supporter_nord

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.816
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über supporter_nord

  • Rang
    -ohne Kommentar-

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Hohenzell

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Ried im Innkreis 1912

Letzte Besucher des Profils

7.899 Profilaufrufe
  1. Die schwarzgrünspechte züchten ganz schön. Gibts jetzt sogar schon in Innsbruck.
  2. wenn man kein finanzexperte ist (so wie ich) ist es so oder so schwierig sich hier selber ein bild zu machen. die zahlen von den bundesligavereinen (aber auch generell von firmen) lesen sich meistens furchtbar schlecht wenn man keine ahnung hat. interessant wäre es, wenn mal jemand der sich auskennt, einen verlauf der zahlen über die letzten 5-10 jahre aufstellen könnte. ich glaube nur so könnte man beurteilen ob gut oder schlecht gearbeitet wird und in welche richtung es geht.
  3. frag ich mich ehrlich gesagt auch. man muss vermutlich auf der einen seite jemanden los werden, damit man sich auf der anderen seite jemanden leisten kann. ich glaube wir müssen froh sein, wenn der kader von der papierform her im schnitt so bleibt wie er ist. (aber seit hicke wissen wir ja: man braucht icht die "besten" sondern die "richtigen" spieler)
  4. https://www.fcjuniors.at/mit-einer-doppelspitze-in-die-zukunft/ also vom foto hätte ich den wieland auch nicht wieder erkannt.
  5. ich bin mir mittlerweile auch nicht mehr sicher wer hier gemeint ist. bitte daher auch um PN.
  6. das hört sich zwar schön an, aber war das nicht genau die vorgabe, mit der wir offiziell in die saison gestartet sind? wir können meister werden, aber wir müssen es nicht. und jetzt sind wir schon zur halbzeit an einem punkt wo alles über den haufen geworfen wird. es wäre vermutlich intelligent, wenn man auf mehrere saisonen hinaus plant. aber ich glaube weder fans (mich eingeschlossen) noch vorstände können sich damit abfinden. abgesehen davon stellt sich natürlich auch die frage ob wir uns so eine planung überhaupt leisten können. die geduld der sponsoren ist wahrscheinlich auch enden wollend. ich würd mich da mal eher auf anfang 2019 einstellen.
  7. der hoeneß bietet dazu sicher schulungen an
  8. schön, dass uns die einwechslung von kienast auch einmal einen sieg beschert. das war auch nicht immer so.
  9. https://www.uvb-fussball.at/?page_id=30 2.700 Plätze gäbe es theoretisch. Nicht wo wenig, aber spontan könnts vielleicht schon etwas knapp werden.
  10. Wießmeier ganz vorne wäre für mich auch eine interessante Alternative.
  11. davon haben wir eh jede menge...
  12. beim ersten heimspiel kann ich zwar eh schon nicht, aber sonntag vormittag find ich auf jeden fall besser als sonntag nachmittag. dann kann man den nachmittag immer noch für ausflüge oder andere familientermine nutzen.
  13. in dem fall wäre dann die OÖ-Versicherung doch ein besserer Stadionsponsor als Josko
  14. vermutlich muss man halt all jene die keinen laufenden vertrag mehr haben gehen lassen (auch wenn man das vielleicht nicht will), weil man so viele spieler mit laufenden verträgen hat wo man sich nicht sicher sein kann, dass man die noch an den mann und somit von der gehaltsliste bringt.
  15. fröschl nun fix bei blau-weiß. https://www.blauweiss-linz.at/news/2397/neuzugang--thomas-froeschl/ solche fotos tun dann schon immer ein bisserl weh. aber im winter holen wir ihn uns dann eh wieder.