Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

lp-x

Members
  • Content Count

    12,619
  • Avg. Content Per Day

    3
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

About lp-x

  • Rank
    14
  • Birthday 07/21/1987

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • Lieblingsspieler
    Rosicky

Recent Profile Visitors

10,461 profile views
  1. im 2ten Satz immerhin etwas verbessert, aber in der Form verliert er trotzdem gegen Medvedev/Tsitsipas. €: die letzten 2 Monate kann Zverev den zweiten Aufschlag immerhin wieder reinschupfen. das hat er 5,6 Monate nicht geschafft. ohne diese Defizit wird der nächstes Jahr wieder ein Top 5-Kandidat.
  2. starker Satz von Zverev, va die Serviceleistung war beeindruckend. Rafa hat keine Chance. würd mich nicht wundern, wenn er das Turnier vorzeitig beendet.
  3. Nadal 2x 4-0. Djokovic 4-1, 5-2.
  4. no, Federer nur komplett frustriert. nach der Vorstellung auch verständlich.
  5. stimmt. überhaupt eine sehr gute Vorstellung. wird Federer mit der Saison zufrieden sein? 4 Turniersiege, #3 der Welt. klingt blöd, aber ich glaub nicht.
  6. da ist mehr drin. Federer sehr durchwachsen.
  7. de Minaur so zerlegen dem steht wirklich alles offen.
  8. eurosport? wann haben die zuletzt die Finals übertragen? sky + Servus TV (Thiem Partien + HF & Finale)
  9. hab gar nix abgezogen, sondern nur überflogen. bei der Schweiz (für mich der Haupt- bzw. einzige Konkurrent) haben jetzt nur Küng und der dauerverletzte Viletta aufgehört. im Gegenzug kommen aber Murisier und va M. Meillard zurück. für mich sind die sogar der Favorit.
  10. Sinner ist so beeindruckend, wahnsinn. wird sich wohl mit de Minaur den Titel ausspielen.
  11. Liensberger + Schild waren auch über 800 Punkte. das kann heuer wirklich eng werden in der Nationenwertung.
  12. jo, unter Satz - Sieger ohne Satzverlust? - Nein. noch de Minaur - Kecmanovic O22.5 @ 1.80 | 4/10
  13. Sinner Tiafoe - Humbert O3.5 @ 2.35 | 4/10 Tiafoe - Humbert O3.5 Ruud - Fokina O3.5 @ 2.25 | 4/10
  14. weil ich Federer dort unangenehmer als Medvedev einschätz. Medvedev spürt glaub ich sein Mammutprogramm, außerdem zum ersten Mal dort. bei Federer hab ich noch das Duell vom Vorjahr vor Augen. da hat er Thiem zerstört. €: klar kanns auch bei den Finals eine schwere und leichte Gruppe geben. wenn ich die Wahl zwischen: (angeschlagenen) Nadal - Djokovic Federer - Medvedev Zverev - Berrettini hab, weiß ich zumindest 2x für wen ich mich entscheiden würd. wenn Djokovic so auftritt wie vorige Woche, bzw. Federer wie in Basel, wird's nicht viel zu holen geben. auch für den "Wien-Thiem" nicht.
  15. oder nur im ersten Spiel. verliert dieses, dann rückt RBA nach. so wie 2017. dieses Szenario würd mich nicht überraschen.
×
×
  • Create New...