kapitel Haudum beim LASK ein Ende findet. Die Michorl-Verlängerung ist natürlich - völlig egal, wie hoch die (wohl wieder festgeschriebene) Ablöse auch sein mag - uneingeschränkt positiv zu sehen. Freut mich irrsinnig Vor allem kann der LASK jetzt in Anbetracht der sehr eng getakteten nächsten Monate dank der Madsen-Verpflichtung auf einer elementar wichtigen Position ein besseres "load management" betreiben. Vorausgesetzt Petzi lässt sich bei allem verständlichen und begrüßenswerten Ehrgeiz davon überzeugen, dass es auch sein Gutes haben kann, wenn man dann und wann bereits in der 60. Platz macht oder einmal pausiert
  6. Habe ich etwas verpasst oder hat diese Frage keinen expliziten LASK-Bezug und dich gelüstet einfach nur nach einer gescheiten Mahlzeit?
  7. Bin schon der Meinung, dass ein Flügelspieler, von dem konstant Scorerpunkte erwartet werden können und der die Möglichkeit der Rotation erhöht, dem Kader noch ganz gut tun würde. Deshalb bleibe ich dabei, dass Tettehs Werte in dieser Hinsicht alles andere als zu verachten waren. Dass ich ihn spielerisch auch nie so kritisch gesehen habe, wie die allermeisten anderen, ist bekannt, allerdings auch kalter Kaffee, insofern mäßig interessant. Die Ausführungen von Jürgen Werner deuten schon darauf hin, dass die Rolle von Thomas Sabitzer in der neuen Saison eine größere sein dürfte, wenn ihm das Trainerteam bereits zutraut da einen annähernd vergleichbaren Input zu bringen, freue ich mich, ich habe da allerdings so meine Bedenken. Mal sehen, ob sich dahingehend noch etwas ergibt, für allzu realistisch erachte ich das Ganze jedoch nichtsdestotrotz nicht unbedingt.
  8. LASK_92

    Was wurde aus.....?

    Stimmt zwar dem Ergebnis nach, ist aber bei 3 Toren in den letzten vier Minuten, mit dem Wissen, dass Wolfsburg einen Rückstand zu egalisieren hat, eine etwas gar hart formulierte Aussage.
  9. Warum sollte ich? Halte es ja nicht mit anderen (Groß)vereinen aus Ö und möchte/muss mir deshalb mit Gewalt etwas herbeireden/-schreiben, dass (zumindest in der ultimativen Form) nicht passieren wird
  10. Intensität gefällt mir richtig gut, wir finden auch Chancen vor, im letzten Drittel teilweise etwas zu hektisch, aber in Summe kann man mehr als nur zufrieden sein. Zwischenfazit: Alles da, um in der neuen Saison wieder richtig Freude am Spiel dieser Mannschaft zu haben! Freue mich jetzt schon darauf!
  11. So wie du die Dinge siehst, gehst du sicher davon aus, dass man dann einen Impfnachweis vorlegen muss, um Zutritt zum/in ein Stadion zu erhalten. Liege ich da richtig?
  12. Das hast du ja nach dem Hinspiel auch mehr als deutlich zum Ausdruck gebracht
  13. Wir haben keine Amateure, das sollte die Existenz des unabhängigen Vereins mittlerweile gelehrt haben...
  14. Ich weiß, das mutet im Lichte der Geschehnisse des vergangenen Freitags sicher etwas eigenartig an, aber ich bin nicht unbedingt ein Freund davon, wenn direkte Duelle, die mitunter schon einige Wochen bis Monate zurückliegen, dann im Endeffekt so eine große Bedeutung erhalten und den Ausschlag geben. Das Szenario, dass die Konstellation in der Form eintritt, in der sie eben eingetreten ist, hätte ich im Vorfeld für extrem unrealistisch erachtet. Dass die Geschehnisse gewissermaßen ein Andenken anderer Varianten mehr oder weniger zwingend erforderlich machen, versteht sich jedoch auch von selbst. Die ideale Konstellation, die alle Beteiligten zufriedenstellt, wird es in so einer Situation ohnehin nie geben, demnach ist dieser Art von Tie-Breaker natürlich insofern etwas abzugewinnen, als sie zumindest derart unrühmlichen Vorkommnissen von vornherein den Wind aus den Segeln nimmt.
  15. Verfolgen werde ich es dann vermutlich doch, bin nur gespannt, ob es mich noch weniger berührt, als das Hinspiel, da war wenigstens noch der Schmerz vorhanden, dieses Spiel als Geisterspiel über die Bühne gehen zu sehen. Das Rückspiel ist jetzt jedoch so weit weg von dieser grandiosen EL-Saison zu der es paradoxerweise ja noch immer gehört, alsdass ich damit leider, zumindest Stand jetzt, rein gar nichts anfangen kann. Hege wenig Hoffnung, dass sich das bis Mittwoch noch gravierend ändert. Zumal ich mir auch nicht wirklich vorstellen kann, dass sich die Partie wirklich eigen wird, sich auf die Suche nach einer „Handschrift“ Thalhammers zu machen. Demnach wird das Ganze wohl auch aus diesem Aspekt heraus betrachtet, wenig aufschlussreich verlaufen. Hoffe nichtsdestotrotz, dass sich die Schwarz-Weißen so teuer wie möglich verkaufen und ein beachtliches Ergebnis erzielen!
×
×
  • Create New...