Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Wolfinho

Members
  • Content Count

    2,713
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Wolfinho

  • Rank
    so shuffle your feet

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Salzburg

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    TSV 1860 München
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England, Argentinien
  • Geilstes Stadion
    San Siro, Ibrox Park, Hillsborough
  • Lieblingsbands
    Bloc Party, The Pogues, Maximo Park, The Smiths...
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Zufalll

Recent Profile Visitors

6,674 profile views
  1. Zach. Danke, das überrascht mich jetzt sehr, hätte maximal mit ein paar Monaten gerechnet.
  2. Wie lange sind denn diese Antikörper im Blut nachweisbar?
  3. Bis jetzt bin ich noch nicht gefragt worden, würde mich aber selbstverständlich zur Verfügung stellen.
  4. Ja? Ok dann hat sich das mit dem "was dran sein" eh erledigt.
  5. Keine Ahnung was da dran ist, geht aber innerhalb der WKO herum.
  6. Wenn in manchen Ländern von "den Deutschen" die Rede ist Österreich gleich mitgerechnet, das ist so wie wenn man bei uns vom Balkan redet.
  7. Oh ja, in Frankreich gibts genug Regionen wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Das Limousin z.B., dagegen ist das Waldviertel richtig urban.
  8. Ich bin sowieso ein schlechtes Beispiel, weil bei mir organisatorisch der Wurm drinnen war. Ich wäre ja wahrscheinlich schon vor einer Woche gesund gemeldet gewesen, aber wurde wohl zwischenzeitlich "vergessen".
  9. So nachdem ich gestern früh mit fast einwöchiger Verzögerung zum zweiten Mal getestet wurde und ich deswegen ein bissl Stunk gemacht habe kam heute nachmittag der Anruf und wenig später sogar schon der Bescheid der BH: Ich bin geheilt!
  10. Ich schätze das wird inbesondere bei den schwereren Fällen schon vorkommen, ist ja nichts neues dass Leute mit schweren Lungenentzündungen noch lange Zeit danach daran zu knabbern haben. Ein Klassenkamerad von mir hatte mit 15 Jahren eine ganz schwere Lungenentzündung und war über 2 Wochen auf der Intensivstation, das hat dann sicher ein halbes Jahr gedauert bis er sich komplett davon erholt hat. Bei älteren Menschen kanns sein dass sie sich nie mehr richtig von einer Lungenentzündung erholen, das ist schon eine ziemlich tückische Erkrankung, ganz unabhängig ob sie von Covid-19 oder anderen Viren bzw. Bakterien ausgelöst wird.
  11. Absolut. Das ganze ist so abgedreht, das könnte man nicht mal erfinden. Wenns keine Doku wäre würde ich behaupten das Drehbuch haben Tarantino, Rob Zombie und die Coen Brothers gemeinsam während einer durchzechten Nacht geschrieben.
  12. https://orf.at/stories/3159920/ Mecklenburg-Vorpommern stellt sich wie Tirol faktisch selbst unter Quarantäne, obwohl man kein Corona-Hotspot ist, aber einem Ausbruch infrastrukturell nicht gewachsen wäre. Ist bekanntlich auch das ärmste und strukturell schwächste deutsche Bubdesland.
  13. Weil die einfach die meisten Kapazitäten haben, aber selbst dort wird man im besten Fall an die Grenze gehen müssen.
  14. Bin heute früh endlich zum zweiten Mal getestet worden. Spätestens übermorgen sollte der Schmarrn endlich vorbei sein. Ich scharre schon mit den Hufen und kratz an der Wohnungstür.
  15. Das wird sich dann endgültig in den nächsten Wochen zeigen, aber wenns ein Land schafft dann Deutschland.
×
×
  • Create New...