Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

laugenstangerl

Members
  • Content Count

    1,845
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

5 Followers

About laugenstangerl

  • Rank
    "wir sind viel schwuler als ihr!"
  • Birthday 05/21/1988

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    1200
  • Interessen
    rapid, poker, schlafen, party, tv, lesen, essen, fußball

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    0676
  • Lieblingsverein
    sk rapid wien
  • Selbst aktiv ?
    http://www.kunstgrasshoppers.com/
  • Beruf oder Beschäftigung
    student, tu wien
  • Bestes Live-Spiel
    diverse derbysiege, aston villa daheim wie auswärts
  • Schlechtestes Live-Spiel
    1:0 am horracker, frühjahr05. 0:0 am horracker, herbst06
  • Lieblingsspieler
    ümit, shfg
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    sympathien für argentinien
  • Geilstes Stadion
    giuseppe meazza, mailand
  • Lieblingsbands
    SKA, soad, ärzte, hosen, sportfreunde, white stripes, usw.
  • Lieblingsfilme
    butterfly effect, matrix, american history X
  • Lieblingsbücher
    diverse
  • So habe ich ins ASB gefunden
    hugo_m

Recent Profile Visitors

8,625 profile views
  1. in meiner letzten firma ist im betriebsratsbüro ein großer zettel gehängt: "bei erhalt von BR-sonderzuwendungen sind sie selbst für die korrekte meldung beim finanzamt verantwortlich." keine ahnung, wie die rechtliche situation dazu ausschaut.
  2. https://m.spiegel.de/sport/fussball/fc-st-pauli-ultras-fordern-entlassung-von-cenk-sahin-nach-syrien-post-a-1291051.html gefällt mir. ähnliche aktionen kann man andenken, sollte veli wieder vermehrt in hütteldorf aufschlagen.
  3. laugenstangerl

    Afrika!

    vielleicht ist ja auch in dem thread was hilfreiches dabei:
  4. nachdem ich "das größere wunder" u "der jonas-komplex" genüsslich verschlungen habe (u "der kameramörder" ohnehin ein klassiker ist), bin ich zum ersten mal bei einem glavinic eingefahren. vielleicht hab ich es nicht in der richtigen lebensphase gelesen, oder man muss es langsam u immer wieder durcharbeiten... aber diesen trip durch surreale umgebungen, unaufgelöste anspielungen, erotische abenteuer u katastrophale unfälle habe ich als sehr mühsam empfunden.
  5. laugenstangerl

    KUBA

    zum gesundheitssystem: auch hervorragend ausgebildete ärzte können dir nur bedingt helfen, wenn die medikamente nicht zur verfügung stehen. ein supermarkt mit halbleeren regalen ist weniger tragisch, in den apotheken ist ein solcher anblick aber gruselig. (keine ahnung, ob das der dauerzustand ist, ist uns nur damals - jänner 2017 - negativ aufgefallen)
  6. heute gunkl u thomas maurer bei calexico im konzerthaus.
  7. ich weiß, das hilft dir nicht, aber ich hab gerade mal für ein beliebiges datum im februar geschaut... um €1700 vie-bkk hin- u retour business(!) mit qatar(!), nicht schlecht...
  8. hatte es nach deiner rezension auf der leseliste u hab's anfang der woche gelesen. ist recht kurzweilig geschrieben (nicht einfach nur eine litanei über die gräuel u entbehrungen des krieges), für einen echten mostviertler wahrscheinlich ohnehin pflichtlektüre
  9. vergangene woche haben wir endlich mal wieder was neues ausprobiert, diesmal das "roots" in 1050. wie der name sagt, kommen alle gerichte mit wurzeln aller art (mal als haupt-, mal als nebendarsteller) daher. also pastinak, haferwurzel, rhabarber; roh, gegrillt, eingelegt, fermentiert. ich mag's, wenn die dinge nicht nur gut schmecken, sondern auch sonst für erlebnis gesorgt wird - sei es durch die zig verschiedenen schüsserln u platten, raffiniertes anrichten oder, dass die kellner am tisch getrockeneten hirschschinken über das gericht reiben. es können nur menüs (4,6,8 gänge) gewählt werden, die portionen sind eher klein, preislich auch leicht über dem durchschnittlichen mittagsmenü. die 14 punkte im gault millau sind absolut verdient.
  10. rammstein-keyboarder flake erzählt, wie es sich anfühlt, rammstein zu sein. vom aufwachsen u den ersten musikalischen gehversuchen in der DDR bis hin zu amerika-touren, natürlich inklusive gefängnisaufenthalt. die erzählungen sind zeitlich unzusammenhängend u wirken erfrischend unbearbeitet - wie wenn er mit jemandem bei ein paar bieren drauf los plaudert. ein großer spaß auf 350 seiten - sofern man mit der band oder zumindest der musikrichtung was anfangen kann.
  11. ich kenne einige, die in einer ähnlichen lebensphase von coelhos „der alchemist“ begeistert waren - selber hab ich ihn nie gelesen.
  12. ist euer stream 2h voraus oder woher wisst ihr, dass das fix heute nix mehr wird?
  13. wo würdet ihr in wien (vorzugsweise nördlich) gebrauchte räder kaufen? den fahrrad-keller (https://fahrradkeller.at/) kenn ich schon, kennt jemand noch was ähnliches? willhaben ist erst die zweite option, der zeit- u nervenaufwand ist mir zu mühsam. bin auf der suche nach einem trekking-/city-/mountainbike in der preisklasse €70-150, das auch mal über nacht auf der straße stehen kann.
  14. ich habe job gewechselt u mit 1.5. im neuen unternehmen (kv chemische industrie) begonnen, vertragsunterschrift war ende jänner. gleichzeitig erreicht mit 1.5. der neue kv (u damit die erhöhung der ist-gehälter) seine gültigkeit. habe ich bereits anspruch auf das neue ist-gehalt? überwiesen wurde mir das "alte". im persönlichen arbeitsvertrag steht nichts dazu. kaum was gearbeitet u schon forderungen stellen
  15. ich bin voriges jahr am flughafen wien gebeten worden, den electronic tag zu löschen (u einen normalen tag anzubringen), weil das nach ansicht des bodenpersonals die eigenen leute verwirrt u sich so die chance beträchtlich erhöht, dass der koffer nicht ankommt damals war's aber noch nicht von lufthansa&co unterstützt.
×
×
  • Create New...