Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

WACSupporter

Members
  • Content Count

    1,352
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About WACSupporter

  • Rank
    Bunter Hund im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Wolfsberger AC
  • Bestes Live-Spiel
    WAC vs Wiener Neustadt 6:0
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Salzburg vs WAC 6:2
  • Geilstes Stadion
    Lavanttal-Arena

Recent Profile Visitors

6,374 profile views
  1. SKN - Mattersburg 1 Austria - Hartberg 2 Tirol - Sturm X Altach - WAC 2 Admira - Salzburg 2 LASK - Rapid 1
  2. Leider nicht, sonst würde ich ihn auch ungeschaut zum Chef machen.
  3. Dreh schon den ganzen Tag am Radl, bald geht's mit dem Zug von Salzburg nach Graz Gemma vorwärts WAC!
  4. 11.200 Karten sind bisher verkauft. Aus Gladbach werden 3500 Fans erwartet, wovon 800 mit einem Sonderzug anreisen.
  5. Es wäre einfach zu schön, wenn es in Rom noch um etwas gehen würde. Dann wäre dieser Trip noch wertvoller... aber mal schauen, bin gespannt, wie das Spiel gegen Gladbach wird!
  6. Es ist wieder soweit. Der vorletzte Spieltag der UEFA Europa League - Gruppenphase steht für uns an. Es geht gegen den derzeitigen Tabellenführer der deutschen Bundesliga Borussia Mönchengladbach, die wir auswärts durch Tore von Leitgeb x2, Weissman und Ritzmaier mit 4:0 besiegen konnten. Bin schon sehr gespannt auf das Match, wir haben jedenfalls nichts zu verlieren! Auf geht's Jungs!
  7. Salzburg - SKN 1 Mattersburg - WAC 2 Tirol - LASK 2 Admira - Austria 1 Hartberg - Altach 1 Rapid - Sturm X
  8. Angeblich fliegt er heute hin und Barnsley will ihn offiziell vorstellen und dann sollen WAC und Barnsley das ganze einheitlich veröffentlichen.
  9. Glaube, dass Jochum gegen Mattersburg an der Linie stehen wird.
  10. Ich würde es auch nicht überbewerten, aber finde es dennoch stark, wenn ein Michi Liendl solch klare Worte findet. Er weiß halt, dass er das in seiner Position im Verein auch mal sagen kann. Finde es schade, dass diese Worte keinen Platz in einer Zeitung gefunden haben.
  11. Das bemerkenswerteste Interview meines gestrigen Abends möchte ich euch nicht vorenthalten... Michael Liendl: Es sind wieder mal viele da, die sagen, dass wir super gespielt haben und trotzdem haben wir drei Stück bekommen und in Salzburg fünf. Wenn man mit diesen Chancen kein Tor erzielt, dann ist das dumm und wir sind selbst Schuld. Ich mag solche Spiele grundsätzlich, wo sich beide Mannschaften viel zutrauen und nach vorne spielen, aber dann muss man das einfach in Tore umwandeln. Bei den ganzen Leuten, die fünf oder zehn Minuten früher heimgehen, hätte ich gerne, dass sie beim nächsten Mal ganz daheim bleiben. Wir spielen Woche für Woche auf einem Topniveau, sind in der Liga vorne dabei und international vertreten. Das ist eine bodenlose Frechheit.
  12. Gibt noch keinen Thread für das Heimspiel, also auf gehts! Hoffe wir haben mit dem Sieg gegen Sturm wieder Selbstvertrauen getankt und können gegen Istanbul wieder eine starke Leistung abrufen. Was dabei rauskommt, sieht man am Ende dann ja eh. Natürlich sind wir Außenseiter, aber ich bin überzeugt, dass wir mit einem konzentrierten Auftritt auch wieder was mitnehmen können.
  13. Rapid - SKN 1 Sturm - WAC 2 Mattersburg - Salzburg 2 Admira - Hartberg 1 Tirol - Altach 1 LASK - Austria 1
  14. Da das heute eingefangene Interviewmaterial keine wirklich große Zusatzerkenntnis liefert, gibt's heute nichts verschriftlichtes. Grundtenor der Mannschaft war, dass man einfach nach dem Führungstreffer das 3:1 hätte erzielen müssen, da die Admira am Ende stehend K.O. war. Besonders Liendl meinte hierzu, dass man sich durch diese Leichtfertigkeit den Sieg auch nicht verdient hätte. Struber lobte auf der einen Seite die Mentalität in einem Spiel so zurückzukommen und auf die anderen Seite kritisierte er die fehlende Effizienz, den Sack zuzumachen. Das sei laut ihm auch eine Sache der Mentalität.
×
×
  • Create New...