LASK_92

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.712
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über LASK_92

  • Rang
    ASB-Messias

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • Bestes Live-Spiel
    6 : 2 - Innsbruck, 4 : 1 - Salzburg, 5 : 0 Schwanenstadt
  • Schlechtestes Live-Spiel
    0 : 8 - Kärnten
  • Lieblingsspieler
    Justice Majabvi
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    immer und immer wieder zu Holland
  • Geilstes Stadion
    Gugl Oval xD
  • Lieblingsfilme
    Gegen jede Regel
  • Lieblingsbücher
    Die Kampagne

Letzte Besucher des Profils

5.898 Profilaufrufe
  1. Wie bitte kommt man auf Stankovic??! Das würde mich wirklich interessieren. Die Transfers würden zumindest zur Optik der glamourösen Dress passen Warum nicht gleich den „Major“? Ist aktuell wohl besser in Schuss als Janko
  2. Habe mich gestern vor dem Fernseher auch richtiggehend geärgert, wie es ein Spieler mit diesen Fähigkeiten und technischen Fertigkeiten nicht gebacken bekommen kann, sich wo durchzubeißen und gemäß seinem Können eine gewichtige Rolle zu spielen. Mag sein, dass ihm die sehr körper-und kampfbetonte Gangart in der 2. dt. Liga nicht entgegen kommt, wirklich ansprechend und überzeugend war es aber auch bei der Austria und Sturm schon nicht. Finde ich sehr schade, dass er sein Potential nicht auf den Rasen bekommt, ansonsten muss er bei einer (vom spielerischen Aspekt her) relativ biederen SGD unumstrittener Stammspieler sein. Leider weiß ich nicht, woran es hapert, aber wenn man Auftritte wie den gestrigen als Maßgabe nimmt, ist es echt unverständlich, dass er im Hinblick auf seine Karriere den Turbo noch nicht wirklich zünden konnte. Für den LASK aus den genannten Gründen mMn somit kein ideales Transferziel, dann und wann das Potential aufblitzen zu lassen, ist mir persönlich einfach zu wenig, denke nicht, dass Horvath, Stand jetzt, konstant eine Verstärkung wäre. Nichtsdestotrotz ist ihm natürlich zu wünschen, dass der Knoten bald platzt und es ihm gelingt an den richtigen Schräubchen zu drehen.
  3. Hast schon Recht, von Vereinsseite her hat man oft genug den nötigen Weitblick bewiesen, dachte dabei auch eher an die Zuschauer ( siehe Tetteh-“Bashing“)
  4. Sensationeller Transfer, ohne Frage, ich hoffe allerdings Inständig, dass man Sabitzer die Zeit gibt, die er auch braucht. Mit 18 wird er, welch Erkenntnis, fußballerisch wohl noch nicht unbedingt Bäume ausreißen, wenn er jedoch behutsam aber stetig aufgebaut wird, könnte er uns noch eine Menge Freude bereiten. Ich bin auf alle Fälle gespannt, auf seine Entwicklung.
  5. Mich hat's bezüglich Dressen-Design gegen die Austria schon gegruselt (als das Heimtrikot, wie gesagt, bereits vereinzelt zu "bewundern" war). Ich habe auch die Hoffnung aufgegeben, dass mit der Zeit ein "Gewöhnungseffekt" eintreten wird, dafür ist es mMn einfach zu unansehnlich. Ich wünsche mir trotz allem, dass die Resonanz so negativ ausfällt, dass für die nächsten Jahre dahingehend ein Umdenken stattfindet. Hier wird wohl allerdings der Wunsch Vater des Gedanken bleiben.
  6. Why? Entweder man setzt bei Spielern dieser Kragenweite auf die eigene Jugend, im konkreten Fall wohl Meister, oder man lässt das Projekt mit der Einbindung der Juniors gleich gänzlich bleiben. Das soll freilich nicht heißen, dass Grüll rein für sich genommen kein hochinteressanter Spieler wäre, beides wird sich aber wohl schwer gleichzeitig bewerkstelligen lassen. Unter diesem Gesichtspunkt wäre es für mich dann auch durchaus denkbar, dass zB ein Meister nach Ried wechselt. Ist stets ein sehr schwieriger Balanceakt, das ist mir schon bewusst.
  7. Also alles, was irgendwie geht in den Namen gep(r)ackt, Respekt, schafft nicht jeder...
  8. Ich poste es heuer einfach wieder... Einfach weil‘s so unfassbar, unglaublich, sensationell und einfach der absolute Wahnsinn ist. Darüber hinaus gefällt mir der Chant einfach...
  9. Yessssssssssssssssssssssss!!!!!!!!!!!!! Der LASK/Wir haben es auch einfach verdient international vertreten zu sein Punkt.
  10. Es geht demnach also immer noch eine Spur kurioser... Denke aber leider ohnehin, dass eine alles andere als starke oder überragende Rapid relativ wenig Schwierigkeiten mit Sturm (zumindest in der derzeitigen Verfassung) haben dürfte.
  11. Danke, da kann ich mir einen Beitrag sparen, gut auf den Punkt gebracht. Weil einige schreiben, er habe so einen sympathischen Eindruck hinterlassen: Ja eh, für den langfristigen Umgang mit Mannschaft und Umfeld nicht unwesentlich, schön und gut, aber sicher nicht das Allerwichtigste.
  12. Ist mMn jetzt nicht unbedingt eine Verstärkung, aber gut, Dogan wieder beim LASK zu sehen, wäre mir bedeutend lieber.
  13. Das ASB gibt Deutsch-Nachhilfe - es gibt wirklich nichts, was es nicht gibt
  14. Ich vertraue schlicht und einfach darauf, dass es Arsenal, wie immer in den letzten Jahren, wieder einmal klassisch versemmelt, ist ja ohnehin kaum zu glauben, dass die mit dem Restprogramm in der Liga überhaupt noch auf den Ausgang dieses Finales angewiesen sind. Auf die Stärke von Chelsea würde ich nicht unbedingt bauen, dafür war deren Saison einfach zu inkonstant. Kann für gewöhnlich mit beiden Vereinen nicht allzu viel anfangen, morgen darf es allerdings logischerweise nur einen Sieger geben. Come on you boys in blue!
  15. Herzlich Willkommen in Linz! Wünsche ihm und uns gleichermaßen, dass er eine ähnliche Ära prägen möge, wie Glasner dies vor ihm tat! Ich persönlich habe wie gesagt so meine Bedenken, lasse mich aber einmal mehr wahnsinnig gerne eines Besseren belehren!