WACSupporter

Members
  • Gesamte Inhalte

    726
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über WACSupporter

  • Rang
    Dauer-ASB-Surfer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Wolfsberger AC
  • Bestes Live-Spiel
    WAC vs Wiener Neustadt 6:0
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Salzburg vs WAC 6:2
  • Geilstes Stadion
    Lavanttal-Arena

Letzte Besucher des Profils

4.265 Profilaufrufe
  1. Michael Baur ist euer neuer Trainer und soll SW Bregenz in die Regionalliga und langfristig ins Profitum zurückführen! Bin gespannt und wünsche viel Glück!
  2. Sieht derzeit wohl danach aus. Fix ist da aber noch nichts.
  3. Heute gehts gegen Arsenal Tula (Rus) in Landskron und ich werde wieder vor Ort sein. Prohart und Monsberger bekommen eine Pause (hatten fast keinen Urlaub), dafür spielt Joshua Steiger erstmals mit!
  4. 14. oder 15.Juli
  5. Freu mich schon richtig auf das Spiel dort. Cup in der Provinz <3 Die waren allerdings Vierter in der Regionalliga Ost und haben einige bekannte Kicker, sind nicht zu unterschätzen - trotzdem muss man natürlich ohne Wenn und Aber drüber!
  6. SC Mannsdorf - Wolfsberger AC
  7. Auch wieder erwähnenswert ist, dass Monsberger und Prohart abermals getroffen haben - den beiden Burschen merkt man richtig an, dass sie sich voll reinhauen und vor Heimo überzeugen wollen! Steiger steigt nächste Woche ins Training ein - bin auch auf ihn gespannt!
  8. 7:0 - Testspielsieg gegen den albanischen Meister Kukesi laut einem Liveticker. Die Torschützen hab ich noch nicht herausgefunden.
  9. +1 Außerdem haben die Volksfeste bei kleinen Vereinen in der ersten Runde schon einen eigenen Charme! War in den letzten Jahren öfters in der ersten Runde dabei
  10. Nach zuletzt zwei schwachen Cupjahren, wird es dieses Jahr wieder Zeit, mehr im Cup zu leisten! Am Montag findet die Auslosung statt und das sind unsere möglichen Gegner: Burgenland: SC/ESV Parndorf, SV Wimpassing, SC Bad Sauerbrunn, SC Neusiedl am See 1919 Kärnten: SK Austria Klagenfurt, ATUS Ferlach, SAK Posojilnica Bank Klagenfurt, FC Lebensraum Immobilien Lendorf Niederösterreich: SV Horn, SKU Ertl-Glas Amstetten, ASK Ebreichsdorf, SV Stripfing/Weiden, ASK-BSC Bruck/Leitha, SV Mannsdorf, FCM Profibox Traiskirchen Oberösterreich: ASKÖ Oedt, ATSV Stadl Paura, Sportunion Volksbank Vöcklamarkt, Union Raiffeisen Gurten, SK Vorwärts Steyr, Union St. Florian Salzburg: SV Grödig, T.S.V. Mc Donald’s St. Johann, USK Anif, SV Dihag Seekirchen, FC Pinzgau Saalfelden Steiermark: TUS Bad Gleichenberg, FC Jerich International Gleisdorf 09, SC Elin Weiz, SC Copacabana Kalsdorf, SV Licht Loidl Lafnitz, Deutschlandsberger SC „FMZ+salto“ Tirol: SV Wörgl, FC Eurotours Kitzbühel, SC Eglo Schwaz, FC Kufstein Vorarlberg: FC Mohren Dornbirn, World-of-Jobs VfB Hohenems, FC Schwarzach, FC Hard Wien: ASK Elektra, Wiener Sport-Club, FC Karabakh, First Vienna FC 1984, FC Stadlauu Natürlich wär was aus Kärnten naheliegend (Ferlach z.B.), aber so ein lässiges Match auf der Hohen Warte wär auch nicht übel. Plane eigentlich fix zum Match zu fahren, wenn es es nicht extrem schwer zu erreichen ist!swahl zitiere
  11. Bei Jacobo wurde ja bereits länger bekanntgegeben, dass mit ihm nicht mehr geplant wird. Dobnik braucht mind. noch einen Monat.
  12. Nachdem Augustin und Domnik noch sehr lange ausfallen, könnte das schon so sein! Darüber weiß ich aber nichts näheres! Topo ist zwar wieder fit, aber bei so etwas langwierigen muss man grundsätzlich ja wirklich vorsichtig mit Prognosen sein.
  13. War in Salzburg beim Physio zur Kontrolle!
  14. http://www.fussball-imnetz.at/22926_neuzugaenge_treffen_bei_wactestspielerfolg
  15. Also vorweg: Kapfenberg war ein guter Testgegner für diese Phase. Eine junge Truppe mit viel Potenzial. Wir sind extrem agil in die Partie gegangen und haben bereits in Minute 1 nach einer tollen Orgill - Vorarbeit das 1:0 gemacht. Der generell auffällige Gschweidl hat dann bald danach auch eine weitere Chance vergeben. Flecker war ebenfalls sehr gut, hat aber auch eine toll selbst herausgespielte Chance vergeben. Er ist in manchen Situationen noch etwas zu schlampig. Dennoch hat er dann kurz vor der Pause mit einem tollen halbhohen Fernschuss (20m ca.) auf 2:0 gestellt. In der 45.Minute gabs dann noch ein unnötiges Elferfoul und das 2:1 durch Sencar. Zur Pause wurde wieder die gesamte Truppe getauscht und auch Prohart und Monsberger gebracht. Zweiterer hat dann früh in HZ. 2 auf 3:1 gestellt (der Junge hat einen guten Riecher bei solchen Situationen, ist aber körperlich noch zu schwach). Die Partie ist dann etwas abgeflacht und keiner konnte sich wirklich ins Rampenlicht spielen, außer Prohart - schnell, bissig und extrem agil, der darf nächste Saison ruhig schon in der KM schnuppern! Kurz vor Ende war dann etwas der Schlendrian drin und Feyrer hat noch für das 3:2 gesorgt, ist aber eher nebensächlich. Hoffe das war ein passender kurzer Einblick und sonst einfach fragen!