Jump to content

ForzaViola71

Members
  • Content Count

    128
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About ForzaViola71

  • Rank
    Stammspieler

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich hoffe wirklich, dass der begonnene Dialog fortgesetzt wird. Gestern wurde ja mehrmals betont, dass die Fans ein wesentlicher Faktor sind. Auch wenn noch einige Zeit vergehen wird, bis wir wieder alle im Stadion sein dürfen, sollte endlich ein Konsens für ein vernünftiges miteinander gefunden werden. Dies ist aus meiner Sicht auch ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreicheren Zukunft. Sich ständig in der eigenen Position einzugraben kann und wird nicht zu einer Lösung führen und vielleicht sollte man die ausgestreckte Hand einmal ergreifen und die Vergangenheit endlich begraben.
  2. Um wieder auf das Thema zurück zu kommen, gibt es Infos ob und wie das Gespräch zwischen dem Verein und den Fanclubvertretern nun gestern abgelaufen ist?
  3. Da hast du natürlich recht, aber ich bewundere seine „balls of Steel“, immerhin hat der damit alleine in Wien 2 Milliarden Rapdi Fans vor den Kopf gestoßen
  4. Sehr gute Pressekonferenz heute, und die gefundene Lösung klingt für mich sehr interessant. Auf jeden Fall ein sympathischer Auftritt von Luka Sur mit dem Seitenhieb auf Purkersdorf, dass es in Wien nur einen interessanten Verein gibt. Ganz hab ich den Mehrwert für Insignia zwar noch nicht verstanden, aber es wird wahrscheinlich so sein wie pramm1ff es beschreibt. Am Ende hat es mich kurz gerissen, als Präsident Hensel noch angekündigt hat, dass da beste am Schluss kommt und das Dress gereicht wurde. Wenn da noch ein Brustsponsor präsentiert geworden wäre, dann hätte das dem Fass noch den Deckel draufgesetzt.
  5. Gefällt mir, er gehört meiner Meinung nach zu der jungen Garde die uns in Zukunft noch viel Freude bereiten kann.
  6. Wirklich gute erste Halbzeit und dann in der zweiten Hälfte, ich sag mal so, die Partie kontrolliert nach Hause gespielt. Nach vorne hätte ich mir mehr Kontrolle in der zweiten Halbzeit erhofft, da war der Ball leider oft sehr schnell wieder weg. St. Pölten hier auch ein dankbarer Gegner, die konnten mit unsrer Passivität gar nichts anfangen und so waren wir eigentlich nie in Gefahr. Nächste Woche dürfen wir uns so eine passive zweite Hälfte aber nicht erlauben sonst fressen uns die Vorderpurkersdorfer.
  7. Es heißt doch, Austrianer ist wer leiden kann ...
  8. Das Wiener Lager Lager ist auch ein richtig gutes Bier
  9. Da könnte was dran sein. Seit ich aus Vereinstreue zu Hause auf Schwechater umgestiegen bin sind die Besuche bei mir drastisch gesunken. 😳
  10. Schwechi ist das einzige Bier welches ein Veilchen trinken darf 🍺
  11. Wenn Monschein wirklich wechseln möchte, dass er seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert ist ja ein Indiz dafür, dann muss man ihn eh ziehen lassen. Obwohl er technisch limitiert ist, war/ist er punkto Einsatz imer ein positives Beispiel. Und wenn er spielt ist er auch für +10 Tore in der Saison gut. Aus meiner Sicht tut sein Abschied zwar weh, aber unersetzbar ist er sicher nicht. Ich teile die Meinung von vielen hier auch, dass wir letztes Jahr noch applaudiert hätten, wenn wir ihn um viel Kohle verkaufen hätten können. So bleibt eben der Wehrmutstropfen, dass er uns im Sommer ablösefrei verlassen wird, sollte er tatsächlich gehen.
  12. Ich kann mir vieles vorstellen, aber definitiv nicht, dass die Fanszene gegen die Freundschaftsspiele sind weil sie gegen das Leitbild unseres Vereins verstoßen. Denn wenn das so wäre, dann ist mir unverständlich warum gegen das geplante Cupfinale, Freundschaftsspiele der Nationalmannschaft, oder das CL Finale der Frauen genauso gewettert wurde. Oder waren dort auch Teilnehmer zu befürchten welche gegen die Menschenrechte oder ähnliches verstoßen? Und, by the way, wenn der Fanszene unsere Werte und Leitbilder so wichtig sind, dann sollten sie zuerst mal vor der eigenen Türe kehren, bevor sie dem Verein vorwerfen seine eigenen Werte zu verraten.
  13. Martel wieder einmal das um und auf, aber eigentlich waren heute alle wirklich gut. Ich hoffe, dass die Verletzung von ihm am Schluss nicht zu schlimm war. Pentz im Tor wieder eine Bank. Foda, schau mal richtig hin wenn’s um den nächsten Teamkader geht.
  14. Schade, die Niederlage tut wirklich weh. Auch wenn Salzburg eigentlich noch nicht unsere Liga ist, war das heute wirklich gut. Es macht nach langem wieder Spaß unseren Jungs zuzuschauen. Heute hätten wir uns auf jeden Fall einen Punkt verdient gehabt, aber mit dieser Leistung sehe ich sehr positiv in die Zukunft.
×
×
  • Create New...