laugenstangerl

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.819
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 User folgen diesem Benutzer

Über laugenstangerl

  • Rang
    "wir sind viel schwuler als ihr!"
  • Geburtstag 21.05.1988

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    3364/1060
  • Interessen
    rapid, poker, schlafen, party, tv, lesen, essen, fußball

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    0676
  • Lieblingsverein
    sk rapid wien
  • Selbst aktiv ?
    http://www.kunstgrasshoppers.com/
  • Beruf oder Beschäftigung
    student, tu wien
  • Bestes Live-Spiel
    diverse derbysiege, aston villa daheim wie auswärts
  • Schlechtestes Live-Spiel
    1:0 am horracker, frühjahr05. 0:0 am horracker, herbst06
  • Lieblingsspieler
    ümit, shfg
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    sympathien für argentinien
  • Geilstes Stadion
    giuseppe meazza, mailand
  • Lieblingsbands
    SKA, soad, ärzte, hosen, sportfreunde, white stripes, usw.
  • Lieblingsfilme
    butterfly effect, matrix, american history X
  • Lieblingsbücher
    diverse
  • So habe ich ins ASB gefunden
    hugo_m

Letzte Besucher des Profils

8.226 Profilaufrufe
  1. ... oder auch nicht:
  2. wien hat dringend eine neue burger-location gebraucht - vor allem eine, die sich durch schwaches preis-leistungs-verhältnis u piefke-einschlag abhebt.
  3. der schreibstil hat mir gefallen, war irgendwie erfrischend - zb. immer wieder die betonung, wie sehr sie sich für das essen bedankten u es lobten
  4. selber war ich noch nicht, aber auch der "presse" hats gefallen: https://diepresse.com/home/leben/ausgehen/5493256/Honu-Tiki-Bowls?from=suche.intern.portal
  5. auch single entry kostet (über die botschaft) gleich mal 85€ - aber ja, ein sehr schönes visum
  6. das ist ja peinlich!
  7. auf empfehlung von @Hugo_Maradona. feines buch, richtig lust auf eine everest-besteigung bekommt man aber eher nicht der stil von glavinic taugt mir, ich habe das buch in knapp 2 tagen eingesogen. kleine abzüge gibt's für "abitur", "aprikosen" etc., was ich mir von einem österreichischen autor verbitte. eine empfehlung aus diesem thread, von @schmechi, soweit ich mich erinnern kann. hat mich wirklich sehr berührt. fazit: scheiß krieg im allgemeinen, scheiß kalter krieg im speziellen, scheiß islamismus, scheiß gedanken zu jeglicher überlegenheit eines volkes über ein anderes. in 10 kapiteln wird dargelegt, warum die welt noch nie besser war als heute - sei es in puncto lebenserwartung, alphabetismus oder umweltschutz. auch wenn anekdoten nicht zu kurz kommen, genügt das buch absolut wissenschaftlichen anforderungen u wappnet einen für die nächste stammtisch-diskussion. somit (zumindest aus meiner sicht) aber auch keine lockere nachtkastl-lektüre, v.a. weil aktuell nur auf englisch verfügbar. ist übrigens auch ein "book of the year" vom economist.
  8. slovans „komplette idioten“ treffen sich am donnerstag um 18h am stephansplatz: https://m.facebook.com/422978104544334/photos/a.557618797746930.1073741835.422978104544334/1072104659631672/?type=3
  9. bis montag gibt‘s für alle die zu- oder absage, 70% der bratislava-anfragen konnten bis dato positiv beantwortet werden, es wird noch verhandelt.
  10. obi/cappy gspritzt
  11. brausen (statt duschen)
  12. "petz im gußhaus" schließt endgültig, christian petz dürfte gesundheitlich schlimmer angeschlagen sein: http://www.gastronews.wien/2018/07/aufgrund-von-krankheit-petz-im-gusshaus-schliesst-endgueltig/
  13. ausgeschriebene stelle: wissenschaftlicher mitarbeiter, industrielle forschung, internationaler konzern. ein bewerber hat zwischendurch im gespräch gemeint: "ich weiß, es wird meine chancen nicht erhöhen, aber ich werde in 6 monaten für 2 monate in karenz gehen". er hat die stelle bekommen (u sich dabei gegen andere kandidaten durchgesetzt), sein statement ist positiv bzw. karenz generell ist neutral "bewertet" worden. ich will nicht sagen, dass das der regelfall ist - aber ich finde es schön, dass es auf diese art möglich ist.
  14. hab in der pause bei eng-cro zu nadal-delpo rübergeschaltet - nach 30min bin ich dann draufgekommen, dass da irgendwas mit fußball war
  15. ich weiß, aber 150 prämienmeilen bei einem flugpreis von €350 (mit austrian) erscheint mir doch gar ein bissl wenig. vor allem, weil ich bei einem anderen flug danach (€330, lufthansa) wieder 1000 prämienmeilen bekommen habe ich werd mal nachfragen.