Jump to content

Irony-Man

Members
  • Content Count

    525
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Irony-Man

  • Rank
    Jahrhunderttalent

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,431 profile views
  1. Musst ja ein echter Kenner der internationalen Damenfussballszene sein wenn du so eine profunde Expertise an den Tag legst, dass zur Zeit keine Frau gibt, die den SK Rapid trainieren könnt. Muss da gestehen, ich hab da leider keinen so genauen Einblick wie du im Bereich des Damenfussballs.
  2. Danke euch! Nehme an, wenn es kein Corona gegeben hätte wäre man in der Liga jetzt schon in Pasching oder? Bleibt euch Pasching eigentlich für euer 2t Team erhalten?
  3. Entschuldigt falls die Frage schon 100.000 mal gestellt (Rapid Fan der nicht die letzten Seiten durchgehen will): Plan ist ja, dass mit Jahreswechsel der Umbau startet. Nehme an man geht dann für die Liga wieder nach Pasching? Ist schon geplant wo es hingehen würde, wenn man international überwintert (wünsche ich euch)? Schönes Stadion wird das. Hoffentlich vergeht die Bauzeit schnell - gut für euch und gut für die Liga!
  4. Uneingeschränkte Zustimmung. Ausnahme lediglich im Punkt des Datenschutzes/der Datensicherheit. Da muss definitiv noch nachgeschärft werden.
  5. Also vor dem morgigen Match braucht man sich keine Sorgen machen. Das findet bestimmt vor 10.000 Leuten statt. Das geht sich verbindlich bis dahin gar nicht aus. Bin aber selbst am überlegen ob ich hingehen soll. Nur weil ich darf, heißt ja nicht dass ich sollte. Denke das muss dann jeder selbst für sich entscheiden. "Vernünftiger" und verantwortungsbewusster ists bestimmt nicht hinzugehen. Vernünftig zu sein ist nur oft sehr schwer. Vor allem mit dem Wissen, dass es für die Oktober match eher schlecht ausschaut.
  6. Ganz ehrlich: da gibt's in meinen Augen gar kein entweder oder. An der Geschichte ist überhaupt nichts gut gelaufen und keiner hat sich richtig verhalten. Gilt zu hoffen, dass es allen zu denken gibt. Der Kurve, dass ein unbedachtes attention seeking banner dem Verein schaden kann. Auch wenn es "nur" einen Sponsor betrifft der den Absprung sucht. War doch eine sehr lange Partnerschaft. Hoffentlich kommt wer im Verein wer zur Erkenntnis, dass es schlicht blöd ist, sich nicht nach Ablauf des Sponsoringvertrages zu bedanken. Es macht einfach ein bissl ein "gschmäckle" für mögliche Sponsoren, dass Rapid potenziell NACH Ablauf nachtritt. Danke und schweigen ein viel besserer Weg. Und ottakringer: jeder gneißt, dass das eine billige Exit Strategie ist. Viel Glück mit der Marketingkampagne. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Ihnen das was bringt. Aber ja: kommt Zeit kommt Rat. Tldr; eine leidige Geschichte mit nur Verlierern.
  7. Könnte Wattens (natürlich theoretisch - so blöd werdens nicht sein) auf die Bundesliga verzichten? Also sagen, sie sind sportlich abgestiegen und wollen 2. Liga spielen? Oder müsste man dann komplett auf Profi Lizenz verzichten und in die 3 Liga?
  8. Als ein doch eher vorsichtiger Mensch würd ich das trotzdem nicht nur den "unvernünftigen" Gruppierungen umhängen. Bin ehrlich: wenn rapid mal ganz am Schluss ein wichtiges tor schießen würde, kann ich nicht ausschließen, dass ich den Abokollegen nicht um den Hals fallen würde.
  9. Da Wattens abgestiegen ist und mattersburg (so sie überhaupt noch antreten dürfen) wohl Abstiegskandidat Nummer eins sein wird, könnte man vielleicht ja wieder aufseiten der Liga darüber nachdenken die Lizenzkriterien für die Bundesliga anzuheben... Nehme an WAC wird sich jetzt wohl auch nicht wehren, wo sie doch selbst angeblich was bauen/verbessern wollen. Mag das Rieder "stadion" ganz gern und passt perfekt für den Verein. Denke aber, dass sollte auch die Mindestanforderung für einen Bundesligaverein sein.
  10. https://www.frameweb.com/news/bord-studio-bottles-a-big-atmosphere-into-a-small-stadium Auch nett
  11. Ich fände es leiwand wenn beim nächsten Heimspiel mal ein Transparenz aufgehängt werden würde, das explizit Frauen dazu aufruft Teil der Rapid-Familie und der Szene zu werden! Fände mehr Frauen im Stadion super
  12. Verstehe ehrlich nicht warum sich hier manche aufregen. Gut für den österreichischen Fussball wenn was getan wird (obwohl ich mir die 50 Millionen einfach überhaupt nicht vorstellen kann)! Und ganz ehrlich: mir doch relativ powidl ob der lask vor 8.000, 10.000 oder 12.000 Leuten spielt wenns daheim gegen die Admira antreten. Als Rapid Fan freu ich mich einfach darauf, dass a leiwandere Auswärtsfahrt wird als nach Pasching! Und wenn sies selber ned voll kriegen bring ma halt einfach 10.000 Rapidler mit
  13. Sehr sehr schlechtes Beispiel - ist der Orban Korruptionsbau. Da bauen sich andere 10.000 Leute Stadien hin. Was natürlich nichts am Argument ändert, dass es einige wirklich sehr geile Stadien unter 10.000 Leuten gibt. Das LASK Stadion scheint ja eben alle Stückerl zu spielen - kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sichs mit 50 Millionen ausgeht. Das Slovan Stadion hat ja fast das doppelte gekostet (oder weiß wer hier, was das denn "kann", was das LASK Stadion nicht können wird)
  14. Ernstmals Gratulation an euch und auch an die Liga! Ich freu mich immer riesig wenn sich infrastrukturell was tut! Ich hoffe auch wirklich, dass (auch von euch Fans!) immer wieder betont wird wie toll es ist, dass ein klimaneutrales Stadion gebaut wird. Wirklich orge Sonderklasse. Einzigen kleinen Mankos: mir gefällt es von außen nicht so org (ist aber absolut Geschmackssache) und ich hab gehofft, die Stühle werden wie in Pasching schwarz. Bin überhaupt kein Fan von weißen Plastikstühlen. Kann sehr schnell sehr ranzig ausschauen. Bin auch noch extrem gespannt wie es mit der Abdeckung aussehen wird! Hoffe auf eine geile Lösung für euch! Hoffe es wird dann nicht so ein RedBull artiges einfach abdecken.
×
×
  • Create New...