GI242

Members
  • Gesamte Inhalte

    570
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über GI242

  • Rang
    Superstar

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid

Letzte Besucher des Profils

1.262 Profilaufrufe
  1. Nein nur der Titel
  2. naja südländische medien neigen bei sowas immer gern zur dramaturgie und übertreibung
  3. Im endeffekt halt zumindest ein "braves" Spiel - gegen eine Mannschaft wie Inter darf man mit einem 0:1 nicht unzufrieden sein und zumindest lebt die Hoffnung auf ein erfolgreiches Rückspiel Aber so ein schwaches Inter wird man so schnell nicht mehr bekommen, von dem her schade um die verpasste Chance
  4. Zusammenfassen kann man den gestrigen Spieltag wohl mit: "Wie gewonnen, so zerronnen" Nachdem es zwischenzeitlich sehr gut für uns und ziemlich schlecht für die Konkurrenz ausgesehen hat, hat sich das Ganze bis zum Ende leider tlw. gedreht
  5. Kann mir vorstellen dass der mit dem Tempo von perisic Probleme bekommen hätte, vl deswegen
  6. inter aufstellung wie erwartet
  7. stimmt, heute wärs keine gute idee, weil wirs offenbar noch nicht kapieren aber grds wären manche spieler stark prädestiniert für ihre rollen in einer 3er kette
  8. sollte doch eh bald online sein - 90 minuten vor spielbeginn im europacup oder ?
  9. Bei der Inspektion des Stadions durch die UEFA wurde übrigens der Zustand des Rasens ausdrücklich gelobt
  10. bin sonst immer im bw, war aber diesmal zu spät dran und musste auf die nord ausweichen jetzt blöde frage: wie kommt man dort eigentlich hin ? hinter der ost vorbei würde man ja mit den auswärtsfans zusammen treffen also wirds dort ja abgeriegelt sein ?! - oder ist das baulich so konzipiert dass man vorbei gehen kann?
  11. probemonat ist sogar gratis
  12. brauchen wir gar nicht - ich finde es nicht so schlecht für uns wenn sich so ein spieler bei einem kleineren verein der liga erst mal beweist und dann erst von uns verpflichtet wird natürlich muss man den richtigen zeitpunkt erwischen um ihn bekommen zu können und dass er nicht allzu teuer ist, aber aufgrund unseres finanziellen übergewichts gegenüber vereinen wie altach würde ich diese vorgangsweise für beinahe ideal halten - man weiß was man kriegt, der spieler hat weniger anpassungsprobleme und ist in relation wohl meistens auch noch billig wie die vergangenheit gezeigt hat ist man mit spielern aus der eigenen liga am besten gefahren und ich seh auch kein problem darin legionäre von kleineren österreichischen vereinen abzuwerben, ist mmn klüger als unsummen zu investieren um im ausland möglicherweise eine eierlegende wollmilchsau zu finden
  13. Also ich könnte schon mit einem knappen Sieg leben
  14. Brauchst nur eine Zeile darunter schauen - die Stadt heißt tripoli
  15. tripoli bitte, tripolis glaub ich weniger