Hacklnator

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.118
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Hacklnator

  • Rang
    Fanatischer Poster

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Sturm Graz ein Leben lang!!!

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sturm Graz
  • Beruf oder Beschäftigung
    Schüler
  • Geilstes Stadion
    UPC Arena

Letzte Besucher des Profils

7.205 Profilaufrufe
  1. Das Sion mit Marijampole das zweitschlechteste Team laut Koeffizient der 29 Ungesetzten erwischt hat erwähnst du natürlich nicht.
  2. mit 5-2-1 kann man zufrieden sein, doch nächste Woche wird sich unser Weg weisen. Von Altach und Sturm kann man nicht viel erwarten, doch Überraschungen sind sicher im Bereich des möglichen, siehe Altach 2015/2016, als sie in der 3. Qualirunde Vitoria aus Portugal rausgeschmissen haben... die Austria muss ohne wenn und aber weiterkommen, zuhause mit einem Sieg und auf Zypern mit einem X, AEL Limassol gewann in Runde 2 1:0 und 2:1 gegen Niederkorn aus Luxemburg. Grundsätzlich sind die Salzburger Favourit gegen die Kroaten, aber "CL und Salzburg", da weiß man nie, was man bekommt... Ich rechne mit 4 Siegen, 1 Remis und 3 Niederlagen in Qualirunde 3.
  3. Fader Spieltag, sollte Maribor drüberkommen haben sich alle Favoriten durchgesetzt.
  4. Laut orf.at wird am Donnerstag ab 20:15 übertragen, allerdings steht nicht, welches Spiel übertragen wird. Sturm spielt um 20:30 und Altach um 20 Uhr. Kann man also davon ausgehen, dass es keine Bilder aus Belarus geben wird?!
  5. Wahrscheinlich unsere zwei Konkurrenten um den 15. Platz, Dänemark und Kroatien: CL: Zilinia/Kopenhagen gegen Malmö/Skopje (Hinspiel 1:1), Malmö laut Koeffizient beste ungesetzte Team Hibernians/Salzburg gegen NK Rijeka/TNS (2:0) EL: PSV Eindhofen gegen Osijek/Luzern (2:0) FC Krasnodar gegen Slovan Bratislava/BK Lyngby (0:1) Dinamo Zagreb gegen Vaduz/Odds (0:1) Gdynia gegen Ferencvaros/Midtjylland (2:4) Bröndby/Vaasa (2:0) gegen Hadjuk Split/Levski Sofia (1:0) Kopenhagen wird wohl über Malmö drüberkommen, Lyngby hat es schwer gegen die Russen, Midtjylland gegen die Polen Favorit Salzburg muss eigentlich wegen der 5 Jahreswertung Rijeka besiegen, Osijek wohl chancenlos, Zagreb dafür ein sehr gutes Los Beim direkten Duell Bröndby gegen Hadjuk muss man aus österreichischer Sicht wohl zu den Kroaten halten, denn die Dänen sind wohl der stärkste Gegner im Kampf um Platz 15.
  6. Laut wikipedia spielt Rijeka dort nicht mehr https://de.wikipedia.org/wiki/Stadion_Kantrida
  7. Nächste Woche sind drei Siege Pflicht, ohne wenn und aber!
  8. Dundalk-Rosenborg dürfte auch interessant werden. Die Iren haben sich letztes Jahr in CL Q3 gegen Bate Borisov durchgesetzt, dann in der EL Gruppenphase auswärts gegen Alkmaar 1:1 und zuhause gegen Maccabi Tel Aviv gewonnen, Rosenborg schied dagegen gegen die Wiener Austria aus.
  9. Alle 4 Vereine müssen zumindest die 3. Runde erreichen!
  10. Mit der Austria wurde er auch Meister, und hatte die Chance auf die CL, und ging zu Köln...
  11. Mit so einem Rennen wie heute (inklusive Ferrari-Strategie) , brauchen sich die "neuen Verantworlichen" nicht über sinkendes Interesse der Formel 1 wundern...
  12. letztes Jahr konnten sogar noch 5 Teams aufsteigen vor dem letzten Spieltag! Slowenien 9 Österreich 8 Südkorea 7 Italien 6 Polen 6
  13. Samstag gehts los mit dem wohl schwierigsten Gruppengegner Kasachstan!
  14. 2 österreichische goalies in einem finale am Feld! wann gab es das zuletzt?