Decay26

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.470
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Decay26

  • Rang
    Bunter Hund im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  • Geilstes Stadion
    Horr-Stadion

Letzte Besucher des Profils

879 Profilaufrufe
  1. Wen ich mir für nächste Saison wünschen würde wäre Trauner und ein gewisser Herr Gorgon
  2. Du hast mein Posting auch bisschen falsch verstanden. Ich habe nicht gemeint das Iberstberger schlecht ist oder das ich Muhr wegen der Maestro Gschicht das anmaße sondern eher die ganze Situation auf ihn zurück zu führen ist. Wie @Gizmo schön gesagt hat hoffe ich das man alles durchgeplant hat und nicht jetzt da steht und nicht weiß was wir machen sollen. Teilweise kommt unsere sportliche Führung sehr planlos rüber und das geht hier so gut wie allen mächtig gegen den Strich. Ibertsberger hat aber die Spielidee mitgetragen und ich finde (das ist meine persönliche Ansicht) das es falsch wäre ihn Feuerwehrmann spielen zu lassen. Dafür wäre mir ein erfahrenerer Trainer lieber. Genauso wie für die Suche eines Trainers mir ein erfahrener SD am liebsten wäre. Aber da wären wir wieder bei der Frage wer soll das ganze zahlen? Ich hoffe halt das unsere sportliche Führung nicht die selben Fehler begeht wie unser Stadtrivale. Seitdem Muhr im Amt ist haben wir uns sportlich eher nach unten bewegt als nach oben.
  3. Keiner weiß ob er will, laut TM ist er verfügbar, laut einem User hier ist er noch unter Vertrag bei Sofia also wo habe ich mich widersprochen? Was genau Sache ist wissen sowieso nur die Beteiligten. Mutmaßen und philosophieren ist in einem öffentlichen Fußballforum ganz alltäglich Ich habe lediglich die Fakten die bekannt sind hier hin geschrieben, nur weil ein Trainer kein klares Bekenntnis abgegeben hat heißt das nicht das er nicht will. Auch Maestro wird taktisch clever agieren und nicht hinausposaunen was er will (wenn er noch unter Vertrag ist) würde ja seinen zukünftigen Arbeitgeber nur mehr kosten.
  4. zu 1) vielleicht kommt ja im kommenden Jahr noch was für die KM 2) Weißt du das er nicht will? Solange kein Veto vorliegt kann man doch über die Personalie diskutieren. Außerdem gibt es schon genug Infos zu seiner derzeitigen Situation. Wie es genau ausschaut weiß nur Sofia und er selbst
  5. Bzw das man einen SD hat der eigentlich keinerlei Ahnung hat von dem Ganzen.. wie soll man da sportlich was reißen wenn unser SD nicht mal in der Theorie geschweige denn in der Praxis eine Ahnung hat was man als SD alles berücksichtigen muss. Ich kann mich noch erinnern wie sich jeder gefreut hat als Muhr SD geworden ist. Sei es ihm vergönnt aber welche Qualifikationen hat er mitgebracht bei der man z.b. bei einem neuen Trainer wert legt? Bei Muhr gab es ja auch keine Kriterien die ihm als SD bekräftigt hätten. Das ist eher das traurige.. jetzt haben wir als SD einen Ex-Akademieleiter der sich gut um Jugendfußball auskennt aber anscheinend für den Erwachsenenfußball zu unreif ist. So kommt es zumindest rüber wenn man sich die Zeit ab Fink/Wohlfahrt anschaut. Es hat sich nirgendwo etwas verbessert in unserem Verein einzig und allein das Stadion steht und von dem können wir uns auch keinen sportlichen Erfolg kaufen.
  6. Zu Tode sparen nennt man das
  7. Ja aber wieso tut da niemand was? Seit der Stöger Saison haben wir uns nicht wirklich verbessert. Im Gegenteil wir stehen sogar noch schlechter da. Man kann keine erkennbare Steigerung an der Mannschaft oder an einem Spieler festmachen. Traurig das bei uns die Spieler eher außer Form kommen als in Form
  8. LiGrü E: den Eindruck hat man zumindest
  9. Sehe ich genauso wie du!
  10. Das weiß ich trotzdem sollte der AR die Meinungen des SD beherzigen und nicht nach ihrem ermessen entscheiden.
  11. Hoffentlich folgt dann im Sommer die Entlassung von Muhr Am liebsten wäre mir sowieso er würde SD bei den YV werden und wir bekommen endlich einen kompetenten SD von dem Muhr gerne lernen darf.
  12. Okay so genau verfolge ich die Spiele unserer YV nicht, wenn es sich ausgeht schau ich sie mir gerne an. Trotzdem hast du bei der KM einfach Leistungseinbrüche die du sonst bei keiner anderen Bundesligamannschaft (außer Rapdi) hast. Das heißt da muss was im Umfeld nicht stimmen.
  13. Ja aber anhand eines Spieles kann man da noch nicht so viel sagen. Unsere KM spielt auch immer 1 bis 3 Partien halbwegs gut. Dann kommt spätestens im 3. oder 4. Spiel die Watschen! Das kann nicht an den Spielern liegen sondern eher am sportlichen Umfeld. Was es genau ist weiß ich leider auch nicht. Aber nur die Spieler können es auch nicht sein. Man kann schwierigen Situationen entgegenwirken und mit dem richtigen Stuff (sorry aber siehe RB in der EL) da kann man auch ganz junge Spieler dazu bringen das sie ihre Leistungen bringen. Und das vor manchmal mehr als 30 000 Leuten. Bei uns in der Liga hast du im Durschnitt 5000 bis 10 000 Zuschauer
  14. Weil es oft so aussieht aber das funktioniert nicht. Wir müssen in allen Phasen des Spiels versuchen besser zu sein als der Gegner. Wie ist mir eigentlich herzlich egal Hauptsache es ist kein Hundskick so wie gegen den LASK. Klar versteh ich das aber wir sind in Vergangenheit leider zu oft von unseren Verantwortlichen verarscht worden. Das hier dem ein oder anderen der Kragen platzt ist kein Wunder. Viel mehr wundert es mich das noch kein Trainingsbesuch stattgefunden hat Ich hoffe das man an Stöger/Maestro arbeitet aber wenn die nicht klappen sollte man auch dazu einen Plan B haben und der soll nicht Ibertsberger heißen E: Nichts gegen Ibertsberger, aber die Situation ist zu heikel um ihn das Zepter in die Hand zu geben. Ihn kann man ja gerne zu den YV geben. Ob er das auch möchte sind natürlich wieder andere Karten
  15. Also langsam wird's echt peinlich rund um unsere sportliche Führung... Wasch labert der Muhr da? Habens dem eigentlich komplett eingebrochen? Ich hoffe wirklich sehr das wir uns rasch nach einem neuen Trainer und SD umsehen. Die sind ja beide nicht tragbar, was Muhr bis jetzt in seiner Amtszeit für Fehler gemacht hat, konnte nicht mal Wohlfahrt. Meiner Meinung nach ist Muhr einfach ein inkompetenter SD der nur Augen dafür hat das System von RB abzuschauen. Traurig das wir jetzt versuchen jemanden zu kopieren.. Rose hat bei TuT schön gesagt das er fordert das man in allen 4 Phasen (Ballbesitz, Spiel gegen den Ball, nach Ballverlust und nach Ballgewinn) gut und auf zack ist. Nur Pressing allein funktioniert da nicht. Das zeigt auch wieder das bei uns der Versuch das "RB Pressing Spiel" zu kopieren einfach kläglich scheitert. Bitte endlich mal in kompetente Leute SD und Trainer investieren bevor man davon träumt an RB ran zu kommen. Denn mit dieser Sichtweise und Herangehensweise werden wir schneller als wir schauen können nur mehr im Mittelfeld mitspielen. Es ist klar das jetzt eine Zeit herrscht die über die Zukunft des Vereins bestimmt. Wenn ich hier beginne zu rechnen was eine billigere Lösung ist das ist klar der falsche Ansatz. Wir sollten endlich in Expertise investieren anstatt unsere Freunde auf Posten zu setzen die sie nicht bekleiden können! Durch solche "Experimente" leidet unser Verein! Das schlimmste ist auch noch die Verantwortlichen schaden uns damit viel mehr als wenn man mal etwas mehr ausgeben würde für bestimmte Positionen!