Jump to content

Teamchef Nr. 8.000.994

Members
  • Content Count

    540
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Teamchef Nr. 8.000.994

  • Rank
    Jahrhunderttalent

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Suchmaschine

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Kalajdzic schießt den VFB im dfb Pokal eine Runde weiter! Jetzt läufts aber Grbic hat für seinen Club auch getroffen
  2. Ich sehe es eigentlich auch sehr optimistisch! Sicher kann man das Glas auch halb leer sehen bzw richtigerweise auf die aktuell mangelnde Spielpraxis vieler Stürmer hinweisen. Aber ich finde wenn man sich die letzten Jahre ansieht geht der Trend in die richtige Richtung! Natürlich müssen die jungen Wilden ihre Vorschusslorbeeren/Versprechen jetzt laufend bestätigen, aber immerhin haben wir mal etliche gute Pferde im Rennen! Vor kurzem war es noch Arnie, lange nichts, Okotie (vergleiche ich ein bisschen mit Onisiwo) und Hinterseer (kein schlechter Kicker aber hat seine Chancen im NT nicht genützt) Grbic hat innerhalb kürzester Zeit ins Team gefunden und das sehr bald mit Pflichtspiel-Toren. Und auch Gregoritsch hat einen wichtigen Teil zum Gruppensieg der NL beigetragen. Wenn man den 2m Mann aus Stuttgart auch noch hat ist die Chance, dass zum Zeitpunkt X einer gut in Form ist, nicht so schlecht. Bis 2019: Stürmerproblem mit starker Abhängigkeit von Arnie 2020: mehrere Junge die anfangen zu performen 2021: Weltherrschaft
  3. Kalajdzic! Top, hoffentlich bekommt er jetzt wieder mehr Spielzeit Der wird was fürs NT
  4. Baumgartner schießt ein Tor gegen Leverkusen, Grillitsch fliegt vom Platz
  5. Man stelle sich vor man kommt irgendwie in die KO Phase! Spätestens dann kennt jeder Salzburg, da würden europaweit noch ein paar Augenbrauen mehr hoch gehen Ausgeschlossen ist es nicht, das erste Spiel gegen Athletico war ein gutes. Nur war der Gegner durch die Erfahrung einfach abgeklärter und cleverer.
  6. Sehe ich auch so. Auch wenn er die große Durchschlagskraft im NT noch nicht gezeigt hat, hatte ich ihn auf jeden Fall als Teil des Teams gesehen. Ich denke, dass die zum Teil bescheidenen Leistungen des NTs in den letzten Spiele auch ein bisschen auf das Fehlen fast sämtlicher Flügelspieler zurückzuführen ist. Einen Kainz hätte ich da sofort aufgestellt
  7. Rumänien ist übrigens auch Topf 2 Da ist mir Nordmazedonien schon viel lieber bei der EM Auch wenn man natürlich jeden Ernst nehmen muss, um nicht die gleichen Fehler zu wiederholen
  8. https://sport.orf.at/#/stories/3069868/ Topf 2 ist amtlich Somit sparen wir uns Schweiz, Wales, Polen, Schweden, Ukraine, Serbien, Türkei, Rumänien und Slowakei
  9. Schön, dass einige hier auch positive Aspekte finden. Ein Blick in nach SVK und TUR zeigt, dass es auch ganz anders laufen kann. Die dürfen sich nächste NL mit LUX, LIT und BLR messen. Auch andere Aspekte wie der gefundene Knipser etc sind mit etwas Abstand zum Norwegen Spiel eine Wohltat zu lesen. This!! Man hat bei der EM16 wirklich gemerkt dass durch die Erwartungshaltung von Fans und Spieler selbst eine Hemmung da ist. Ungarn und Island hatten diese Art von Druck nicht und haben einfach ihr Ding durchgezogen. Dieses Mal wird die Stimmung eine ruhigere sein. Zusätzlich haben etliche Stützen jetzt schon Erfahrung mit der Situation.
  10. Des klingt ja gar nicht gut Hoffentlich wird er bis zur EM fit Der hat mit seiner Power schon einen ganz anderen Antrieb ins Team gebracht
  11. Das war wirklich eklatant gestern Nach dem Rückstand gab es sicher 3 Möglichkeiten, wo zu dritt auf die letzte Reihe Verteidiger gelaufen wurde. Mit Tempo und bisschen Risiko einen der beiden anderen anspielen, oder vielleicht eine Einzelaktion, so erzeugt man Gefahr. Jedes Mal wurde abgedreht, brav gewartet bis alle Verteidiger wieder hinter dem Ball sind, und dann handballmäßig außenrum geblödelt. Im Stehen dann ein halbherziger höher Ball. Gegen große Verteidiger. Hmm
  12. Um etwas Positives anzumerken: Baumgartner und Grbic sind die Entdeckungen dieses Jahres und füllen noch dazu genau zwei Problemzonen des Teams! Man stelle sich vor, die beiden stehen mit Arnie gemeinsam auf dem Platz
  13. Boah das war schwere Kost Ein paar Chancen hätte man noch machen können aber insgesamt Norwegen das gefährlichere Team, obwohl Null eingespielt! Ist es Anweisung, bei jedem Angriff (3 gegen 3, manchmal sogar mit Überzahl) erstmal abzubremsen anstatt fertig zu spielen?? Dann schön warten bis wieder alle formiert sind Wie könnten wir seit dem Norwegen und Nordirland Siegen auswärts (obwohl sehr stark ersatzgeschwächt so stark abbauen?? Da war zumindest eine Halbzeit immer wirklich gut. Normalerweise beteilige ich mich ungern an Trainer Diskussionen aber nach den letzten 3 Spielen muss das sein.
  14. Seh ich auch so Diese Art von Einzelaktion hat schon öfter gefehlt die letzten Spiele Schön, dass er zurück ist
  15. Lest sich rein von den Clubs nicht übel, oder?
×
×
  • Create New...