Jump to content

veilchen27

Members
  • Posts

    2,374
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    18

veilchen27 last won the day on August 7

veilchen27 had the most liked content!

3 Followers

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

veilchen27's Achievements

ASB-Halbgott

ASB-Halbgott (31/41)

12.6k

Reputation

  1. Wiesinger war bereits im Sommer konkret, damals verletzt. Inzwischen ist er wieder fit, nach derzeitigem Stand kann er die gesamte Wintervorbereitung mitmachen und z.B. ab Februar das LV-Problem lösen/verbessern.
  2. Dort hat er bei Sturm aber auch noch nie gespielt, sondern als 10 oder Stürmer. Für die 8 ist eher Demaku relevant, aber bei Sturm eben auch nicht. Letzter BL-Einsatz im August.
  3. Wir eröffnen unser Frühjahr mit einem Sonntagsspiel, um 17 Uhr, gegen Austria Klagenfurt (h). Anschließend in Lustenau wieder am Sonntag, aber schon um 14:30 Uhr. In Frühjahrsrunde 3 und 4 dann erstmals seit August Samstagsspiele (jew. 17 Uhr, zuerst Hartberg home, danach Ried away). Die beiden letzten Runden des Grunddurchgangs sind dann alle zeitgleich am Sonntag um 17 Uhr.
  4. Du kennst wohl die Höhe der Braunöder-AK. Mit der wäre der Bedarf mehr oder weniger gedeckt - oder zumindest ein großer Schritt näher. Von anderen Transferaktien wie Fitz abgesehen. Aber natürlich ist das nur eine kurzfristige Lösung, keine langfristige, nachhaltige - und eine sehr unsichere, von Verletzungen bis zur schwierigen Planbarkeit von Transfers. Umso mehr tun auch die Verletzungen von Huskovic und El Sheiwi weh, denn sie hätten 2023 gutes Geld einbringen können, so wird es wohl 2024.
  5. Dein Urteil ist sogar noch höflich und schonend, es lässt beispielsweise aus, dass uns auch die Pyro-Unterbrechung in der ersten Halbzeit den Rhythmus in einer guten Phase genommen hat, dass bei der Verabschiedung der Mannschaft oft unpassende, monotone Lieder angestimmt werden, im Spiel sowieso, und und und.
  6. Und sie werden immer dümmer statt klüger.
  7. Vorweg: Gratuliere dem stets sympathischen Gast WAC und ihrem Trainer, der der Bundesliga Gott sei Dank erhalten bleibt, gut so. Das war ein hochverdienter Sieg. Obwohl wir endlich einmal recht viel Spielglück hatten, haben wir verloren und das geht auch ok so. In allen Belangen - offensiv, defensiv, zweite Bälle, Standards - war das zu wenig. Dabei gab es in der ersten Halbzeit eine Phase, in der wir ganz gut ins Spiel gekommen und auf die Führung gespielt haben, gute Chancen inklusive. Dann kam die erste Pyro-Unterbrechung, die uns den Spielfluss genommen hat, der WAC wurde immer stärker. Nach der Pause ähnlich: zuerst ganz gut im Spiel, aber nach und nach bekamen die Gäste Überhand. Uns fehlte der Punch im Spiel, wohl vor allem auch die Kraft und Spritzigkeit nach diesem Herbst, um wirklich gefährlich zu werden. Natürlich nahmen die Pyro-Fanatics im Finish nochmals den Spielfluss. Tut weh, ist ärgerlich, ist unnötig, ist schade um Platz 6. Aber es ist auch verdient heute und kein absoluter Beinbruch. Freue mich, wenn diese Mannschaft nach einer guten Vorbereitung, hoffentlich ohne Ausfälle, sechs Endspiele hat.
  8. Doch. Mit Ranftl, Meisl, Jukic, Gruber, Polster, Rest wohl eh klar
  9. Interessanter Fahrplan, war vor einigen Wochen noch recht anders geplant, zB 10 Tage Türkei alles andere als so sicher.
  10. Etwa der gleiche, der laut Daten mit Abstand der beste Akteur der Runde 15 war und insgesamt der fünftbeste Akteur dieser Saison?
  11. Das was du in Blockbuchstaben mit drei Rufzeichen eine „UNGLAUBLICHE ENTSCHEIDUNG!!!“ nennst, war rund 1m Abseits. Schaue es dir nochmals an und lass dich nicht von irgendeinem kuriosen Standbild Sekunden nach der Ballabgabe irritieren. Dovedan kam aus dem Abseits, als er den Ball prallen ließ, der darauffolgende Pass in die Tiefe ist irrelevant. Aber hey, wen interessieren Fakten? UNGLAUBLICH!!!!
  12. Unfassbar. Seine Schiri-Fixierung wird er nie los, egal ob im Spiel oder bei den Interviews. Sicher nicht der schlechteste, aber jedenfalls der peinlichste Trainer der Liga.
  13. Das Bild sagt halt nicht einmal ein Wort. Es zählt die Ballabgabe, die hier einige Sekunden zurückliegt. Was willst du uns mit diesem Bild sagen, außer dass wir raten können, wie es bei der Ballabgabe eventuell ausgesehen haben könnte?
  14. Ein Punkt, mit dem ich leben kann und den ich auch gerecht finde. Die WSG kam mit 3 Siegen in Serie, in jedem Spiel je 3 Tore erzielt, so viele Chancen hatten sie heute gar nicht mal, weil wir recht gut gestanden sind. Umgekehrt sind sie das ebenso, bei uns hat auch die Präzision im Finish der vorhandenen Möglichkeiten gefehlt, speziell in der ersten Halbzeit haben wir die zu leichtfertig hergeschenkt. Einige Spieler waren heute auch von einem guten Tag ein sichtbares Stück entfernt, z.B. Jukic, Polster und Dovedan. Anderen wie Fitz fehlte am Ende nachvollziehbarerweise die große Energie für einen Lucky Punch. Diese Müdigkeit merkte man insbesondere gegen den Ball heute. Handl war heute unser stärkster Mann, meine ich. Wir bleiben in der Liga auswärts seit August ungeschlagen. Ein Sieg zum Abschluss gegen die WAC wäre großartig, dann stehen 7 Punkten im Finish der Herbstsaison und das wäre schon sehr okay. Alles in allem kein ganz unzufriedenstellender Nachmittag, im Rahmen des Möglichen schon okay.
  15. Beide tun sich schwer - was wohl auch am jeweiligen Gegner liegt. Die WSG hat 3 Siege in Folge mit jeweils 3 erzielten Toren. Dementsprechend erwartungsgemäß schwer tun wir uns gegen sie, aber schön dass auch sie kaum zu Chancen kommen und wir gut stehen, Defensive passt überwiegend trotz improvisierter IV, speziell Handl macht das aber sehr souverän außer in Minute 1. Wie schwer wir uns tun liegt aber auch an recht vielen Spielern, die heute weit unter ihrem Potential kicken. Martins und Fischer mit ein paar technischen Fehlern, Polster und Dovedan mit sehr wenig Output trotz vielen Aktionen, Jukic unsichtbar. Da wird’s dann schwer. Klassische X-Partie, aber vielleicht gelingt ja noch was.
×
×
  • Create New...