LASK_92

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.092
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über LASK_92

  • Rang
    Im ASB-Tausenderklub

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK LINZ
  • Bestes Live-Spiel
    6 : 2 - Innsbruck, 4 : 1 - Salzburg, 5 : 0 Schwanenstadt
  • Schlechtestes Live-Spiel
    0 : 8 - Kärnten
  • Lieblingsspieler
    Justice Majabvi
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    immer und immer wieder zu Holland
  • Geilstes Stadion
    Gugl Oval xD
  • Lieblingsfilme
    Gegen jede Regel
  • Lieblingsbücher
    Die Kampagne

Letzte Besucher des Profils

4.820 Profilaufrufe
  1. Wer genau sagt dir, dass "Pogerl" nicht auch so ein "Fail" wird? Schulz ist jetzt sicherlich nicht DER Reißer, ich find's nur etwas befremdlich, wenn man sich Pogatetz' Leistungsdaten anschaut und dann andere belächelt, die zumindest viel regelmäßiger zum Einsatz kamen und das auch noch auf höherem Niveau. (Schulz, bei Westermann lässt sich das über die letzten Jahre gesehen nicht gerade behaupten). Von mir aus, soll er gern der Abwehrgott und Fels in der Brandung werden, absolut nichts dagegen, ist aber nicht in Stein gemeißelt.
  2. Ich denke, dass vor allem Holland, ähnlich wie bei der Wiener Austria, absolut das Zeug dazu hat, schnell zum Publikumsliebling zu avancieren. Bin echt schon gespannt, wie sich die Lage im ZM entwickeln wird. P.S.: Könnten mir diejenigen, die so absolut sicher sind, dass es im Hinblick auf Transfers nichts Neues mehr zu vermelden geben wird, bitte noch erläutern, wie die Causa Erdogan entschieden wurde?
  3. Zurzeit schießen die verlässlichen Quellen aber auch wie Schwammerl aus dem Boden Ja mir taugt er als Fußballer und Typ auch extrem.
  4. Angeblich kein Thema.
  5. Wenn der Kienast tatsächlich der Peter Crouch für Arme wäre, würde ich ihn auf der Stelle verpflichten - ist er aber leider nicht Schon mal etwas in der Art vom Kienast gesehen? Crouch kann richtig stark kicken für seine Körpergröße, spielt ja nicht umsonst noch immer in der PL. Insofern empfinde ich das Posting als ungeheure Verunglimpfung!
  6. Er kann's zumindest und stellt auch dort wohl eine Option dar. Werner dürfte das seinem Statement nach zu schließen, ähnlich sehen. Dass er zweifelsohne auf beiden Flügeln wirbeln kann, will ich gar nicht in Abrede stellen.
  7. Womit der Fabiano-Ersatz gefunden wäre, kann aber natürlich auch auf den Flügeln zum Einsatz kommen.
  8. Frag mich da schon viel eher, was sich der Grgic zurzeit denkt... Ich mein, war/ist kein Stammspieler, aber sollte Erdogan wirklich bleiben (was ich zwar hoffe, aber noch immer bezweifle) hätte ich an seiner Stelle ob der Situation mit 4 Akteuren, die wohl über mich zu stellen sind, schon Wechselambitionen.
  9. Glaub nicht so recht an ein 3-5-2 als Dauerlösung, aber man könnte da durchaus flexibel sein, je nach Situation+ Anforderung. Sehe eher ein 4-3-3 als Grundordnung, welches nach dem Ziehharmonika-Prinzip zu einem 4-5-1 oder 4-1-4-1 etc. wird.
  10. Einmal bring ich ihn noch (damit's ja niemand vergisst, bis dass alles in trockenen Tüchern ist): oder eben Bruno!
  11. War ohnehin kürzlich zu lesen, dass es erst im August heimwärts geht.
  12. Ich bleibe dabei, dass noch mindestens zwei Neue präsentiert werden.
  13. Hat Marinovic seine Teamkarriere beendet, oder stand er nur für dieses Doppel nicht zur Verfügung und man kann davon ausgehen, dass er bei der EM wieder dem Kader angehört?
  14. Ich hab auch nur upgevoted, weil ich es als generelles Statement gewertet habe, kenne den besagten Herren nicht. Ich kann's davon abgesehen ohnehin nicht nachvollziehen, warum man der Konkurrenz so große Aufmerksamkeit widmet (ganz lösgelöst von der Frage, welche Farben man unterstützt), die Zeit und Muße möchte ich nicht aufbringen. Kann jeder halten wie er möchte, zum Teil ist's schon mühsam, aber es wird natürlich keiner gezwungen, darauf einzugehen. Wer sticheln will, wird eben immer wieder welche finden, die darauf anspringen.
  15. Was mich weiterhin überaus hoffnungsfroh/zufrieden stimmt, ist die Tatsache, dass auch von diesem Transfer vor der Vollzugsmeldung gar nichts nach außen drang. Ich denke, so gut wie keiner, hatte Holland auf der Rechnung. Diese Vorgehensweise sagt mir persönlich, wie auch wohl den meisten, sehr zu. Die Spekulationen kann man ruhig den Medien und der ASB-Community überlassen